Amsterdam Flughafen - Erreichbarkeit - Erfahrungen

Hallo zusammen,

die lieben Urlaubspiraten posten ja öfters mal Reisedeals die in Amsterdam starten.
Und vielleicht hat ja schon der ein oder andere eine Reise von Amsterdam gestartet und kann mir seine Erfahrungen beschreiben.

Ich habe schon im Netz gesucht und meiner Meinung nach ist die Anreise mit dem Auto immer noch am besten (Preis/Leistung). Die Anreise würde immer mindestens zu zweit erfolgen.
Parkplätze am Flughafen gibt es ja auch genüge. Wobei ich da immer an die Geschichten vom Düsseldorfer Flughafen denken muss und ich nicht weiß, ob ich mein Auto dann wirklich 2 Wochen da stehen lassen will.

Die Anreise mit dem Bus könnte zwar super günstig sein, aber die Haltestelle ist relativ abgelegen, sprich man müsste von dort umsteigen und einen anderen Bus zum Flughafen nehmen.

Die Anreise mit der Bahn ist auch komfortabel aber da die Reise oft sehr kurzfristig sind, ist die Bahn meistens zu teuer.

Trotzdem würden mich die Erfahrungen von euch sehr interessieren.
Ich komme aus dem Westen von NRW, also die Anreise mit dem Auto würde ca. 2 Stunden betragen.

9 Kommentare

habe bislang immer einen cityhopper von deutschland aus nach Amsterdam genommen.

erschien mir am einfachsten und war nicht teuer (50€)

Ich würde auch mitm Auto hinfahren, hab schon einiges Erlebt, Bahn streikt, Bahn fährt nicht..und bei den Hoppern dorthin musste wirklich Glück haben...

Die Bahn fährt mit einem IC immer unglaublich günstig von Berlin über Niedersachsen und NRW. Allerdings saß ich schon 2x in diesem Zug (von ca. 20x) und hatte einen kompletten Ausfall oder Verzögerungen von 3-4 Stunden. Für "mal eben" anreisen ist das also nicht unbedingt was. Natürlich ist es sicherlich ne andere Perspektive, wenn man das aus West-NRW macht, als aus Berlin....

Im Zweifelsfall einfach 2 Züge/Busse vorher fahren damit man notfalls noch mit dem Auto fahren kann.
So hab ich das die letzten male nach Düsseldorf und Berlin gemacht.

Hab das letzte mal bei Quickparking mein Fahrzeuge abgestellt. Die Parkplätze liegen in Schiphol-Zuid mehr oder weniger direkt am Ende der Start-/Landebahn. Der Transfer ging fix von statten.
Gebucht habe ich über am-flughafen.com

symon

Die Bahn fährt mit einem IC immer unglaublich günstig von Berlin über Niedersachsen und NRW. Allerdings saß ich schon 2x in diesem Zug (von ca. 20x) und hatte einen kompletten Ausfall oder Verzögerungen von 3-4 Stunden. Für "mal eben" anreisen ist das also nicht unbedingt was. Natürlich ist es sicherlich ne andere Perspektive, wenn man das aus West-NRW macht, als aus Berlin....


wie teuer im Schnitt?

symon

Die Bahn fährt mit einem IC immer unglaublich günstig von Berlin über Niedersachsen und NRW. Allerdings saß ich schon 2x in diesem Zug (von ca. 20x) und hatte einen kompletten Ausfall oder Verzögerungen von 3-4 Stunden. Für "mal eben" anreisen ist das also nicht unbedingt was. Natürlich ist es sicherlich ne andere Perspektive, wenn man das aus West-NRW macht, als aus Berlin....



19-27€

zur Not halt: bahn.ltur.com etc.

Bin vor einem Jahr auch von Amsterdam geflogen. Hab über parken-und-fliegen.de mir eine Übernachtung gebucht und bin einen Tag früher angereist und hab mir Amsterdam angeschaut. Transfer vom Hotel zum Flughafen ist alle 30 min. (Transferdauer ca. 10 min) und Parken ist im Preis inklusive (max. 22 Tage je nach Hotel). Da der Abflug früh morgens war, hatte ich somit eine stressfreie Anreise und auch direkt ein Parkplatz für mein Auto.

am besten mit der Bahn nach venlo, Arnhem oder hengelo fahren, da eben eine NL
Fahrkarte kaufen und von venlo über eindhoven nach shitholl, oder von Arnhem direkt nach shitholl, oder von hengelo über Utrecht nach shitholl fahren. ist mit NSR dutch railways billiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Telekom DSL Angebot412
    2. Netflix Account Sharing mit Freunden?22
    3. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro11
    4. Ein etwas anderer Deal...2132

    Weitere Diskussionen