An welche Adresse Talkline-Kündigung schicken?

39
eingestellt am 23. Dez 2011
Ich hatte damals hier mitgemacht:

mydealz.de/138…-4/

Und frage mich gerade, ob ich nun die Kündigung nach Stuttgart (wie in de Musterkündigung vom Admin) oder nach Erfurt schicken soll?

Bei Aboalarm wird Erfurt vorgeschlagen. Wohin denn nun?!

aboalarm.de/kue…gen
Zusätzliche Info
39 Kommentare

ich würds kostenlos durchfaxen.

Ansonsten: mobilcom-debitel GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

Ist aber eigentlich lachs wo es hingeht, wird eh weitergereicht.

Crenzy

wird eh weitergereicht.


... in den Mülleimer.
Bei Talkline immer per Einschreiben mit Rückschein kündigen sonst kommt die Kündigung "zufällig" nicht an!
Und wegen der Adresse schaust du am besten in die AGB deines Vertrags, dann bist du auf der sicheren Seite.

Man kann bei Talkline sogar per Email kündigen ...

kontakt@mcsim.de bzw. kundenbetreuung@drillisch-telecom.de

Funktionieren beide!

Schmeisst denen doch bloß nicht das Geld hinterher. Gratis Fax reicht komplett.

Mobilcom: 04331692000
Telco: 061269992599
O2: 08002211189/ 08924422453
T-Mobile: 022893644009
Debitel: 07117218180
Vodafone: 02102986500/ 02102986575
TPH: 025069221241/ 02506922222

Fax reicht solange danach innerhalb 7 Tage eine Bestätigung kommt!
Wenn du aber spät dran bist dann immer per Einschreiben!!!

Talkline - Eine Marke der mobilcom-debitel GmbH
mobilcom-debitel GmbH
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf
Kündigungs-Fax: 0180-5022240 bzw. 04331 692220
Kündigung per Email: info@mobilcom.de

Vielen Dank. Werde es erst mal via Fax machen.

Avatar
GelöschterUser23628

Aus eigener Erfahrung mit dem Laden am besten per Gerichtsvollzieher zustellen lassen.

Kündigungen kommen dort gerne mal nicht an, oder werden nicht im System vermerkt, oder es wird nur ein Vertrag von zweien gekündigt, oder oder oder...

Talkline, Debitel, Mobilcom sind für die Tonne!

he leute,

habe auch versucht meine verträge zu Kündigen, die Kündigung kamm zwar an
aber nächt mögliche Termin ist der 02.02.2013.
ich habe aber die Kündigung am 26.10.11 abgeschickt, so mit liege ich eigentlich noch in den 3 monanten.Vertragsende ist der 02.02.12.

Ich hab meinen alten Talkline-Vertrag mit contractix contractix.de/kue…tml gekündigt. Formular und Adresse ist da schon korrekt, einfach ausfüllen, absenden, fertig. Seitdem ist Ruhe,Kündigungsbestätigung kam auch.

Ich halte es wie heinz hijack:
Mobilcom,Debitel, Talkline - ab in die Tonne !!!
Wer ist denn eigentlich zuständig ? Mobilcom/Debitel oder Talkline ?

Und wie ist die Anschrift zum Kümdigen ? Sim-Karte gleich mitschicken ?
Gruß Lutz

Ich habe dort gekündigt uns nachgefragt ob ich etwas zurück schicken muss, darauf kam nur die Kündigungsbestätigung. Und heute bekomme ich eine Monats-Rechnung über 10,00 Euro für die Sim Karte. Hätte zurück geschickt werden müssen??? So ein beschiss

Ich würde einfach behaupten, dass du die SIM-Karte bereits vor Wochen schon zurückgeschickt hast. Dann kannst du sagen, Talkline/Debitel bzw. die Post hat die verloren und somit ist es nicht dein Problem. Demzufolge werden dir die 10 Euro aus Kulanz zurückerstatten.

habe heute auch so einen netten brief über 10,- bekommen . habe sofort mit strafanzeige gedroht falls sie es noch einmal versuchen sollten geld von meinem konto ab zubuchen , mal schauen was nun kommt ...

Ich hab die Kündigung gefaxt. Mal gucken. Das gehört nämlich meiner Schwester und da steht als Absender zusätzlich Rechtsanwältin mit drauf.

Gucken ob Sie die Kündigung auch Ignorieren. Wäre dann schon ein scharfes Stück

Ich habe auch unterschiedlich meine Rechnungen bekommen,aber letzten Monat Juli 2012 erhielt ich keine Recnung und von Aügustwird dann gleich doppelt abkaziert.

Küdigung bei TALKLINE

Hallo Gemeinde.

"Talkline" ist nach eigener Aussage seit cirka einem Jahr von "Mobilcom-debitel" aufgekauft worden.

Habe mich telefonisch unter der Nummer: 01805 / 38 38 , über den Kündigungsweg informiert.
Da wird immer angeboten, per FAX (Nr.:04121-41 49 50 !!!kostenpflichtig !!!) die Kündigung zu senden, oder auf dem Postweg (Adresse: Mobilcom-debitel GmbH, Kundenservice, 99076 Erfurt).
Ich persönlich habe den Einschreibebrief mit Rückantwortschein genutzt.

Kündigungsschreiben: Fristgerecht abschicken !
Kurzer 3-5 Zeiler mit Vertragsnummer und der Telefonnummer.

!!! WICHTIG !!!
Bei Verträgen mit mehr als einer Telefonnummer immer ALLE angeben !!!!
Sonst wird laut Aussage der Hotline nur eine Nummer gekündigt, und die andere Nummer verlängert sich automatisch um ein Jahr !!!
!!! WICHTIG !!!

Kleiner Hinweis noch zur SIM-Karte: Die muss erst nach Vertragsende zurück geschickt werden.

Ich hoffe mal, daß euch meine Erfahrungen hilfreich sein können.

Schöne Zeit noch.

Mit besten Grüßen,euer
Sir_Schmied..... ;-))

Hatte mit Talkline noch keine Probleme und bin schon 6 Jahre Kunde dort ! Ich kündige normal und lege jeder einzelnen Kündigung die jeweilige SIM Karte bei (Oben mit Tesa eingeklebt)! Somit bestätigen Sie den Eingang der Kündigung und der SIM und vernichten diese anschließend,dann steige ich in einen Neuen Vertrag mit 500 Euro Cash und 2 neuen Wahl-Handys !
Rumsfidibum !

Hallo, wozu muß man die SIM-Karte mitzurück schicken, habe ich ja noch nie gemacht?

Leute lasst die Finger von solchen Anbietern!!!
0 Service!!! NUR ABZOCKE!!!
Beispiel: man hat irgendein Problem muss bei ner Hotline anrufen die zb 1 € die MInute kostet... und da ja zufällig alle Mitarbeiter ständig bei Gesprächen sind dauert es eben mal mindestens 15 minuten bis man durchkommt falls man natürlich die Nerven dafür hat.... dann ist man schon gleich 15 € los !!! und wenn das NUR ca 100 Leute pro Tag machen würden. hätten diese Schw... schon nur durch die Hotline 1500€ Gewinn gemacht!!!

mauela197623

Ich habe dort gekündigt uns nachgefragt ob ich etwas zurück schicken m … Ich habe dort gekündigt uns nachgefragt ob ich etwas zurück schicken muss, darauf kam nur die Kündigungsbestätigung. Und heute bekomme ich eine Monats-Rechnung über 10,00 Euro für die Sim Karte. Hätte zurück geschickt werden müssen??? So ein beschiss


mauela197623

Ich habe dort gekündigt uns nachgefragt ob ich etwas zurück schicken m … Ich habe dort gekündigt uns nachgefragt ob ich etwas zurück schicken muss, darauf kam nur die Kündigungsbestätigung. Und heute bekomme ich eine Monats-Rechnung über 10,00 Euro für die Sim Karte. Hätte zurück geschickt werden müssen??? So ein beschiss

Von der Talkline Seite:
Rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen zu Ihrer Kündigung haben.
Unsere Service-Mitarbeiter helfen Ihnen gerne telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer:
0800 — 270 2700 141
Mo - Fr von 9 bis 20 Uhr, Sa von 9 bis 18 Uhr

Ausserdem ist "Da wird immer angeboten, per FAX (Nr.:04121-41 49 50 !!!kostenpflichtig !!!) die Kündigung zu senden" die Nummer doch eine normale Ortsnummer wo soll die kostenpflihtig sein?

Talkline ist manchmal lustig, hab da grad angerufen um die Adresse der Kündigung zu bestätigen, hat der Kerl mir am Ende glatt 5€ auf die nächste Rechnung gut geschrieben, weil ich nicht am Telefon kündigen konnte. :-) Gefällt mir!

Kann man nicht SIM-Karte vor Vertragsende zurückschicken?

Sir_Schmied

Küdigung bei TALKLINE Hallo Gemeinde. "Talkline" ist nach eigener Aussage … Küdigung bei TALKLINE Hallo Gemeinde. "Talkline" ist nach eigener Aussage seit cirka einem Jahr von "Mobilcom-debitel" aufgekauft worden. Habe mich telefonisch unter der Nummer: 01805 / 38 38 , über den Kündigungsweg informiert. Da wird immer angeboten, per FAX (Nr.:04121-41 49 50 !!!kostenpflichtig !!!) die Kündigung zu senden, oder auf dem Postweg (Adresse: Mobilcom-debitel GmbH, Kundenservice, 99076 Erfurt). Ich persönlich habe den Einschreibebrief mit Rückantwortschein genutzt. Kündigungsschreiben: Fristgerecht abschicken ! Kurzer 3-5 Zeiler mit Vertragsnummer und der Telefonnummer. !!! WICHTIG !!! Bei Verträgen mit mehr als einer Telefonnummer immer ALLE angeben !!!! Sonst wird laut Aussage der Hotline nur eine Nummer gekündigt, und die andere Nummer verlängert sich automatisch um ein Jahr !!! !!! WICHTIG !!! Kleiner Hinweis noch zur SIM-Karte: Die muss erst nach Vertragsende zurück geschickt werden. Ich hoffe mal, daß euch meine Erfahrungen hilfreich sein können. Schöne Zeit noch. Mit besten Grüßen,euer Sir_Schmied..... ;-))

Wegen der Berechnung der 10 Euro braucht sich niemand Sorgen machen. Das wurde bereits gerichtlich gelöst, und anerkannt, dass es nicht zulässig ist. Einfach bei der Hotline von von Talkline anrufen oder E-Mail schreiben und sich darüber beschweren. Bei mir hat es auf jeden Fall funktioniert.

Ich habe bereits 6 Mal! bei den Kostenlos Aktionen bei verschiedenen Anbietern wie Sparhandy, Eteleon, ... usw. mitgemacht und hatte bisher wirklich gute Erfahrung gemacht. Ich habe am Ende der Aktion tatsächlich keinen Cent extra bezahlt.

Ich kann allerdings auch bestätigen, dass die Rechnungen zumindest ab und zu kritisch überprüft werden müssen. Vor allem, nach dem die Test Optionen gekündigt wurden. Es kam bei mir ein Mal vor, dass eine der Optionen (2 x 1,49) trotz Kündigung ein Paar Monate weiter berechnet wurde. Nach einer Reklamation wurde das Geld aber auf den folgenden Rechnungen komplett erstattet.

michel7

Man kann bei Talkline sogar per Email kündigen ... kontakt@mcsim.de bzw. … Man kann bei Talkline sogar per Email kündigen ... kontakt@mcsim.de bzw. kundenbetreuung@drillisch-telecom.de Funktionieren beide!


mal schaun ob´s eine antwort gibt. auf den herkömmlichen mailadressen auf jedenfall, bekomme ich keine lesebestätigung, geschweige eine kündigungsbestätigung. danke für den hinweis. luca.
Jes84

Ich hab die Kündigung gefaxt. Mal gucken. Das gehört nämlich meiner Sc … Ich hab die Kündigung gefaxt. Mal gucken. Das gehört nämlich meiner Schwester und da steht als Absender zusätzlich Rechtsanwältin mit drauf. Gucken ob Sie die Kündigung auch Ignorieren. Wäre dann schon ein scharfes Stück

bin seit 8 jahren kunde mit 2 voll verträgen. nun will ich kündigen, entweder gehört talkline nicht zu der angegebenen Andresse, oder es kommt weder auf fax noch auf allen anderen mailadressen eine lesebestätigung, geschweige eine kündigungsbestätigung. nun doch einschrieben Rückschein oder wie der kollege, mit Gerichtsvollzieher-Zustellung. PS: bekomme auf einmal jede menge angebote meine kosten zu minimieren. also angekommen ist die Kündigung. Fazit: einmal talkline- nie mehr talkline. lg lucabraci

wars knapp, habe per fax am sonntag gekündigt . 2 faxe an folgende nummern geschickt.
004943158468001
und
004940555541001

Am Donnerstag nächste Woche kam sms das der Kündigungswunsch regestriert ist. Am Freitag lag die Kündigungsbestätigung bei mir in der Post.

Habe bis jetzt mit Kündigen per FAX nur Erfolge gehabt. Es landet ja sofort bei der anderer Partei im Haus.. Mit einem Brief ist natürlich so ne sache..

Muss am ender der laufzeit innerhalb der 14 tage simkarte zurückschicken.., die gehen ja bekanntlich "verloren" mal gucken)

Bin froh wenns jemand hilft! wie gesagt am Freitag wäre es schon zu spät gewesen..

Talkline sind die größten abzocker ,finger weg von denen

Ich bin seit zirka 7Jahren bei Talkline und habe immer wieder meine Verträge verlängert.Nun wollte ich mich bei der Hotline nach geeigneten Verträgen erkundigen und bin so dermaßen unfreundlich behandelt worden, dass ich gesagt habe ich kündige.Nun merke ich erst wie man hier mit den Menschen umgeht.Die schlechten Berichte hier im Internet sagen ja alles. Nun habe ich eine Frage. Als erstes habe ich meine Kündigung im September abgeschickt(ohne Einschreiben)und die zweite im Oktober mit Einschreiben(natürlich habe ich noch keine Bestätigung bekommen).Nun habe ich bemerkt dass ich nach jedem neuen Handy ich eine neue Kundennummer bekommen habe. Muss ich erneut eine Kündigung abschicken .Warte nun schon 9Tage auf meine Kündigungsbestätigung. Wie lange habt ihr darauf gewartet??
Nie wieder Talkline!!!

normalerweise sollten die innerhalb von 14 Tagen reagieren. Bei meiner Kündigung per Fax haben Sie netterweise nur eine Bestätigung für eine Rufnummer bestätigt, obwohl ich beide Nummern gekündigt habe. Man hofft wohl, dass der ein oder andere das nicht kapiert und sich dann wundert, dass einer der beiden Verträge weiterläuft. Ich hatte noch nie so viel Ärger mit einem Telekommunikationsunternehmen wie mit Talkline. Erst haben Sie mir Kosten berechnet, die ich nachweislich nicht verursacht habe. Ich mußte 10-15x in Kontakt mit denen treten. Irgendwann wurde ich dann auch nicht mehr telefonisch durchgestellt. Erst als ich mit rechtlichen Konsequenzen gedroht habe, hat man reagiert. Ich bin gespannt, wie lange das noch dauert bis die mir die Kündigung für die zweite Nummer bestätigen. Nie mehr Talkline!!!

Irgendwie scheint das Methode zu sein, dass die nur 1 Rufnummer kündigen, obwohl man 2 Rufnummern auf der Kündigung angegeben hat. Das kann doch kein Zufall mehr sein. :P

Ist mir damals auch erst später aufgefallen, aber trotzdem noch rechtzeitig.


Ich habe inzwischen schon 4x per Fax gekündigt, 2x angerufen und 3 mails geschrieben. Passiert ist nichts. Per Mail heißt es, dass man sich melden würde, telefonisch wird man vertröstet..was für ein Sauhaufen. Aber es scheint sich wohl zu lohnen finanziell.

Hallo Leute,
ich habe nun bereits schon zweimal schriftlich gekündigt.
Erst an die Adresse des Anbieter (Handyservice, Offenburg) von dem ich das Angebot hatte und dann nochmal bei Talkline, Erfurt.
Beide male kamen meine Kündigungen zurück mit der Aussage das ich bei dem falschen versuche zu kündigen.
Jetzt bin ich dadurch über meine 3 Monatsfrist und darf wieder ein Jahr lang zahlen...für 2 Verträge.
Ach ja, gefaxt hatte ich die Kündigungen auch nochmal an Talkline Kundenservice 0431-58468001.....keine Rückmeldung ...gar nix.
Ich hab so nen Hals sag ich euch!!!
Angefangen habe ich am 17.09.2012 !!! bis die Briefe wieder zurück kamen war dann jeweils ein guter Monat rum.
Wie soll ich nun weiter vorgehen??? den ganzen Mist inkl. der Rückschreiben an mobilcom schicken und hoffen sie nehmen sie rückwirkend an???


Hey Leute,
versuche jetzt zum zweiten Mal zu kündigen,nachdem die talkliner in Offenburg angeblich nicht zuständig sind.Ist genauso kurios, sowie ich fast 30.-Euro Grundgebühr bezahle, für verschiedene Tarife, die sie einem am Telefon aufgeschwätzt haben,die man aber auf der Hotline nicht wieder loswird. Es macht richtig Fun 20 Minuten in der Song-Hotline zu bleiben,und am Ende war alles umsonst, die richtigen Leute sind nur dann zufällig sofort zu Stelle, wenn sie dir einen neuen angeblichen Supertarif anpreisen wollen, den du brauchen sollst. Willst du einen Tarif wieder loswerden, bist du der Blödian.Ha, Ha, Ha....






hallo--alle die es mit der talkline zu tun haben
habe auch meine verträge schon 2013 gekündigt--jetzt erhalte ich die
bestätigung das die kündigung erst 2015 gültig wird
sowas nennt mann eigendlich betuck--werde nicht weiter
zahlen.

armes Deutschland,welchen Anbieter soll man noch nehmen die sind alle korrupt.wenn das der kleine noch mitbekommen hätte.Die machen sich selbst kaputt,in 10 Jahren gibt's den Mist nicht mehr.

rkoering

Ich hab meinen alten Talkline-Vertrag mit contractix … Ich hab meinen alten Talkline-Vertrag mit contractix http://www.contractix.de/kuendigen/talkline.html gekündigt. Formular und Adresse ist da schon korrekt, einfach ausfüllen, absenden, fertig. Seitdem ist Ruhe,Kündigungsbestätigung kam auch.



]Dieser Hinweis war bis jetzt sehr gut. Mal sehen was daraus wird.

Ich Peter Labitzke, wohnhaft 79206 Breisach, Zeppelinstr.35a wurde per Mail und SMS aufgefordert zwecks Vermeidung von Kosten meine aktuelle Adresse mitzuteilen, was ich hiermit getan habe.
Meine Adressenänderung wegen Umzug habe ich ordnungsgemäß am 2.Mai 2015 mitgeteilt.
Frage: Debitel, Talkline, Vodafone und, und, wer jetzt eigentlich mein Anbieter?? Abgebucht wird immer, nur wer bekommt das Geld?
Bitte um Antwort.
Peter Labitzke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler