Android Tablet bis 200€

13
eingestellt am 12. Okt
Suche ein Tablet in 10 Zoll für bis zu 200€ gerne auch etwas weniger.

Möchte

es für Videos, ebooks und surfen benutzen. Überlege mir ob ich ein

Samsung T580 /2GB/32GB) von ebay für ca. 100€ kaufe oder ob es besser

wäre zu einem neuen Gerät wie folgenden zu greifen. Lohnt sich hier der

Aufpreis?

Samsung Galaxy Tab A 10.5 T590 32GB (3GB RAM)
Samsung Galaxy Tab A 10.1 T510 32GB (2GB RAM)
Huawei MediaPad T5 10 32GB grau (3GB RAM)
Huawei MediaPad M5 Lite 10 32GB (3GB RAM)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

13 Kommentare
Ein Gerät mit 2GB würde ich mir 2019 nicht kaufen. 3GB sind auch schon wenig sollten dir aber reichen.
Für mobile Verwendung auch die Varianten mit Simslot berücksichtigen. Inbesondere, falls der eigene Vertrag wie bei O2 Free Zusatz-Sims hergibt.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 12. Okt
Ein Fire Tablet sollte für deine Ansprüche auch reichen.
Falls du wert auf ein gutes Bild legst, Tab S2. Darauf gucke ich (bzw. die Kinder) immer noch Netflix, Sky Go etc..
Allerdings ist das Format beim Tab A besser zum gucken.
Langsam sind allerdings beide (im Vergleich zum iPad 2018).
Bearbeitet von: "DaHoeck" 12. Okt
Zweitaccount12.10.2019 15:38

Ein Fire Tablet sollte für deine Ansprüche auch reichen.


Ist denn hier auch der Playstore möglich?
Kauf dir besser einfach ein iPad.
Und von allen Vorschlägen hat nur Huawei Lautsprecher an zwei Seiten, klingt deutlich besser
Ende des Monats kommt das neue Fire HD 10 raus.
Der Android Tablet Markt ist leider ziemlich tot und teurere Gerät lohnen sich mMn nicht.
Muss aber jeder selber entscheiden.
Wenn du mehr ausgeben willst, würde ich mir ein iPad holen. (Wäre für deine Anforderungen aber Overkill/zu viel des Guten)
iPad 2018, immer mal wieder für unter 250€ zu bekommen
Werden die Apps auf dem FireHD vom Playstore automatisch geupdatet oder muß man dies von Hand machen.
Auf jeden Fall ein IPad kaufen! Alleine schon wegen des hervorragenden Displays.
Das Fire HD 10, was es mal zum guten Sparpreis von QVC gab, hatte mir zu schlechte Lautsprecher. Da möchte ich nicht mal 1 Folge drüber laufen lassen. Aber gut, Kinder juckt das wohl nicht, denen kann man das geben. Playstore war auch einfach zu installieren.
Auch ganz gut wenn man 2 Stores nutzen kann, wobei der Amazon Store hinterherhinkt... was bei manchen Apps, die später verschlimmbessert wurden, ja nicht schlecht ist. Den Silkbrowser mag ich auch. (Hab noch mein altes Fire 7 HDX hier)

Ich hab das Huawei M5 (allerdings in 8 Zoll wegen der Mobilität). Lautsprecher okay, gutes Bild (hatte davor eines von Lenovo und das war sehr blaustichig und keine OS Möglichkeit da was zu drehen, anders als bei Huaweis EMUI). Lange Texte schreiben mit deren Swift Version ist nervig. Der Akku hält mir zu kurz. Und bei Huawei muss man jetzt evtl. die Google-/Androidsperre schon mitbedenken?

Das nächste Mal würd ich mir wohl auch noch Samsung angucken.
Apple käme mir wegen dem Preis und der neuen Shopumgebung nicht in Betracht.
Bearbeitet von: "777" 13. Okt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen