Anbieter Pythonking bei Amazon

39
eingestellt am 13. Feb
Hat hier jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Macht grad richtig gute Angebote wie Sonos Playbar oder Microsoft Surfacebook. Hab mich gar nicht getraut einen Deal zu eröffnen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Das diese Frage überhaupt gestellt werden muss....logischerweise ist der Händler gehackt worden:
25026612-YYRmR.jpg
39 Kommentare
Welch Zufall... mir hat idealo grade nen Preisfall gemeldet für einen Fernseher. Verkäufer ist auch pythonking und es kam mir direkt faul vor.
Genau. Bei mir waren es auch 3 Sachen. Meinst bestimmt den 65.er Sony.
Bearbeitet von: "sambia" 13. Feb
sambia13.02.2020 01:27

Genau. Bei mir waren es auch 3 Sachen. Meinst bestimmt den 65.er Sony.


Ja genau, der in 65 Zoll für den Preis.. ne, da stimmt was nicht.
google.com/sea…e=UUTF-8
Die 65er waren sicher ein Fehlkauf von Ihm, er dachte wohl, das es Terrarien sind und jetzt muss er sie billig loswerden.

Sogar Versandkosten free:
"Versandkosten free, wir bieten kostenlosen Versand nur, wenn Sie uns hier kontaktieren: info@markt......"
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 13. Feb
Mal gespannt wann der erste Deal auftaucht. Ich mach da keinen auf. Möchte nicht irgendjemanden animieren dort einzukaufen und dann auf die Nase zu fallen. Die Angebote sind einfach zu gut.
sambia13.02.2020 01:44

Mal gespannt wann der erste Deal auftaucht. Ich mach da keinen auf. Möchte …Mal gespannt wann der erste Deal auftaucht. Ich mach da keinen auf. Möchte nicht irgendjemanden animieren dort einzukaufen und dann auf die Nase zu fallen. Die Angebote sind einfach zu gut.


Klick dich einfach Mal den Verkäufer an und ließ Dir Mal alles durch!
Das diese Frage überhaupt gestellt werden muss....logischerweise ist der Händler gehackt worden:
25026612-YYRmR.jpg
Hab ich doch. Mir gefällt das irgendwie nicht. Hab aber auch zu wenig Erfahrung im Erkennen von Fake Shops. Deswegen hab ich ja die Diskussion gestartet.
Bearbeitet von: "sambia" 13. Feb
Danke. Wieder was gelernt. Wird der Anbieter hier irgendwie vermerkt bzw. gesperrt?
sambia13.02.2020 02:01

Danke. Wieder was gelernt. Wird der Anbieter hier irgendwie vermerkt bzw. …Danke. Wieder was gelernt. Wird der Anbieter hier irgendwie vermerkt bzw. gesperrt?


Kam gerade ein Deal für rein, wurde aber sofort gelöscht, bevor er online ging.
Einzelne Anbieter auf Amazon können wir leider nicht so sperren, dass der Deal nicht gepostet werden kann.
Die Community weist bei solchen Angeboten aber immer sehr zuverlässig auf den Sachverhalt hin, falls der Deal nicht sofort entdeckt oder zu unpraktischen Zeiten gepostet wird
Bearbeitet von: "mydealz_Barnio" 13. Feb
sambia13.02.2020 02:01

Danke. Wieder was gelernt. Wird der Anbieter hier irgendwie vermerkt bzw. …Danke. Wieder was gelernt. Wird der Anbieter hier irgendwie vermerkt bzw. gesperrt?


In der Regel glaube nicht, da so etwas ja wieder vorbei geht.
sambia13.02.2020 01:47

Hab ich doch. Mir gefällt das irgendwie nicht. Hab aber auch zu wenig …Hab ich doch. Mir gefällt das irgendwie nicht. Hab aber auch zu wenig Erfahrung im Erkennen von Fake Shops. Deswegen hab ich ja die Diskussion gestartet.


Dein Leitung scheint sehr lange

Das Muster ist doch immer identisch.
Immer identisch. Na klar. Wenn man das Muster kennt kein Problem. Jemanden ne lange Leitung deswegen nachzusagen ist dann wirklich schwach!!!
sambia13.02.2020 05:51

Immer identisch. Na klar. Wenn man das Muster kennt kein Problem. Jemanden …Immer identisch. Na klar. Wenn man das Muster kennt kein Problem. Jemanden ne lange Leitung deswegen nachzusagen ist dann wirklich schwach!!!



Das Thema "Wie erkenne ich Fake-Shops" ist doch immer noch in Diverses angepinnt....einfach mal durchlesen!
sambia13.02.2020 05:51

Immer identisch. Na klar. Wenn man das Muster kennt kein Problem. Jemanden …Immer identisch. Na klar. Wenn man das Muster kennt kein Problem. Jemanden ne lange Leitung deswegen nachzusagen ist dann wirklich schwach!!!



Wie kommt man so durchs offline Leben?
Viel offensichtlicher geht nicht. Einfach mal den "ich habe ien schnäppchen gemacht" gedanken für eine Sekunde hinten anstellen und überlegen ob das "wirklich sien kann"


Da gibt es kein Muster zu erkennen, da hilft einfach das man Gechäftsfähig ist
Hätte ich den Gedanken ob das wirklich sein kann nicht gehabt hätte ich die Diskussion nicht gestartet! Was soll das jetzt in den letzten Kommentaren? Da wird einem ne lange Leitung nachgesagt oder die Geschäftsfähigkeit abgesprochen. Echt schade das der Umgangston teilweise unteres Niveau erreicht.
Tonschi213.02.2020 06:15

Das Thema "Wie erkenne ich Fake-Shops" ist doch immer noch in Diverses …Das Thema "Wie erkenne ich Fake-Shops" ist doch immer noch in Diverses angepinnt....einfach mal durchlesen!


Danke für den Hinweis. Sehr aufschlussreich.
sambia13.02.2020 06:46

Hätte ich den Gedanken ob das wirklich sein kann nicht gehabt hätte ich d …Hätte ich den Gedanken ob das wirklich sein kann nicht gehabt hätte ich die Diskussion nicht gestartet! Was soll das jetzt in den letzten Kommentaren? Da wird einem ne lange Leitung nachgesagt oder die Geschäftsfähigkeit abgesprochen. Echt schade das der Umgangston teilweise unteres Niveau erreicht.


Das Problem ist, solche Threads gibt es hier mehrmals die Woche und irgendwann sind die Nutzer genervt.
Die Muster sind immer die selben und wenn man im Internet einkauft, sollte man diese kennen.
Impressum prüfen, niemals außerhalb von Amazon bezahlen (oder anderen Marktplätzen).
Wenn man auf den Händler klickt sieht man doch sofort, was dort steht.
Das Problem ist aber einfach, nächste Woche gibt es die gleiche Frage von einem anderen Nutzer. Deswegen haben die Leute hier auch keine Lust mehr zu helfen.

Edit: Einen Deal hättest du sowieso nicht aufmachen können, weil der Händler zu wenig Bewertungen hat. Bei Mydealz gibt es halt auch Regeln, diese sollte man auch kennen bevor man sich die Mühe macht und einen Deal erstellt, der dann sowieso gelöscht wird, weil er die Kriterien nicht erfüllt.
Bearbeitet von: "Mangu" 13. Feb
OK.Verstanden. Dann kann man jetzt ja hiermit auch abschliessen.
Also seit ihr der Meinung lieber die Finger davon lassen?

Leider hat sich bei mir auch gerade Idealo gemeldet und bei mir ist es ein Grohe Duschsystem Komplettset. Und jemand der eigentlich Terrarien verkauft, kann doch nicht auf einmal Fernseher oder Duscharmaturen im Sortiment haben
die haben grad aucv meine enthärtungsanlage im angebot.
finger weg. einfache Schlussfolgerung für mich
MarzoK13.02.2020 01:57

Das diese Frage überhaupt gestellt werden muss....logischerweise ist der …Das diese Frage überhaupt gestellt werden muss....logischerweise ist der Händler gehackt worden: [Bild]


Es sind doch immer die gleichen Hinweise.. Wieso gibt es keine Kontrolle auf Schlagwörter seitens Amazon.. Verstehe das nicht..
-Escape-13.02.2020 08:05

Es sind doch immer die gleichen Hinweise.. Wieso gibt es keine Kontrolle …Es sind doch immer die gleichen Hinweise.. Wieso gibt es keine Kontrolle auf Schlagwörter seitens Amazon.. Verstehe das nicht..


Weil es Amazon nicht interessiert.
-Escape-13.02.2020 08:05

Es sind doch immer die gleichen Hinweise.. Wieso gibt es keine Kontrolle …Es sind doch immer die gleichen Hinweise.. Wieso gibt es keine Kontrolle auf Schlagwörter seitens Amazon.. Verstehe das nicht..



Das letzte bisschen denken nimmt einem zum Glück kein Algorithmus ab.

LeoLuxx13.02.2020 07:56

Also seit ihr der Meinung lieber die Finger davon lassen? Leider hat sich …Also seit ihr der Meinung lieber die Finger davon lassen? Leider hat sich bei mir auch gerade Idealo gemeldet und bei mir ist es ein Grohe Duschsystem Komplettset. Und jemand der eigentlich Terrarien verkauft, kann doch nicht auf einmal Fernseher oder Duscharmaturen im Sortiment haben



Denk einfach mal 5 Sekunden nach, Du hast die Frage sogar schon beantwortet


Eigentlich hätte man echt nichts lernen brauchen, Betrügen scheint einfach dennje
Für mich sieht es sehr nach Fake und Betrug aus.

0.) Extrem günstig
1.) Vor den Bestellen kontaktieren Sie uns per Email.
2.) Klickt man auf Pythonking führt der Link ins Leere.
3.) Umsatzsteuer UStID: DE246119766 existiert zwar jedoch kein Name oder Kontaktdaten hinterlegt.

Ich hoffe das AMAZON in der Zukunft endlich mal was dagegen macht. Ich möchte einkaufen ohne wie ein Defektiv als prüfen müssen und viel Zeit verschwenden.
Bearbeitet von: "P_DE" 13. Feb
freewilly13.02.2020 08:21

Das letzte bisschen denken nimmt einem zum Glück kein Algorithmus ab.Denk …Das letzte bisschen denken nimmt einem zum Glück kein Algorithmus ab.Denk einfach mal 5 Sekunden nach, Du hast die Frage sogar schon beantwortetEigentlich hätte man echt nichts lernen brauchen, Betrügen scheint einfach dennje



Du findest es nicht erstaunlich, dass Amazon kein finger rührt (ob wohl es automatisiert möglich wäre) dagegen vorzugehen??
Das es langsam jeder wissen müsste und wenn man 2 Gehirnzellen hat, man nicht einfach irgendwo Geld hin überweist, mal abgesehen..
toptoptop13.02.2020 08:12

Weil es Amazon nicht interessiert.


Sollte es aber. Wirft ja kein gutes Licht auf Sie und die Preise irretieren den Preis Algorithmus zu Käufers gunsten..
-Escape-13.02.2020 09:11

Du findest es nicht erstaunlich, dass Amazon kein finger rührt (ob wohl es …Du findest es nicht erstaunlich, dass Amazon kein finger rührt (ob wohl es automatisiert möglich wäre) dagegen vorzugehen??Das es langsam jeder wissen müsste und wenn man 2 Gehirnzellen hat, man nicht einfach irgendwo Geld hin überweist, mal abgesehen..



Der Verwaltungsapparat von amazon dürfte dem einer deutschen Behörde entsprechen.

Aber anscheinend, sieht man ja auch an den Anfragen hier mindestens 2x die woche, gibt es noch mehr als genug Leute die darauf hineinfallen.
Einfach die Firma anrufen die gehackt wurde. Habe ich in diesem Beispiel gemacht. Als Verkäufer kann man das dann reparieren dauert aber 5Stunden bis da was passiert.

Als Kunde gibts da kaum Möglichkeiten was zu melden. Und passieren tut nix (meistens).

Problem, der Schaden ist dann schon groß auf beiden Seiten.

Wer da außerhalb der Plattform kauft, so wie der Scherge hier „fordert“ hat’s aus meiner Warte nicht anders verdient.
Habe eben bei dem Shop nachgehakt: Der Account wurde gehackt!
25032659-IoI6t.jpg
Iss klar ! Wenn der Boden zu heiß wird, dann lässt man sich was einfallen um sich wieder sauber zu waschen, dann kann man sich entschuldigen, aber man kann ja nichts dafür.-hat aber erst mal die Daten im Sack.
Ich habe auch betellt und zwar ein Airless Spritzgerät von Wagner, fast für die Hälfte. Da ich nichts an Info bekam, habe ich einen Tag später gesucht und die Info gefunden, das die Bestellung storniert wurde.
Nun drängt sich mit der Verdacht auf, das Pythonking meine Daten haben möchte aber nicht zu verkaufen hat, zumindest nicht das was er angeboten hat. Damit lockt er Wettbewerbswiedrig Menschen auf seine Seite.
Und hierüber bin ich über Google auf euch gestoßen

amazon.de/gp/…c=1

Extrem günstig
Einen Händler kapern, der lediglich 113 Bewertungen hat ... Faules Pack, die kann man sich auch selbst schneller generieren
Da man hier ja nicht unbedingt von einem Einzelfall sprechen kann: Sind eigentlich schon einmal ein paar dieser Sacknasen, die sich dieser Masche bedienen, überführt und verurteilt worden?
peter.clahsen19.02.2020 08:58

Iss klar ! Wenn der Boden zu heiß wird, dann lässt man sich was einfallen u …Iss klar ! Wenn der Boden zu heiß wird, dann lässt man sich was einfallen um sich wieder sauber zu waschen, dann kann man sich entschuldigen, aber man kann ja nichts dafür.-hat aber erst mal die Daten im Sack.Ich habe auch betellt und zwar ein Airless Spritzgerät von Wagner, fast für die Hälfte. Da ich nichts an Info bekam, habe ich einen Tag später gesucht und die Info gefunden, das die Bestellung storniert wurde.Nun drängt sich mit der Verdacht auf, das Pythonking meine Daten haben möchte aber nicht zu verkaufen hat, zumindest nicht das was er angeboten hat. Damit lockt er Wettbewerbswiedrig Menschen auf seine Seite.


Genau, es handelt sich um ein ganz ausgebufftes Marketing-Genie
Du hast offenbar keine Ahnung, wovon Du redest. Hauptsache, für diesen sinnentleerten Kommentar ein Konto bei Mydealz erstellen, um sich komplett lächerlich zu machen
Danke. Gerade ein Rudergerät bei dem Händler für 1050 € gekauft.
Hallo zusammen,

ich habe den Verkäufer PythonKing gerade angeschrieben und umgehend folgende Antwort erhalten:

Hallo,
bitte über unser Konto nichts über Amazon kaufen, da unser Konto gehackt wurde und diese Produkte auch vom Hacker nicht versendet werden, da er diese Produkte auch nicht hat.

Wir selber haben nicht einmal Zugriff auf unser eigenes Amazon Konto unm die Kunden deswegen zu kontaktieren.

Falls Sie bereits etwas bezahlt haben, müßen Sie den Fall direkt mit Amazon klären.

Sorry wegen den Unannehmlichkeiten, wir sind selber täglich mit Amazon im Gespräch um die Missstände zu beheben.


Mit freundlichen Grüßen
Günter Peyerl
Turtlescorner - Pythonking Terrarien & Rackbau
General Hopf Str.14
84048 Mainburg
pythonking.de

Wollte einen Geschirrspüler von Neff kaufen, der mehr als 200€ günstiger war und habe den Verkäufer kontaktiert.
Keine Antwort. Nun bietet der Verkäufer SLLife das Gerät zum gleichen Preis an, auch mit vorheriger Nachfrage.
Bei Pythonking gibt es keine Großgeräte mehr. Da ist doch wirklich was faul.
marion.kleinholkenborg20.02.2020 22:12

Wollte einen Geschirrspüler von Neff kaufen, der mehr als 200€ günstiger wa …Wollte einen Geschirrspüler von Neff kaufen, der mehr als 200€ günstiger war und habe den Verkäufer kontaktiert. Keine Antwort. Nun bietet der Verkäufer SLLife das Gerät zum gleichen Preis an, auch mit vorheriger Nachfrage.Bei Pythonking gibt es keine Großgeräte mehr. Da ist doch wirklich was faul.



SLL Live ist genauso ein Fake Angebot wie bei Phytonking. Habe heute den Acount von Python bei Amazon gemeldet und die Angebote sind gelöscht worden. SLLife hat exat die selben Geschäftbedingungen. Gebe denen also niemals irgendwelche Kontodaten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler