An die CPU und GPU-Experten! (Beratung)

13
eingestellt am 30. Sep 2017
Hallo liebe Mydealz-Community

Ich habe momentan eine gtx 960 2gb mit einem i5 4460. Nun habe ich mir einen 1440p 75hz Monitor geholt und das System stößt verständlicherweise auf seine Grenzen. Deshalb würde ich mir gerne eine neue Grafikkarte holen wie z.B. die GTX 1070. Meine Frage ist: Würde die CPU in meinem Fall stark bottlenecken? Wäre die GTX 1070 überhaupt die richtige Wahl um alles auf Ultra 1440p und 75 FPS zu spielen?

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten und wünsche allen ein schönes Wochenende!
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Die CPU würde ich erstmal noch lassen, für alle aktuellen und in naher Zukunft erscheinenden Titel reicht die noch locker aus. Bei einem Wechsel auf eine aktuelle CPU müsste sonst auch Board und Ram erneuert werden (anderer CPU Sockel, DDR4 Ram)

Die GTX 1070 sollte soweit passen um aktuelle Titel mit min. 75fps zu spielen. Ich haben in meinem Zweitrechner eine 1070 und spiele in FHD mit 120-200fps. Falls dein Monitor Freesync hat evtl. in Richtung Vega 56.
Bei den meisten Spielen limitiert heutzutage doch sowieso die GPU, nicht die CPU (gibt natürlich einige wenige Ausnahmen).

Mein Tipp: Warte bis in knapp einem Monat die 1070TI verfügbar ist und hoffe darauf, dass die “alten“ 1070er ein bisschen billiger werden. Dann hast du eine recht gute P/L und für das Setting sollte es wohl auch zumeist reichen. Wie gesagt: Benchmarks gibts. Bspw. bei PCGH usw. mehr als genug. Du musst ja wissen, was du damit spielen willst.
worfox9130. Sep 2017

Die CPU würde ich erstmal noch lassen, für alle aktuellen und in naher Z …Die CPU würde ich erstmal noch lassen, für alle aktuellen und in naher Zukunft erscheinenden Titel reicht die noch locker aus. Bei einem Wechsel auf eine aktuelle CPU müsste sonst auch Board und Ram erneuert werden (anderer CPU Sockel, DDR4 Ram)Die GTX 1070 sollte soweit passen um aktuelle Titel mit min. 75fps zu spielen. Ich haben in meinem Zweitrechner eine 1070 und spiele in FHD mit 120-200fps. Falls dein Monitor Freesync hat evtl. in Richtung Vega 56.


Ghost Recon auf FHD in Ultra packt damit nicht einmal die 60 FPS. Kann man aber so pauschal auch nicht sagen, Ubisoft ist da eh ein Fall für sich.
Verfasser
CCC8630. Sep 2017

Bei den meisten Spielen limitiert heutzutage doch sowieso die GPU, nicht …Bei den meisten Spielen limitiert heutzutage doch sowieso die GPU, nicht die CPU (gibt natürlich einige wenige Ausnahmen).Mein Tipp: Warte bis in knapp einem Monat die 1070TI verfügbar ist und hoffe darauf, dass die “alten“ 1070er ein bisschen billiger werden. Dann hast du eine recht gute P/L und für das Setting sollte es wohl auch zumeist reichen. Wie gesagt: Benchmarks gibts. Bspw. bei PCGH usw. mehr als genug. Du musst ja wissen, was du damit spielen willst.


Danke für die ausführliche Antwort Momentan spiele ich z.B. pubg. Das könnte durchaus besser laufen. Was wäre deiner Meinung ein guter Preis für die GTX 1070?
Verfasser
worfox9130. Sep 2017

Die CPU würde ich erstmal noch lassen, für alle aktuellen und in naher Z …Die CPU würde ich erstmal noch lassen, für alle aktuellen und in naher Zukunft erscheinenden Titel reicht die noch locker aus. Bei einem Wechsel auf eine aktuelle CPU müsste sonst auch Board und Ram erneuert werden (anderer CPU Sockel, DDR4 Ram)Die GTX 1070 sollte soweit passen um aktuelle Titel mit min. 75fps zu spielen. Ich haben in meinem Zweitrechner eine 1070 und spiele in FHD mit 120-200fps. Falls dein Monitor Freesync hat evtl. in Richtung Vega 56.


Das klingt schon Mal beruhigend. Dankeschön! Leider kein Freesync, nein.
Verfasser
KojoteSchaschlik30. Sep 2017

Ghost Recon auf FHD in Ultra packt damit nicht einmal die 60 FPS. Kann man …Ghost Recon auf FHD in Ultra packt damit nicht einmal die 60 FPS. Kann man aber so pauschal auch nicht sagen, Ubisoft ist da eh ein Fall für sich.


Bei einem i5 4460 und einer GTX 1070?
cuxpuerto30. Sep 2017

Bei einem i5 4460 und einer GTX 1070?


meine 980Ti schafft es nicht auf Ultra und auch die 1080 meines Schwagers nicht. Ich habe einen 6 Kerner Xeon und er einen i5 6600.
KojoteSchaschlik30. Sep 2017

meine 980Ti schafft es nicht auf Ultra und auch die 1080 meines Schwagers …meine 980Ti schafft es nicht auf Ultra und auch die 1080 meines Schwagers nicht. Ich habe einen 6 Kerner Xeon und er einen i5 6600.



cuxpuerto30. Sep 2017

Danke für die ausführliche Antwort Momentan spiele ich z.B. pubg. Das k …Danke für die ausführliche Antwort Momentan spiele ich z.B. pubg. Das könnte durchaus besser laufen. Was wäre deiner Meinung ein guter Preis für die GTX 1070?


Auch pubg läuft selbst mit der 1080 auf Ultra kacke, aber das Ding ist auch ein Bugmonster.
Verfasser
KojoteSchaschlik30. Sep 2017

meine 980Ti schafft es nicht auf Ultra und auch die 1080 meines Schwagers …meine 980Ti schafft es nicht auf Ultra und auch die 1080 meines Schwagers nicht. Ich habe einen 6 Kerner Xeon und er einen i5 6600.


Okay, schlecht optimierte Spiele muss man dann wohl außen vor lassen.
Verfasser
KojoteSchaschlik30. Sep 2017

Auch pubg läuft selbst mit der 1080 auf Ultra kacke, aber das Ding ist …Auch pubg läuft selbst mit der 1080 auf Ultra kacke, aber das Ding ist auch ein Bugmonster.


Ja das stimmt. Bei dem Spiel wäre ich aber auch schon mit stabilen 60fps auf mittleren Einstellungen und Wqhd happy.
Bei der 1070 und 1440p bist du noch im GPU Limit, bei der 1080 auch, mit der 1080ti wäre die CPU eher im Limit. Kommt natürlich auch aufs Game an, manche Games die sehr große CPU Last haben jetzt mal ausgenommen.

Würde gerade fürs Gaming auch erst mal ne stärkere GPU besorgen und erst in 6 - 12 Monaten auf ne neue Intel oder AMD Plattform wechseln.
Also ich habe ne 1080 und eine i7700k und habe so zwischen 90-150fps. Habe alles außer das Gras auf Ultra bei pubG
Bearbeitet von: "xneso" 2. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler