AMIGA Forever 8 als Gratisbeilage der c't Retro 2019

5
eingestellt am 22. Okt 2019
1451867.jpgDer heise-Verlag bietet ab sofort die neue Retro-Ausgabe des Magazins c't an.
Als Abonnent gibt's die Extra-Ausgabe ab heute (22.10.) im Briefkasten, am Kiosk gibts c’t Retro 2019 ab dem 24. Oktober für 6,90 Euro.

shop.heise.de/kat…019

Als Schmankerl gibt es das Emulator-Paket Amiga Forever 8 (Value Edition) als Gratiszugabe zum Heft dazu. Mit dabei sind Kickstart-ROMs (bis 1.3), die man für WinUAE und andere vergleichbare Emulatoren verwenden kann.
Regulär kostet die Download-Variante beim Hersteller Cloanto 9,95 EUR.

Die offiziellen AMIGA-Kickstart-ROMs alleine (bis OS3.1) bekommt man z.B. im Google Play Store bei den Amiga Forever Essentials von Cloanto (aktuell 1,99).

Das Super-Schnäppchen ist es meiner Meinung nach nicht, weil bei der Value-Edition nur Kickstart 1.x abgedeckt wird. Das reicht zwar als Einstieg, um ein paar gute alte Klassiker, wie Turrican oder Lemmings zu spielen, aber AGA-Spiele und vernünftige Workbench-HDD-Emulationen (a la Amikit) sind damit nicht möglich...

Auf der anderen Seite bekommt man als "Bonus" noch ein tolles Magazin dazu mit vielen Themen rund im AMIGA, Atari & Co.
Zusätzliche Info

Gruppen

5 Kommentare
Da es sich um eine Info handelt, wurde der Beitrag in "Sonstiges" verschoben.
Auch recht
Wurde von einem ehemaligen Atari User nach "Sonstiges" verschoben. Was ja auch kar ist, würde die ST Forever (gibt es eh nicht) dem Heft Beiligen, würde es wohl nicht gekauft.

HOT für den Amiga und ein besonderer Gruß an alle Bomberman ST-TOS-User!
Geil! Vielen Dank für die Info!
Weitere Info aus dem Heft ist die Papercraft-Seite von Rocky Bergen, auf der es coole Retro-Hardware zum selberfalten gibt.
Ich hab mir für's erste mal einen AMIGA 500 gebastelt:

23354485-ePak4.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen