Android (Honor 6) und SD Karte

Leider ist mein Nexus 5 (32GB) kurz vor Weihnachten kaputt gegangen und aufgrund eines günstigen Angebotes bin ich auf ein Huawei Honor 6 umgestiegen.

Nun mein Problem, ich komme mit den 16Gb Speicher natürlich nicht so wirklich hin. Das Honor 6 bietet mir aber ja die Möglichkeit eine SD Karte einzusetzen. Hier nun meine Fragen:

Welche Dateien kann ich überhaupt auf die Karte auslagern? Lassen sich ganze Apps darauf verschieben?

Welche App verbrauchen bei mir viel Speicher?
-Navigation: Maps.me und Scout (jeweils mindestens 1GB Kartenmaterial)
-Musik: Spotify Premium (hatte auf den Nexus meist ca. 3GB gespeichert) und Mp3 Hörbücher (1GB)
-Filme: Amazon Insta Video (da in der Regel eine vollständige Serienstaffel, mindestens 2GB)
-Games: Heartstone

Lassen die genannten Apps überhaupt eine sinnvolle SD-Karten Nutzung zu? Falls nicht, werde ich nämlich nur eine kleine Karte kaufen.

Danke im Vorraus.

4 Kommentare

Bekommt dein Honor Android 6.0? Wahrscheinlich ja:
"Das Update auf Android 6.0 Marshmallow samt EMUI 4.0 werden unter anderem das Huawei P8, Mate S, Mate 7 und G8 sowie das Honor 7, 6 Plus sowie 4X erhalten. Im November will Huawei mit den Updates in China beginnen."
cnet.de/881…te/

Und mit Android 6 ist Folgendes möglich:
"Zu den neuen Funktionen von Android 6.0 gehört, dass ihr eine microSD-Karte als internen Speicher nutzen könnt. Dadurch könnt ihr auch auf Smartphones mit wenig Speicherplatz viele Apps, Videos und Bilder speichern."
giga.de/dow…ts/

Wenn Huawei also keinen Mist baut und diese Möglichkeit bei EMUI rausnimmt (wüsste aber nicht, warum sie das tun sollten), dann solltest du dir eine möglichst große microSD Karte kaufen.

Wobei ich jetzt gerade sehe, dass du "nur" das Honor 6 hast, nicht das Honor 6 Plus. Da musst du dich mal informieren, ob du da belastende Informationen über das Android 6 Update findest.

Ah ok, weiter unten im Artikel steht es mit drin:
"Außerdem listet Huawei das MediaPad X2 als Android 6.0 kompatibel. An Honor-Geräten werden das Honor 7, Honor 7i, Honor 6 Plus, Honor 6, Honor 4X und Honor 4C angeführt."

Bis zum Update auf Marshmallow:

Spotify wählt den Speicher auf dem Android-Gerät selbst aus. Die SD-Karte sollte also mehr freien Speicher haben, als der interne Speicher.

Bei Amazon Video habe ich keine Einstellung dafür gefunden. Das scheint immer im internen Speicher zu landen.

Danke für die Antworten. Jetzt warte ich noch auf einen Deal für eine große Karte und hoffe dass sich Huawei mit dem Update auf 6.0 beeilt, das ist mir nämlich ziemlich wichtig, weil ich damit auf dem Nexus super zufrieden war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?55
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen