Amex Payback Karte und normale Payback Karte vorzeigen?

18
eingestellt am 15. Feb
Kann mir jemand erklären, wie die Bepunktung über die amex payback Kreditkarte läuft?
Zeigt man nun beim Einkaufen zwei Karten vor? Die normale Payback Karte und zahlt danach mit der Payback Amex?
Oder reicht es nur mit der Amex zu zahlen und bekommt die doppelten Punkte beim Payback Partner automatisch?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Auf der Rückseite der Amex ist ein Payback Strichcode , diesen scannst du für die Punkte . Beim bezahlen mit der Karte bekommst du automatisch weitere Punkte durch amex , welche 1x im Monat an Payback übertragen werden
18 Kommentare
Nur die KK reicht!
Blume5001vor 37 s

Nur die KK reicht!


Danke für die Info. Konnte nirgends die Antwort finden.
Auf der Rückseite der Amex ist ein Payback Strichcode , diesen scannst du für die Punkte . Beim bezahlen mit der Karte bekommst du automatisch weitere Punkte durch amex , welche 1x im Monat an Payback übertragen werden
Ich frag mal so blöd: Wieso fragst du nicht deinen Werber?
Reca15.02.2019 21:15

Ich frag mal so blöd: Wieso fragst du nicht deinen Werber?


Vielleicht hat er keinen!?
Blume500115.02.2019 21:21

Vielleicht hat er keinen!?


War wie geschrieben eine blöde Frage... dann die Nächte blöde Frage: warum hat er keinen Werber?
Recavor 56 s

War wie geschrieben eine blöde Frage... dann die Nächte blöde Frage: warum …War wie geschrieben eine blöde Frage... dann die Nächte blöde Frage: warum hat er keinen Werber?


Die nächste blöde Frage: Wieso sollte er einen Werber haben?
Avatar
GelöschterUser803988
Muss man erstmal ein Geschäft finden das die Amex akzeptiert
GelöschterUser80398815.02.2019 21:27

Muss man erstmal ein Geschäft finden das die Amex akzeptiert



Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex akzeptieren, dürfte mittlerweile auch schon überschaubarer geworden sein, wenn schon Aldi & Lidl die Amex akzeptieren und wie ich schon mal sagte...

Grundsätzlich nimmt jeder die Amex an, der auch generell Payback anbietet. Grundsätzlich bedeutet, das es abweichend davon auch ausnahmen zu geben scheint wie zB. Penny Markt, habe ich zuletzt mitbekommen. Die sind zwar Payback Partner, aber nehmen keine Amex.
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 15. Feb
Avatar
GelöschterUser803988
jailben15.02.2019 21:33

Außerhalb von Dörfern kein Problem


Hab ich andere Erfahrungen gemacht aber gut...
Recavor 41 m

War wie geschrieben eine blöde Frage... dann die Nächte blöde Frage: warum …War wie geschrieben eine blöde Frage... dann die Nächte blöde Frage: warum hat er keinen Werber?


Warum stellt man solche Fragen?
Leon.Belmont15.02.2019 21:31

Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex …Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex akzeptieren, dürfte mittlerweile auch schon überschaubarer geworden sein, wenn schon Aldi & Lidl die Amex akzeptieren und wie ich schon mal sagte...Grundsätzlich nimmt jeder die Amex an, der auch generell Payback anbietet. Grundsätzlich bedeutet, das es abweichend davon auch ausnahmen zu geben scheint wie zB. Penny Markt, habe ich zuletzt mitbekommen. Die sind zwar Payback Partner, aber nehmen keine Amex.


Wir hatten nen Penny der gar keine KK angenommen hat
Oliiivor 36 m

Wir hatten nen Penny der gar keine KK angenommen hat


Hatte ich auch. Seitdem sie aber komplett keine non-Food Angebote mehr haben , nehmen sie jetzt KK.
Leon.Belmontvor 9 h, 51 m

Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex …Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex akzeptieren, dürfte mittlerweile auch schon überschaubarer geworden sein, wenn schon Aldi & Lidl die Amex akzeptieren und wie ich schon mal sagte...Grundsätzlich nimmt jeder die Amex an, der auch generell Payback anbietet. Grundsätzlich bedeutet, das es abweichend davon auch ausnahmen zu geben scheint wie zB. Penny Markt, habe ich zuletzt mitbekommen. Die sind zwar Payback Partner, aber nehmen keine Amex.


Penny nimmt jetzt auch Amex.
Recavor 14 h, 8 m

Ich frag mal so blöd: Wieso fragst du nicht deinen Werber?



also gaengiger werbekurs (kwK) duerfte 80% der praemie sein. wenn dann zb nur 4 euro fuer den werber uebrig bleiben dann ist davon auszugehen, dass der geworbene unkompliziert abwickelt. andererseits ist es natuerlich in ordnung wenn wer fragen hat und diese dem werber stellt, da antworten dann auch sicher die allermeisten. aber wenn jeder die werber mit fragen bombadiert ist 80 % schon wieder zu wenig, daher finde ich es in ordnung wenn sich vorher in infos wo anders geholt werden und nicht beim werber. aber das muss jeder selber wissen (ist ja auf mydealz auch eher ein schattengeschaeft)
Leon.Belmont15. Feb

Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex …Das Thema hatten wir doch schon, die Zahl der Geschäfte die kein Amex akzeptieren, dürfte mittlerweile auch schon überschaubarer geworden sein, wenn schon Aldi & Lidl die Amex akzeptieren und wie ich schon mal sagte...Grundsätzlich nimmt jeder die Amex an, der auch generell Payback anbietet. Grundsätzlich bedeutet, das es abweichend davon auch ausnahmen zu geben scheint wie zB. Penny Markt, habe ich zuletzt mitbekommen. Die sind zwar Payback Partner, aber nehmen keine Amex.


BurgerKing nimmt auch keine AmEx (wobei ggf manche Filialen schon - ich weiss nicht, wie die Franchise-Verträge die Zahlung festlegen)
Bearbeitet von: "moritzf" 17. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen