[Android/iOS] airbons - Cashback-App für Restaurant-/ Imbiss-/ Cafébesuch oder Essensbestellung per Lieferdienst

81
eingestellt am 25. Jan 2017
Da ich über diese wohl noch recht neue App hier noch nichts gelesen habe, sie aber für sehr interessant und lohnenswert halte, würde ich sie euch gerne vorstellen und meine erste Erfahrung mit euch teilen.

airbons.com/de_de

SO WIRST DU ZUM KULINARISCHEN SIEGER:
airbons ist deine kostenlose Cashback-App für Restaurantbesuche. Täglich hast du die Chance unbeschwert zu schlemmen und einen Teilbetrag deiner Restaurantrechnung erstattet zu bekommen.


So funktioniert's:

1947792.jpg
BESIEGE DEINEN HUNGER
Du gehst wie gewohnt essen, genießt deine Mahlzeit und freust dich mit airbons ab sofort, wenn es ans Bezahlen geht - denn dann beginnt die Spannung!

2947792.jpg
SCANNE DEINEN BON
Nachdem du die Rechnung erhalten hast, öffnest du die airbons App, scannst die Rechnung, wählst die Gastronomie, in der du dich gerade befindest und lädst das Bild der Rechnung hoch.

3947792.jpg
DREH' AM RAD
Vorsicht, Hochspannung!
Während dein Bon im Hintergrund an airbons gesendet wird beginnt zeitgleich die Verlosung. Mit der Extraportion Glück wirst du zum Sieger und erhältst deinen Gewinn sofort auf dein airbons-Konto gutgeschrieben.

4947792.jpg
SCHLACHTE DEIN SPARSCHWEIN
Sobald du mindestens 10,00 € Guthaben auf deinem airbons-Konto hast, kannst du eine Auszahlung auf dein Bankkonto anfordern.

Auf den Geschmack gekommen?
Auch wenn du einmal nicht gewonnen hast, kommt dein nächster Hunger bestimmt. Und mit ihm auch die nächste Gewinnchance. Denn: Nach 24 Stunden kannst du einen neuen Bon einreichen - kostenlos!



Meine Erfahrung:

Ich persönlich habe es direkt mal mit meiner ersten Essensbestellung vom Lieferdienst probiert und auch direkt beim ersten Dreh am Rad Glück gehabt - Anfängerglück? - Möglicherweise, dennoch muss ich sagen, dass die Prüfung meines Bons wohl nicht allzu streng verlief und ich eigentlich davon ausgegangen bin überhaupt nichts zu bekommen, da mein Bon strengenommen gar nicht die Anforderungen erfüllt hat:

947792.jpg
Ich habe per pizza.de beim China-Imbiss meines Vertrauens ein Gericht im Wert von 8,20€ gewählt und dieses mit einem Aufpreis von 2,50€ als Menü bestellt, sodass ich eine Bestellung über 10,70€ abzüglich 4€ pizza.de Gutschein getätigt und den Betrag von 6,70€ per PayPal beglichen hatte. Was so auf dem Bon zugegebenermaßen nicht wirklich zu erkennen ist.

Ich hatte somit nur ein Gericht auf meinem Bon und eigentlich gibt es momentan von airbons auch nur das Geld für das zweitteuerste Gericht auf dem Bon zurück, sofern man natürlich vorher gewonnen hat. Ich wäre also wenn überhaupt davon ausgegangen, sofern meine zwei Bonpositionen als zwei Gerichte anerkannt worden wären, nur die 2,50€ der ersten Bonposition zurück zu bekommen. Tatsächlich wurden mir aber zu meiner wirklich großen Verwunderung die 8,20€ der zweiten Bonposition erstattet, womit ich nun wirklich nicht gerechnet hatte!

Wenn man die Aktionsbeschreibung dann mal gelesen hat, wir einem auch klar, wie es letztendlich zu meiner für mich überraschenden Gewinnausschüttung kam:

"GEWINNE DAS ZWEIT-TEUERSTE GERICHT AUF DEM BON
So funktioniert's:

Bei ausgewählten Gastronomien findest du das zweit-teuerste Gericht als Gewinnmöglichkeit. Du kannst deinen Bon wie gewohnt scannen.

Was ist das zweit-teuerste Gericht?

Zur Ermittelung des zweit-teuersten Gerichtes werden jeweils die Einzelpositionen des eingereichten Bons betrachtet. Getränke zählen nicht als Gericht und werden daher nicht berücksichtigt.

Befindet sich nur ein Gericht auf dem Bon ist dieses automatisch das zweit-teuerste Gericht. Sollten gar keine Gerichte, sondern nur Getränke vorhanden sein, wird der Standardgewinn von 1,00 € vergeben."


So schön so gut, ich habe somit bei meinem ersten Versuch sogar 2€ Gewinn gemacht und gerade in dieser Konstellation (Lieferdienst-Bestellung mit Gutscheineinsatz) halte ich das Konzept für sehr lohnenswert und gewinnbringend. Aber auch unter regulären Bedingungen, sprich einem einfachen Restaurantbesuch, halte ich das Konzept für fast jeden sinnvoll aber vor allem halt für uns Sparfüchse, die ja regelmäßig mit Gutscheinen beim Lieferdienst Essen bestellen! Ihr solltet nur immer daran denken bei eurer Lieferdienst-Bestellung auch einen Papierbeleg zu fordern, denn ob auch das Abfotografieren von digitalen Bestell- bzw. Zahlungsbestätigung durchgeht, habe ich noch nicht herausgefunden.

Wie bei fast allen interessanten Cashback-Apps gibt es auch hier die Möglichkeit neue Mitglieder zu werben und eine kleine Entlohnung dafür zu kassieren - aktuell sind es jeweils 1€ für den Werber und den Geworben. Wie ich es hier aus unserer Community gewohnt bin schaffen wir es sicher diesen Vorteil jeweils an den den nächsten User weiterzugeben, sodass alle mal davon profitieren können! Invitecodes hier bitte nur untereinander per PN austauschen und nicht öffentlich posten!

Erzählt es also fleißig weiter und ladet neue User ein, denn nur so hält man solche guten Angebote am laufen!

Zusätzliche Info
Diverses
81 Kommentare
invite codes sind hier nicht erlaubt.
@mydealz_Helfer
Ermittler25. Jan 2017

invite codes sind hier nicht erlaubt.@mydealz_Helfer


Bitte führen Sie Ihre Ermittlungen weiter.
Ermittler25. Jan 2017

invite codes sind hier nicht erlaubt.@mydealz_Helfer


Seit wann, Herr Ermittler!?
CashBackBär25. Jan 2017

Seit wann, Herr Ermittler!?

​seit immer schon
CashBackBär25. Jan 2017

Seit wann, Herr Ermittler!?



Schon lange. Aber das kannst du nicht wissen. Bist erst seit 2012 dabei.
eXtremCouponing25. Jan 2017

Bitte führen Sie Ihre Ermittlungen weiter.



Dich bitte ich gleich zum Online Verhör. Bitte halte dir deinen Smartphone Blitz direkt vors Gesicht und geh auf die Homepage vom BKA.
Erfahrungen von anderen, dass der erste Bon immer gewinnt? Würde mich vom Guide Michelin zum nächsten 3 Sterne Restaurant leiten lassen
mailbot25. Jan 2017

Erfahrungen von anderen, dass der erste Bon immer gewinnt? Würde mich vom …Erfahrungen von anderen, dass der erste Bon immer gewinnt? Würde mich vom Guide Michelin zum nächsten 3 Sterne Restaurant leiten lassen


Na ja die Erfahrungen im PlayStore sind ja auch recht positiv und ob man gewinnt oder nicht, wird glaube ich wohl eher unabhängig von der Rechnungssumme entschieden. Ist natürlich die Frage, welche Restaurants so teilnehmen, aber selbst in unserer nicht wahnsinnig großen Stadt sind so ziemlich alle Läden dabei die ich hier so kenne!
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
lolnickname25. Jan 2017

Hat schon jemand die AGB gecheckt? Was gibt man denen außer seinem …Hat schon jemand die AGB gecheckt? Was gibt man denen außer seinem Erstgeborenen und seiner Seele?


Also im Grunde genommen wirklich nur Kassenbons und seine Daten zur Auszahlung, wie bei jeder anderen Cashback App oder Geld-zurück-Aktion auch!

Okay vielleicht auch noch Auskunft über seine Ernährung bzw. sein Essverhalten mit einigen Standortangaben, aber ich glaube das dürfte wohl kaum ins Gewicht fallen, außer das unseres Körpers!
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
CashBackBär25. Jan 2017

Na ja die Erfahrungen im PlayStore sind ja auch recht positiv und ob man …Na ja die Erfahrungen im PlayStore sind ja auch recht positiv und ob man gewinnt oder nicht, wird ja unabhängig vom Bon vor dem Abfotografieren des Bons entschieden. Ist natürlich die Frage, welche Restaurants so teilnehmen, aber selbst in unserer nicht wahnsinnig großen Stadt sind so ziemlich alle Läden dabei die ich hier so kenne!




Es wird VOR dem fotografieren des Bons entschieden? Das ist interessant. kann man also wenn man verloren hat, irgendwas fotografieren und dann wieder drehen, bis man irgendwann gewonnen hat und dann den richtigen Bon nehmen?

Achso, oder muss man garnichts fotografieren wenn man verloren hat? ok ich les glaub ich erstmal die Beschreibung


Edit sagt in der Beschreibung steht: 2. Foto hochladen, 3. Dreh am Rad.... also doch erst den Bon dann drehen?!?
Bearbeitet von: "Export" 25. Jan 2017
Export25. Jan 2017

Es wird VOR dem fotografieren des Bons entschieden? Das ist … Es wird VOR dem fotografieren des Bons entschieden? Das ist interessant. kann man also wenn man verloren hat, irgendwas fotografieren und dann wieder drehen, bis man irgendwann gewonnen hat und dann den richtigen Bon nehmen?Achso, oder muss man garnichts fotografieren wenn man verloren hat? ok ich les glaub ich erstmal die BeschreibungEdit sagt in der Beschreibung steht: 2. Foto hochladen, 3. Dreh am Rad.... also doch erst den Bon dann drehen?!?



Ich glaub du drehst am Rad.
Export25. Jan 2017

Es wird VOR dem fotografieren des Bons entschieden? Das ist … Es wird VOR dem fotografieren des Bons entschieden? Das ist interessant. kann man also wenn man verloren hat, irgendwas fotografieren und dann wieder drehen, bis man irgendwann gewonnen hat und dann den richtigen Bon nehmen?Achso, oder muss man garnichts fotografieren wenn man verloren hat? ok ich les glaub ich erstmal die BeschreibungEdit sagt in der Beschreibung steht: 2. Foto hochladen, 3. Dreh am Rad.... also doch erst den Bon dann drehen?!?


Ja okay stimmt. Nachdem man das Foto vom Bon hochgeladen und Angaben zum Restaurant gemacht hat, entscheidet dann der Dreh am Rad ob man gewinnt oder nicht. Kann mir aber nicht vorstellen, dass im Hintergrund zu jeder Uhrzeit bei denen einer sitzt der abwägt, ob die die es sich leisten können den Gewinn auszuzahlen oder nicht, falls das dein Bedenken ist Aber natürlich werden die prüfen müssen, ob die überhaupt ein entsprechendes Budget vom jeweiligen Kooperationspartner haben.

Wie ich in schon der Beschreibung versucht habe zu erklären, ist die App wohl auch eher ein guter Weg aus Lieferdiensbestellungen z. B. von pizza.de, bei denen man ohnehin schon durch den Einsatz eines Gutscheins gespart hat, zusätzlich noch etwas Gewinn zu schlagen und nicht unbedingt eine neue Möglichkeit ab sofort nur noch in superteuren Restaurants zu speisen und dann darauf zu spekulieren, dass airbons einem einen gigantischen Teil der Rechnung zurückerstattet!
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
Hallo, liebe Sparfüchse!
Ich bin Toby von airbons und beantworte euch gerne alle Fragen.

Viele Grüße
Tobias.Tadysiak25. Jan 2017

Hallo, liebe Sparfüchse! Ich bin Toby von airbons und beantworte euch …Hallo, liebe Sparfüchse! Ich bin Toby von airbons und beantworte euch gerne alle Fragen. Viele Grüße



Soso der Geschäftsführer von airbons persönlich hier auf mydealz und das schon seit 15. September 2016...wie kommt es, dass du uns bisher deine App noch nicht vorgestellt hast? 🤔

Wieviele Mitarbeiter werkeln denn neben dir so an airbons?

Und warum kann man sich in der App denn nur runde Auszahlungsbeträge, sprich ganzen Euro ohne die nachstehenden Centbeträge auszahlen lassen ? Muss man die armen kleinen Cent etwa solange zurück lassen, bis man sie auf den ganzen Euro gebracht hat? 🤑
CashBackBär25. Jan 2017

Soso der Geschäftsführer von airbons persönlich hier auf mydealz und das sc …Soso der Geschäftsführer von airbons persönlich hier auf mydealz und das schon seit 15. September 2016...wie kommt es, dass du uns bisher deine App noch nicht vorgestellt hast? 🤔Wieviele Mitarbeiter werkeln denn neben dir so an airbons?Und warum kann man sich in der App denn nur runde Auszahlungsbeträge, sprich ganzen Euro ohne die nachstehenden Centbeträge auszahlen lassen ? Muss man die armen kleinen Cent etwa solange zurück lassen, bis man sie auf den ganzen Euro gebracht hat? 🤑


Höchstpersönlich sozusagen

Wir sind aktuell noch etwas unter dem Radar tätig. Es gab aber auch schon einen Nutzer, der hier über airbons berichtet hat.

Unser Team ist überschaubar und beginnt gerade zu wachsen. Es sind noch keine zwei Hände voll

In der aktuellen Version der App lässt sich tatsächlich immer nur ein voller Eurobetrag auszahlen. Also aus 25,30 € wird dann halt 25€ glatt. Der Rest verfällt aber natürlich nicht und bleibt dir als Guthaben für die nächste Auszahlung erhalten. Das wird sich in einer der nächsten Versionen aber wohl ändern.

Eine Frage hab ich nun auch: wie bist du auf airbons aufmerksam geworden?

Tobias.Tadysiak25. Jan 2017

Höchstpersönlich sozusagen Wir sind aktuell noch etwas unter dem Radar t …Höchstpersönlich sozusagen Wir sind aktuell noch etwas unter dem Radar tätig. Es gab aber auch schon einen Nutzer, der hier über airbons berichtet hat. Unser Team ist überschaubar und beginnt gerade zu wachsen. Es sind noch keine zwei Hände voll In der aktuellen Version der App lässt sich tatsächlich immer nur ein voller Eurobetrag auszahlen. Also aus 25,30 € wird dann halt 25€ glatt. Der Rest verfällt aber natürlich nicht und bleibt dir als Guthaben für die nächste Auszahlung erhalten. Das wird sich in einer der nächsten Versionen aber wohl ändern. Eine Frage hab ich nun auch: wie bist du auf airbons aufmerksam geworden?


Na dann hoffen wir mal, dass ihr schnell wachst!
Habe im PlayStore gezielt nach Cashback Apps gesucht und euch recht schnell gefunden!
CashBackBär25. Jan 2017

Na dann hoffen wir mal, dass ihr schnell wachst! Habe im PlayStore …Na dann hoffen wir mal, dass ihr schnell wachst! Habe im PlayStore gezielt nach Cashback Apps gesucht und euch recht schnell gefunden!


Sehr cool! Dann sind wir da ja schon mal ganz gut positioniert.


mailbot25. Jan 2017

Erfahrungen von anderen, dass der erste Bon immer gewinnt? Würde mich vom …Erfahrungen von anderen, dass der erste Bon immer gewinnt? Würde mich vom Guide Michelin zum nächsten 3 Sterne Restaurant leiten lassen



also ich habe die ersten beiden male gewonnen und danach ungefaehr 10x nichts. insofern wuerde ich auch sagen lade kostspielige bons hoch vor allem wichtig zu wissen: wenn nur ein hauptgericht gekauft wird, kriegt man im gewinn ebendieses hauptgericht.
auszahlung hat ewig gebraucht, hat aber funktioniert.

uebriegens bekommt man glaub kein startguthaben wenn man sich ohne empfehlungscode anmeldet. mit empfehlungscode gibt es fuer jeden 1 euro.... (oh man es braucht echt selbstbeherrschung nicht mal ansatzweise was davon zu schreiben, dass man auch in der lage ist zu werben :'D)
Bearbeitet von: "J0rd4N" 25. Jan 2017
J0rd4N25. Jan 2017

also ich habe die ersten beiden male gewonnen und danach ungefaehr 10x …also ich habe die ersten beiden male gewonnen und danach ungefaehr 10x nichts. insofern wuerde ich auch sagen lade kostspielige bons hoch vor allem wichtig zu wissen: wenn nur ein hauptgericht gekauft wird, kriegt man im gewinn ebendieses hauptgericht.auszahlung hat ewig gebraucht, hat aber funktioniert.uebriegens bekommt man glaub kein startguthaben wenn man sich ohne empfehlungscode anmeldet. mit empfehlungscode gibt es fuer jeden 1 euro.... (oh man es braucht echt selbstbeherrschung nicht mal ansatzweise was davon zu schreiben, dass man auch in der lage ist zu werben :'D)


Ah okay, dass auch Bons mit nur einem Hauptgericht entsprechend vergütet werden, ist nirgendwo klar herauszulesen, in den Bonanforderungen heißt es nur:

"Einzelpositionen
Diese Angabe ist optional. Allerdings kann es sinnvoll sein, wenn diese vorhanden ist. Bei manchen Gewinnmöglichkeiten werden die Einzelpositionen betrachet (z.B. Gewinne das zweit-teuerste Gericht des Bons). Fehlt diese Angabe auf dem Bon, wird bei Gewinn 1,00 € gutgeschrieben."

Habe leider dummerweise bei der Registrierung auf den Einladungscode verzichtet, weil ich erst gelesen hatte es gäbe nur 1€ für den Werber...

Meine Auszahlung ist jetzt bestätigt, dann bin ich mal gespannt, wann sie ankommt!
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
J0rd4N25. Jan 2017

also ich habe die ersten beiden male gewonnen und danach ungefaehr 10x …also ich habe die ersten beiden male gewonnen und danach ungefaehr 10x nichts. insofern wuerde ich auch sagen lade kostspielige bons hoch vor allem wichtig zu wissen: wenn nur ein hauptgericht gekauft wird, kriegt man im gewinn ebendieses hauptgericht.auszahlung hat ewig gebraucht, hat aber funktioniert.uebriegens bekommt man glaub kein startguthaben wenn man sich ohne empfehlungscode anmeldet. mit empfehlungscode gibt es fuer jeden 1 euro.... (oh man es braucht echt selbstbeherrschung nicht mal ansatzweise was davon zu schreiben, dass man auch in der lage ist zu werben :'D)


Je nach Quote (i.d.R. 1/32) kommen auch Durststrecken vor, bei denen man 10x oder häufiger "verliert". Man muss ja schon eher sagen: nicht gewinnt. Verlieren kann man ja nichts

Dafür kommt es aber auch gut mal vor, dass man, wie du, direkt zwei mal nacheinander gewinnt. Es ist halt immer wieder spannend

Darf ich fragen, wie lange die Auszahlung bei dir gedauert hat? In der Regel gehen Auszahlungen innerhalb von 2-3 Tagen raus. Außer es ist Urlaubszeit (wie zuletzt über Weihnachten) oder sehr sehr viel los bei uns. Wir bemühen uns auf jeden Fall so schnell wie möglich zu sein :


CashBackBär25. Jan 2017

Ah okay, dass auch Bons mit nur einem Hauptgericht entsprechend vergütet …Ah okay, dass auch Bons mit nur einem Hauptgericht entsprechend vergütet werden, ist nirgendwo klar herauszulesen, in den Bonanforderungen heißt es nur:"EinzelpositionenDiese Angabe ist optional. Allerdings kann es sinnvoll sein, wenn diese vorhanden ist. Bei manchen Gewinnmöglichkeiten werden die Einzelpositionen betrachet (z.B. Gewinne das zweit-teuerste Gericht des Bons). Fehlt diese Angabe auf dem Bon, wird bei Gewinn 1,00 € gutgeschrieben."Habe leider dummerweise bei der Registrierung auf den Einladungscode verzichtet, weil ich erst gelesen hatte es gäbe nur 1€ für den Werber... Meine Auszahlung ist jetzt bestätigt, dann bin ich mal gespannt, wann sie ankommt!


Du kannst natürlich auch mit Bons teilnehmen, auf denen nur 1 Gericht vorhanden ist. Dann spielst du entsprechend darum.

Ist das von der Kommunikation her nicht verständlich genug?
Tobias.Tadysiak25. Jan 2017

Du kannst natürlich auch mit Bons teilnehmen, auf denen nur 1 Gericht …Du kannst natürlich auch mit Bons teilnehmen, auf denen nur 1 Gericht vorhanden ist. Dann spielst du entsprechend darum. Ist das von der Kommunikation her nicht verständlich genug?


Mein Erfahrungsbericht oben, schildert doch schon deutlich wie unverständlich die Kommunikation für mich war. Ich bin da jetzt aber auch vielleicht auch nicht das Paradebeispiel. Nur wenn ich unter der jeweiligen Restaurant- Bezeichnung immer nur lese: "Gewinn: Zweit-teuerstes (wieso mit Bindestrich?) Gericht des Bons" gehe ich halt direkt davon aus, dass min. zwei Hauptgerichte auf dem Bon sein müssen!

In der Aktionsbeschreibung, habe ich jetzt aber auch den Passus gefunden: "Befindet sich nur ein Gericht auf dem Bon(,) ist dieses automatisch das zweit-teuerste (schon wieder dieser Bindestrich ) Gericht. Sollten gar keine Gerichte, sondern nur Getränke vorhanden sein, wird der Standardgewinn von 1,00 € vergeben."

Muss man halt schon ein bisschen danach suchen, aber so direkt klar wird einem das finde ich nicht! Dann sollte es schon heißen: "Gewinn: Hauptgericht oder zweitteuerstes Gericht des Bons"

Wenn man das jeweilige Restaurant anklickt, sollte dann unter "Aktuelle Gewinnmöglichkeit" auch die etwas ausführlichere Beschreibung stehen!
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
CashBackBär25. Jan 2017

Wenn man das jeweilige Restaurant anklickt, sollte dann unter "Aktuelle …Wenn man das jeweilige Restaurant anklickt, sollte dann unter "Aktuelle Gewinnmöglichkeit" auch die etwas ausführlichere Beschreibung stehen!


Gute Idee! 🏻

Tobias.Tadysiak25. Jan 2017

Gute Idee! 🏻



Das sollte das ganze dann auf jeden Fall deutlich verständlicher machen!

Mein Bon (s. o.) war jetzt in der Tat etwas schwierig zu deuten, aber hätte ich dann bei 8,20€ Gerichtpreis + 2,50€ Aufpreis für das Menü, dann tatsächlich nicht sogar 10,70€ von euch erstattet bekommen müssen? Weil es trotz zwei Bonpositionen ja letztendlich nur ein Gericht war, oder sind solche Menü-Aufschläge für Beilagen wiederum ausgeschlossen?
Bearbeitet von: "CashBackBär" 25. Jan 2017
Tobias.Tadysiak25. Jan 2017

Darf ich fragen, wie lange die Auszahlung bei dir gedauert hat? In der …Darf ich fragen, wie lange die Auszahlung bei dir gedauert hat? In der Regel gehen Auszahlungen innerhalb von 2-3 Tagen raus. Außer es ist Urlaubszeit (wie zuletzt über Weihnachten) oder sehr sehr viel los bei uns. Wir bemühen uns auf jeden Fall so schnell wie möglich zu sein :


vor weihnachten beantragt und dann hat es ca 3 wochen gebraucht, habe nach 2 wochen im whatsapp chat support nachgefragt und dann hat es noch eine woche gedauert. aber gut ding will weile haben
1. Was ist wenn ich bei foodora bestelle? Wie soll ich die Rechnung aus der Email einreichen?
Wie alt darf die Rechnung sein?

2. "Die Anfragen für Invitecodes bitte nur per PN!"

Soso, erst deinen eigenen Code hier posten und jetzt nur per PN?! Leute die geworben werden möchten durften schon immer dies als Kommentar bekanntgebene.

3. Ich suche einen Invitecode. Schreibt mir eine PN und ich suche mir jemanden aus. Vorzugsweise werde ich jemanden nehmen, der hier keine Karteileiche ist.
Ermittler26. Jan 2017

1. Was ist wenn ich bei foodora bestelle? Wie soll ich die Rechnung aus …1. Was ist wenn ich bei foodora bestelle? Wie soll ich die Rechnung aus der Email einreichen?Wie alt darf die Rechnung sein?2. "Die Anfragen für Invitecodes bitte nur per PN!"Soso, erst deinen eigenen Code hier posten und jetzt nur per PN?! Leute die geworben werden möchten durften schon immer dies als Kommentar bekanntgebene.3. Ich suche einen Invitecode. Schreibt mir eine PN und ich suche mir jemanden aus. Vorzugsweise werde ich jemanden nehmen, der hier keine Karteileiche ist.



Zu 1:
Ist machbar. Solange alles ichtige zu erkennen ist: Datum, Restaurant mit Anschrift, Rechnungsnummer, Gesamtbetrag und Einzelpositionen. Kannst du vom Bildschirm abknipsen.

Bons dürfen nach unseren Spielregeln max. 24h alt sein. Wir sind aber kulant und machen keinen harten Cut, wenn man mal 2-3 Stündchen drüber ist. Du kannst jetzt allerdings nicht anfangen abgeheftete, uralt Bons hochzuladen



Ermittler26. Jan 2017

2. "Die Anfragen für Invitecodes bitte nur per PN!"Soso, erst deinen …2. "Die Anfragen für Invitecodes bitte nur per PN!"Soso, erst deinen eigenen Code hier posten und jetzt nur per PN?! Leute die geworben werden möchten durften schon immer dies als Kommentar bekanntgebene.


Nachdem mein Invitecode zwangsläufig entfernt wurde und sich ganze zwei Leute freiwillig dazu entschlossen haben diesen zu verwenden, wollte ich nur darauf hinweisen, dass der Invitecode-Austausch regelkonform untereinander per PN ausgemacht werden soll. Das hat doch nicht zu bedeuten das Anfragen hier nicht öffentlich bekannt gemacht werden sollen oder diese nur an mich gehen sollen
Kannst du den Oberkommissar auch mal eine Minute ruhen lassen oder ist es dein Hobby Leuten Vorwürfe zu machen?
Bearbeitet von: "CashBackBär" 26. Jan 2017
Klingt interessant. Möchte mich jemand werben?
Top. Spricht zudem für das Projekt, dass sich ein Insider den Fragen des Forums stellt! Würde auch gerne geworben werden.
CashBackBär26. Jan 2017

Nachdem mein Invitecode zwangsläufig entfernt wurde und sich ganze zwei …Nachdem mein Invitecode zwangsläufig entfernt wurde und sich ganze zwei Leute freiwillig dazu entschlossen haben diesen zu verwenden, wollte ich nur darauf hinweisen, dass der Invitecode-Austausch regelkonform untereinander per PN ausgemacht werden soll. Das hat doch nicht zu bedeuten das Anfragen hier nicht öffentlich bekannt gemacht werden sollen oder diese nur an mich gehen sollen Kannst du den Oberkommissar auch mal eine Minute ruhen lassen oder ist es dein Hobby Leuten Vorwürfe zu machen?



Ganz ruhig. Wenn du seit 2012 hier dabei bist, kennst du die Regeln. Sonst würde MyDealz vor Werbecode-Deals und Anzeigen überrannt werden. Statt deinen Fehler zuzugeben, hast du eine Regel aufgstellt.

Einen Satz mit "NUR" kann man nunmal nur so interpretieren: "Invitecodes hier bitte nur untereinander per PN austauschen".

Hast nichtmal den Code selbst entfernt, regst dich jetzt aber über mich auf? Andere Leute werden auf MD für sowas gesperrt.
Bitte um Invitecode per PN

-erledigt-
Bearbeitet von: "rippa84" 26. Jan 2017
Meine erste Auszahlung vom 25.01. ist heute auf dem Konto. TOP!
Würd mich auch über nen invite code freuen
rippa8426. Jan 2017

Bitte um Invitecode per PN-erledigt-



invite bitte
ich hätte gern einen code von einem aktiven mydealzer
Bearbeitet von: "brandy1986" 27. Jan 2017
Ermittler27. Jan 2017

Bei dir sind pn deaktiviert-> Profil und Benutzerkonto -> ganz unten Haken …Bei dir sind pn deaktiviert-> Profil und Benutzerkonto -> ganz unten Haken setzen


Hips, jetzt sollte es gehen
rippa8426. Jan 2017

Bitte um Invitecode per PN-erledigt-



Danke Dir für den Code, bin angemeldet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler