21 Kommentare

Acer Iconia 500er oder 700er Serie (primär Auflösungs-Frage)
Oder auch Samsung Galaxy Note 10.1

hab mir für 440 Euro das acer iconia a701 bei amazon in den warehousedeals geholt (vergleichspreis war zu dem Zeitpunkt 550 Euro). hat einen guten display mit einer Auflösung von 1900x1200 pixel, 64 gb Speicher, 1 GB ram und hat UMTS. habe jetzt seit 2 tagen und bin sehr zufrieden.
allerdings müsstest heute noch zuschlagen um auf den preis von ca. 440 euro zu kommen, da es ab morgen die 10% nicht mehr gibt. (ist noch für 495 Euro abzgl. 10% erhältlich)

Wenn du damit hauptsächlich EBooks und Nachrichten per App lesen sowie gelegentlich ein Spielchen machen möchtest kann ich dir das Nexus 7 empfehlen. Preis/Leistung ungeschlagen.

Solltest du hauptsächlich Webseiten ansurfen, dann lieber doch ein 10" Tablet, vielleicht das Nexus 10. Acer Iconia 510 (WIFI) hab ich auch im Einsatz, ist von der Akkulaufzeit und den Erweiterungsmöglichkeiten wie Speicherkarte ideal. Aber eben auch um einiges schwerer und unhandlicher als die 7"er.

eventuell eine preisangabe machen. würde etwas helfen beim einschränken.

Nexus 10 - Da geht im Moment nix drüber

Hab das Acer Iconia 510, bin damit sehr zufrieden. Hat diesen Monat auch ein Update auf Jelly Bean bekommen und läuft damit noch besser. Angeblich gibts bei dem Modell öfter touch Probleme, davon hab ich aber nichts mitbekommen.
Das Rooten läuft auch relativ einfach, dann kann man auch n UMTS Stick dran hängen.
Vor allem der große Akku war ein Kaufgrund für mich.

Nexus 10

iconia a511

HP TOUCHPAD FÜR 99 EUS

Ja. Nexus 10! Design ist zwar murks aber Hardware dafür Stand der Technik.

defintiv nexus 10

Galaxy Note 10.1

Es kommt da sehr auf das Budget und den Einsatzzweck an. Kannst du mehr Infos geben? Die guten Kandidaten die ich für 400-500 € empfehlen würde sind schon genannt worden. Nexus 10, Galaxy Tab 10 oder Acer Iconia sind gute Geräte.

Würde ich gerne wissen, welches Tablet derzeit in Sachen Funktionalität und Office-Arbeiten das Beste ist.
Wie sieht es mit Tastatur aus? Da Ultrabooks zurzeit noch sehr teuer sind, dachte ich mir, ob es nicht sinnvoll wäre, ein Tablet mit Tastatur für Schreibarbeiten zu kaufen. Das Tippen langer Texte sollte dabei sehr geschmeidig und einfach sein.

Spadow

Würde ich gerne wissen, welches Tablet derzeit in Sachen Funktionalität und Office-Arbeiten das Beste ist.Wie sieht es mit Tastatur aus? Da Ultrabooks zurzeit noch sehr teuer sind, dachte ich mir, ob es nicht sinnvoll wäre, ein Tablet mit Tastatur für Schreibarbeiten zu kaufen. Das Tippen langer Texte sollte dabei sehr geschmeidig und einfach sein.



Für deine Anforderungen sollte ein Win8 Tablet wie das Surface am Besten geeignet sein.

Motorola Xoom mit 3 G
UMUMBEI 200 € zu haben.Top Teil
Läuft bei mir seid 1,5 Jahren ohne geglichen Absturz
Würde ich mir immer wieder holen weil auch Super Verarbeitung

Der Einsatzzweck und das Budget sollten schon bekannt gegeben werden. Was die Technik angeht sind das iPad und das Nexus 10 High-End, allerdings muss man halt fehlende Erweiterbarkeit in Kauf nehmen (beide haben keine SD-Slots, iPad nimmt nur zugelassenes Zubehör auf). Zudem steht die Lieferbarkeit des Nexus 10 in den Sternen...ich schätze mal vor Mitte Januar wird sich da nicht mehr viel tun.
Ein Kompromiss aus Technik, Kosten, Erweiterbarkeit und Verfügbarkeit stellen das Galaxy Note 10.1 und das Acer Iconia 700er dar. Gute Displays (Pixel sind nun mal nicht alles) und gute Handhabung, zudem können sie bei Bedarf mit Speicher erweitert werden (für Leute interessant die unterwegs gerne mal Filmchen schauen).
Habe mir nach 7 Wochen Marktrecherche das Galaxy Note 10.1 geholt, da ich die Schreibfunktion ein nettes Gimmick finde. Wenn Du noch ein paar Euros zur Seite hast kann ich nur empfehlen Dir Deine beiden Favoriten zu kaufen (per Internet), 2 Wochen ausgiebig testen und dann das bessere behalten. Im Live-Betrieb fallen einem Macken auf die in einem Geschäft niemals auftreten...

Habe mir nexus auch angeschaut, ist aber ständig ausverkauft..

Spadow

Würde ich gerne wissen, welches Tablet derzeit in Sachen Funktionalität und Office-Arbeiten das Beste ist.Wie sieht es mit Tastatur aus? Da Ultrabooks zurzeit noch sehr teuer sind, dachte ich mir, ob es nicht sinnvoll wäre, ein Tablet mit Tastatur für Schreibarbeiten zu kaufen. Das Tippen langer Texte sollte dabei sehr geschmeidig und einfach sein.



Ich habe bis jetzt noch kein Tablet bedient, mit dem man im Bereich Office wirklich gut arbeiten kann. Ich finds ziemlich anstrengend, weil die meisten Funktionen doch etwas mehr Aufwand verlangen. Eventuell wäre ein Asus Transformer für dich gut geeignet. Das gibts mit Tastatur und kann so als Tablet und Netbook genutzt werden. Darauf lässt sich sicher besser arbeiten als nur mit Touchscreen. Ich habs allerdings noch nicht persönlich getestet. Obs wirklich besser ist kann ich somit also nicht 100%ig sagen.

Ich kann das Nexus 10 auch nur empfehlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?711
    2. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB23
    3. Krokojagd 2016129378
    4. Krokojagd4963

    Weitere Diskussionen