Android, WindowsPhone oder iOS???

Hallo,

ich habe momentan das LG G2 und moechte es gegen ein neues eintauschen, weil's mittlerweile fast defekt ist.

Da ich auf dem Notebook Windows 8.1 nutze, habe ich an ein Windows Phone gedacht. Die sind ja auch sehr guenstig.

Harmoniert Windows 8.1 mit Windows Phone genauso gut wie iSO mit Mac OS?
werden Termine etc. geräteübergreifend synchronisiert?
Koennt ihr mir was empfehlen?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

24 Kommentare

Windows Phone ist stark gewöhnungssache,aber Ausprobieren schadet nicht.

Was für die Empfehlung relevant währe: Nutzt du viele Microsoft, Google bzw. Apple Dienste

Hallo,

ich kann dir WindowsPhone nur wärmsten empfehlen! Es hat sich klasse entwickelt.
Deine Kontakte und Termine werden OHNE PROBLEME mit dem Microsoft-Account über all Geräte direkt synchronisiert und angezeigt.
Es funktioniert alles bestens und die Einstellungsmöglichkeiten werden auch immer mehr und besser.
Generell hat sich einiges bei WindowsPhone getan.
Naklar kommt es auf deine persönlichen präferenzen an, was du lieber magst...
Magst du dein Handy overclocken, alles ganz genau vornehmen etc bist du mit Anroid besser dran.
Magst du, dass dein Handy funktioniert und noch dazu recht günstig ist, dnan nimm WP. Magst du viele teilweise sinnlose Apps haben und hast etwas mehr Geld über nehm iOS...
Was dann aber nicht mit dem Syncen der Kalender und Kontakteinträge so gut und einfach geht...

Ja, ordentliches Windows Phone und du wirst glücklich.
Am Besten das Lumia 930

123Yeah

Ja, ordentliches Windows Phone und du wirst glücklich. Am Besten das Lumia 930



Wobei mir dort mittlerweile das Glance/Blick fehlt... Das fand ich bei meinem 1020 schon echt genial

Nutze zur Zeit alle drei Systeme und kann von Windows Phone abraten, wenn dir Apps wichtig sind. Es fehlen immer noch viele Apps und die vorhandenen sind schlecht programmiert. Habe zuvor auch sehr lange WP benutzt (wie z.B. Lumia 920, HTC 8X, Samsung Ativ u.a.). Jetzt habe ich das Lumia 730.

Android würde ich nur mit Lollipop benutzen und da kann ich dir das Moto G2 empfehlen, wenn es günstig sein soll. Bei Aldi gab es für 139€.

Apple braucht man nicht reden. Es ist nach wie vor Top, jedoch extrem teuer.

123Yeah

Ja, ordentliches Windows Phone und du wirst glücklich. Am Besten das Lumia 930



Okay, stimmt, dass hat natürlich auch echt was. Also evtl. auf 940 warten, vielleicht kommt es wieder

Glaube man kann da so gar nicht beantworten. Was genau brauchst du denn und was muss es haben?

lukke

Nutze zur Zeit alle drei Systeme und kann von Windows Phone abraten, wenn dir Apps wichtig sind. Es fehlen immer noch viele Apps und die vorhandenen sind schlecht programmiert. Habe zuvor auch sehr lange WP benutzt (wie z.B. Lumia 920, HTC 8X, Samsung Ativ u.a.). Jetzt habe ich das Lumia 730. Android würde ich nur mit Lollipop benutzen und da kann ich dir das Moto G2 empfehlen, wenn es günstig sein soll. Bei Aldi gab es für 139€. Apple braucht man nicht reden. Es ist nach wie vor Top, jedoch extrem teuer.



Das mit Windows Phone und den Apps stimmt. Wenn irgendeine App unbedingt vorhanden sein muss, dann kein WP8. Aber wenn Apps nur zweitrangig sind, dann unbedingt WP8!

Android nur bei Lollipop finde ich nicht so einleuchtend. Kitkat 4.4.4 ist echt super und meiner Ansicht sogar nach besser als 5.0

Und über iPhone User müssen wir nicht reden, stimmt (bei mir aus einem anderen Grund ;D)

Windows Phone ist toll, wenn du die Standardsachen eines Smartphones nutzen möchtest, aber wird es auch nur ein wenig spezieller fehlen ihm schlicht und ergreifend die nötigen Apps die es oft nur für IOS und Android gibt.

Bin von Android auf WP (Ativ S) und wieder auf Android ("Moto X") gewechselt, bisher nicht bereut.
WP wäre ein sehr gutes System, wenn es denn endlich mehr Apps dafür geben würde.


Stimme zum Großteil mir lukke überein.

Kommentar

lukke

Nutze zur Zeit alle drei Systeme und kann von Windows Phone abraten, wenn dir Apps wichtig sind. Es fehlen immer noch viele Apps und die vorhandenen sind schlecht programmiert. Habe zuvor auch sehr lange WP benutzt (wie z.B. Lumia 920, HTC 8X, Samsung Ativ u.a.). Jetzt habe ich das Lumia 730. Android würde ich nur mit Lollipop benutzen und da kann ich dir das Moto G2 empfehlen, wenn es günstig sein soll. Bei Aldi gab es für 139€. Apple braucht man nicht reden. Es ist nach wie vor Top, jedoch extrem teuer.



ist das g2 merkbar schneller/flüssiger und ausdauernder als das honor holly für 99€?

luap971

Windows Phone ist stark gewöhnungssache,aber Ausprobieren schadet nicht. Was für die Empfehlung relevant währe: Nutzt du viele Microsoft, Google bzw. Apple Dienste



Nutze sehr oft Word, PowerPoint und Excel in der Uni. Das wars auch schon. Es wäre halt super, wenn man Kontakte, Nachrichten, Termine usw. auf dem Handy und auf dem Notebook synchronisieren könnte.
Unterwegs verwende ich meist Google Mail und Google Maps, weil ich schon seit vielen Jahren Android verwende und mich schon daran gewöhnt habe. Google Maps ist meiner Ansicht nach bisher die Beste Kartenapp. Findet alles.
Hab auf dem LG G2 um die 100 Apps installiert, von denen ich vielleicht nur 10 bis 20 nutze, aber es ist gut zu wissen, dass die anderen Apps da sind, falls man die mal braucht.

Hoermis

Hallo, ich kann dir WindowsPhone nur wärmsten empfehlen! Es hat sich klasse entwickelt. Deine Kontakte und Termine werden OHNE PROBLEME mit dem Microsoft-Account über all Geräte direkt synchronisiert und angezeigt. Es funktioniert alles bestens und die Einstellungsmöglichkeiten werden auch immer mehr und besser. Generell hat sich einiges bei WindowsPhone getan. Naklar kommt es auf deine persönlichen präferenzen an, was du lieber magst... Magst du dein Handy overclocken, alles ganz genau vornehmen etc bist du mit Anroid besser dran. Magst du, dass dein Handy funktioniert und noch dazu recht günstig ist, dnan nimm WP. Magst du viele teilweise sinnlose Apps haben und hast etwas mehr Geld über nehm iOS... Was dann aber nicht mit dem Syncen der Kalender und Kontakteinträge so gut und einfach geht...



memberx

Glaube man kann da so gar nicht beantworten. Was genau brauchst du denn und was muss es haben?



Mir ist nur wichtig, dass das Handy eine lange Akkulaufzeit hat. Das ist auch der Grund, warum ich mich für das G2 entschieden habe. Es hat einen sehr starken Akku.
Dann sollte man das Handy als Wechselspeichermedium nutzen können, damit man PDFs und andere Dateien ablegen kann.
Hatte mal ein Samsung Omnia 7, aber bei dem war es nicht möglich PDFs via Kabel aufs Handy zu kopieren. Man musste sich die PDF´s per e-Mail zusenden und anschliesend mit dem PDF Reader öffnen.
Hat sich das mittlerweile geändert?

Hartz4obwohlSchule

Hat sich das mittlerweile geändert?



Das ist mittlerweile bei WP8 alles stark an OneDrive gebunden.

Also ja.

Motorola Moto G2 ist von einem High End Androiden kaum zu unterscheiden. Alles Top auch die Akkulaufzeit ist gefühlt länger als das LG G2, was ich auch noch habe. Für 139€ ist das für mich das Beste was es gibt. Huawei Holly kenne ich leider nicht. Daten sehen zwar gut aus, vielleicht auch nur auf dem Papier. Lieber vorher ausprobieren.

Kauf dir das LG G2 nochmal. In Sachen Akku kenne ich nichts Besseres.

Warum ist das G2 fast defekt? Was hat es? Hast doch noch Garantie.
Ich würde nicht mit WP klar kommen, da mir die ein oder andere App fehlt, ansonsten ist das ein klasse System. Läuft 1A.
Android ist Android mit einem mega App Store.
Apple wäre mir zu teuer. Es gibt auch kaum mehr Unterschiede zwischen dem flüssig laufen vom iPhone und Androiden, mit Lollipop erst recht nicht, da läuft alles wie geschmiert.
Ich würde an deiner Stelle das Geld vorerst sparen und das G2 weiterhin nutzen. Es sei denn das Display oder so ist kaputt. Im Sommer oder nach dem Sommer kommt dann das iPhone 6s raus, das 6er wird billiger. Dann ist auch schon das HTC M9 ein halbes Jahr auf dem Markt, das Samsung S6 auch, daß G4 dann auch usw. Momentan kein guter Zeitpunkt zum wechseln.

Ich war jahrelang android "fummler", bin dann aber über Windows phone auf iOS umgestiegen und bereue es nicht. Je nachdem über welchen Anbieter man seine Kontakte etc synchronisiert ist es plattformübergreifend überhaupt kein Problem. Mache auch noch fast alles über Gmail um es auf sämtlichen Plattformen synchron zu haben.

Ich denke die Wahl des eigentlichen Handys wird da schwieriger

Hab auch alle drei Systeme testen dürfen und wie meine vorredner sagten, wp ist flüssig und funktional gut ( es gibt keine Google Maps, dafür gibt es aber Microsoft Apps. Also Stadt Google Maps benutzt man here maps. Die MS Apps kannst du auch unter Android testen.)

Mit Android kann man alles machen. Leider dadurch vieles falsch und ios ist sehr gut, jedoch auch zu überteuert.

Was man hier immer wieder über Windows Phone Apps liest, ist doch meist völlig an den Haaren herbeigezogener Quatsch.
Ja, die Anzahl ist deutlich geringer, aber für den normalen Alltag ist alles vorhanden.

Das Omnia7 ist ein WP7, was man mit WP8 nicht im geringsten vergleichen kann. (hatte selbst mal eins, nun das Ativ S).
Außerdem kommt ja noch das WP10 update für WP8 Handys.
Wechselspeichermedium ist kein Problem. Apps auf sd ist Bestandteil des Systems; ohne Basteln oder das es mit einem Update auf einmal nicht mehr geht.
Ehemals exklusiv Here maps gibt es mittlerweile auch für die anderen Systeme. Office auch.
Überleg dir einfach was du benötigst und welche Oberfläche dir am besten gefällt.
Windows Phone ist aber wirklich nichts für "ich muss an allem basteln", es läuft halt so schon astrein.

Ich mag z.B. die nahtlose Kommunikation zwischen Windows Geräten (Win 8, WP 8 und Win RT).
So kann ich jederzeit an jedem Gerät da weiter machen, wo ich bei dem anderen Gerät aufgehört habe.
(z.B, Browser & Office)
Auch die "kauf es einmal und nutze es auf allen Geräten" Politik gefällt mir sehr gut.


Murmel1

Was man hier immer wieder über Windows Phone Apps liest, ist doch meist völlig an den Haaren herbeigezogener Quatsch. Ja, die Anzahl ist deutlich geringer, aber für den normalen Alltag ist alles vorhanden.



Dann hier mal ein paar Beispiele:

Steam: kein WP
DB Navigator: gibts bei WP, aber kein Ticket Kauf möglich
App meiner Regionalen Tram zum Ticketkauf: kein WP
App zum Fernsteuern meiner Sony Kamera: kein WP
App meiner Uni: kein WP
App meines Paid Mail Anbieters: kein WP
OwnCloud: kein WP
usw.

Wie gesagt, wenn einem die Standardanwendungen eines SP reichen, ist WP auch vollkommen ok, geht es auch nur einen Zentimeter weiter, schaut man oft in die Röhre.

Wenn du so oft Tickets kaufst, solltest du mal über eine Monatskarte nachdenken... dann brauchst du auch keine App mehr

Steam... wtf..wofür?
Nuja, aus dem Alter bin ich wohl raus.

Owncloud...gibt es doch

Apps um Sony Kameras zu steuern, gibt es doch auch

Vieles ist halt nicht direkt vom Hersteller/Marke. Und für den Rest... gibt es einen Browser. Ich gehöre aber auch z den Menschen die keinen Mehrwert in den meisten Apps sehen.
Ticket kaufen?
Na da kann ich auch einen Browser benutzten. Aber hey... wie oft kommt man denn auf die Idee "Oh ich kauf mir jetzt mein Bahnticket unterwegs"
Aber danke für die Beispiele, endlich mal einer hier der vernünftig schreibt!
Bei Alltags-Gadgets, wie von dir beschrieben, ist WP wirklich unterlegen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. GUNS N' ROSES 2017 in München22
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1014
    3. Verschenke 20 Prozent C&A Gutschein für den Online Shop11
    4. Wer von euch war das ? :D1920

    Weitere Diskussionen