Android Smartphone max. 600€

Nach 3 1/2 Jahren iOS und Iphone4 steht nun ein Wechsel zu einem Androitphone an.
Android ist Neuland für mich und ich weiss nicht worauf ich achten soll/muss und hoffe auf paar hilfreiche Tipps, auch hardwaretechnisch.

Geplant ist ein max. 5" Smartphone, Preis max. 600€


Gewünscht ist ein flüssiges Betriebssystem das nicht täglich neugestartet werden muss. Auch nach intensiver Nutzung sollte das System wieder 100% funktionieren und bereit sein. Akkulaufzeit 1 Tag.

Welche Smartphone/Android Kombi könnt ihr mir empfehlen? Ich brauch nicht die beste Hardware, aber eine Steigerung zum Iphone 4 sollte schon drin sein

Entweder wird es ein 600€ Smartphone wo man sicher sein kann das 3-4 Jahre Support und Dienst angeboten wird oder ein Low-Budget/Mittelklasse Smartphone mit der Absicht nach 2 Jahren zu erneuern.

Was ist sinnvoll?

26 Kommentare

nexus 5. mehr gibts da nicht zu sagen(blablabla wegen support auf jedenfall;))

Xperia Z1 oder LG G2

600€ Komm erstmal darauf klar, dass du bei Android nicht den Namen bezahlen musst ^^

Empfehlungen: Nexus 5, Galaxy S3/S4 oder wenn es noch einen Tick größer sein soll dann Galaxy Note 2/3

Nexus 5 mit 2-3 Jahren Google Support und danach durch Community.
Die Kamera ist jedoch nicht die Beste.

Die Hersteller kannst du vergessen, was den Softwaresupport angeht.

Ansonsten gibt es das LG G2 (Nexus 5 basiert darauf) zu einem guten Kurs.

Ich persönlich würde die MWC (??) in Barcelona abwarten & mir die gerade vorgestellten Geräte angucken.

Note 3

3-4 jahre support bekommste maximal beim nexus 5 alle anderen hersteller kannste mit 1- max 2 jahren rechnen.
willste was mit akkulaufzeit nimm nen xiaomi mi2s oder mi2a
günstig zu bekommen und jeden freitag gibt es updates.
am besten mal bei android-hilfe.de schauen.

LG G2, eindeutig.
Hab das HTC One, aber würde lieber das G2 haben.

Nimm das S3 für 260€ und geh mit der Freundin anständig Essen und was weiß ich noch alles.

schlag jetzt beim S4 zu für 299 bei mediamarkt, was besseres kannste heute nicht machen, da stinken alle anderen angebote Preis/leistungsmäßig ab

delpiero223

Note 3


Habs auch, ist aber ca 0,7" zu groß. Er wollte max 5".
Ich möchte beim nächsten mal auch nicht mehr als 5,2", da ich keine Handtasche als Mann tragen möchte um mich in der Hose wohl zu fühlen.

Danke für die Tipps! Kann jetzt nicht jeden einzeln zitieren aber ich fass mal zusammen.

Also das S4 Active beim MM ist schon toll aber zu bunt und irgendwie zu sehr "Outdoor-Optik".

S3 ist mir zu alt, Note zu groß, xiaomi kann ich nicht aussprechen

LG G2 (~450€/32GB) und Nexus 5 (399€/32GB) sind sehr interessant...

Wieviel Speicher steht denn bei einem 16GB zur Verfügung? Bei dem Nexus würde ich ohne wenn und aber das 32GB kaufen aber bei dem LG ist der Preisunterschied ca 100€. Speicherkarten sind leider nicht möglich.

Wieso gibts das Nexus 5 mit 32GB für 399€ im Googlestore und für 450€ aufwärts in Onlineshops?!

Weil Google der Hersteller ist, er kann auch die Preise bestimmen, ergo bei sich billiger verkloppen.

Der verfügbare Speicherplatz ist von Handyhersteller zu Handyhersteller unterschiedlich je nachdem wieviele Apps noch dem Android Rom zugefügt wurden.

Nexus 5, bestes P/L-Verhältnis, nacktes Android, gute Akku-Laufzeit.
Die Cam wird zu unrecht schlecht gemacht, sie ist zwar nicht die Beste, aber macht trotzdem passable Fotos.

Realer Speicher
areamobile.de/new…cht

Nexus 5 hat kein SD Karten Slot. Ich würde zum G2 greifen. Allerdings sollte man noch 2-3 Wochen warten. Die Preise werden dank der MWC purzeln

600 €, typisch Apfel - User. Erstmal mit Geld um sich werfen X)

LG G2 oder HTC One, zwei sehr unterschätzte Handys, beide Top.
S3/S4 geht natürlich auch, ist ne Geschmackssache! (Mich nervt beim s4 der ganze schnickschnack)

warte die paar tage und hol das s5. dann haste erstmal lange was solides. wuerde da gar nich ueberlegen

V2

warte die paar tage und hol das s5. dann haste erstmal lange was solides. wuerde da gar nich ueberlegen



Überlegen ist in der freien Marktwirtschaft eh über bewertet.

nur um mal eins klarzustellen:
S4 Active != S4
auch wenn die Unterschiede minimal sind... aber die Hardwaretasten, nee, geht gar nicht.

Besitze auch das Nexus 5, kanns nur empfehlen. Unter meinen Einstellungen steht beim Gesamtspeicher 12,55GB (16GB Version natürlich). Es ist von Haus aus schon flüssig, ein wenig tweaken und du kannst noch mehr rausholen.

Schau dir zumindest das Note 3 an. auch wenn es zu groß wirkt, es ist absolut alltagstauglich. Nie wieder was kleineres

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Preistendenz Mobilfunk Telekom LTE?22
    2. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?45
    3. Suche Bahn Coupon biete Bonuspunkte.11
    4. Samsung S7 EDGE mit Vertrag günstig gesucht33

    Weitere Diskussionen