Analyse mehrerer Depots

6
eingestellt am 20. Sep 2017Bearbeitet von:"gobosch"
Ausgangssituation: man hat mehrere Depots
Vorteil: man kann stets die günstigsten Konditionen wahrnehmen
Nachteil: Überblick geht verloren

Das Depot von Fidelity hat relativ gute Auswertungsmöglichkeiten. Leider kann man dort nicht alle Werte beziehen. Bei anderen Depots sind die Analysemöglichkeiten nicht besonders ausgeprägt. Kennt jemand gute Tools, wie man sich Überblick verschaffen kann?

Hier ein paar Auswertungsmöglichkeiten, die gewünscht werden, aber die meisten Depots nicht zur Verfügung stellen.

Je Wert:
- Performance
- Performance p.a.
- Performance lfd. Kalenderjahr
- Erster Zufluss
- Gewichtung

Für Depot:
- Assetklassen
- Regionale Aufteilung
- Branchen

Es muss nicht alles automatisch funktionieren... Die manuelle Eingabe der Anschaffungsdaten in ein Tool wäre vertretbar.
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Portfolio Performance
Macht es wirklich sinn, mehrere Depots zu betreiben? Bzw. macht es einen signifikanten unterschied?
Bearbeitet von: "FredFloete" 21. Sep 2017
FredFloete21. Sep 2017

Macht es wirklich sinn, mehrere Depots zu betreiben? Bzw. macht es einen …Macht es wirklich sinn, mehrere Depots zu betreiben? Bzw. macht es einen signifikanten unterschied?



bei wenigen trades macht es in meinen augen keinen sinn.
handelt man aber viel, kann es sich gebührentechnisch evtl. lohnen.
Kevkeee9220. Sep 2017

Portfolio Performance

Klasse sofort. Nutze ich zwar erst seit kurzem aber bin sehr begeistert.
Tripster21. Sep 2017

Klasse sofort. Nutze ich zwar erst seit kurzem aber bin sehr begeistert.



dito.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler