Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Anfechtung des Kaufvertrags wegen Preisirrtum

26
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"Uselessgoods"
Moin.

Ich hab vor kurzem einen Artikel stark reduziert gekauft (80% günstiger), bezahlt und geliefert bekommen.
Einen Tag später erhielt ich eine Mail vom Verkäufer das der Preis nicht beabsichtigt war und aufgrund des Preisirrtums den Kaufvertrag anfechten.

Also ich habe mich schon relativ weit durch google gelesen und scheinbar können die die tatsächlich die Ware zurückfordern.

Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die Ware behalten kann.

Ich denke mal es ist sehr unwahrscheinlich aber naja ein Versuch ist es wert.

Danke schonmal
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Sollte [Lebenshilfe] in den Titel. Mit deinen null Deals ist das ja auch ein stolzes Stück
Überall nur am leechen?
Horst.Schlaemmer13.06.2020 10:49

"Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die …"Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die Ware behalten kann."Nein. Die Anfechtung kam so schnell, dass das rechtlich absolut wasserdicht ist.


Doch, den gibt es natürlich:

Er bezahlt den Differenzbetrag zum eigentlichen Preis
26 Kommentare
Inwiefern ist dir denn ein Schaden entstanden? Entweder der Preisfehler fällt nicht auf - dann hat man Glück gehabt, oder er fällt auf, dann ist man so ehrlich und schickts zurück bzw zahlt einen fairen Preis.
amazon.de/Bür…8-1

Da steht alles drin was man zum Thema wissen muss.
Grds, ja. Wenn dir dadurch ein Schaden entstanden ist, kannst du (vorausgesetzt du kannst den Schaden im Zweifel nachweisen) Ersatz des Schadens verlangen.

OP hat den Beitrag 10x bearbeitet - Hälfte der Kommentare irrelevant geworden. Guter Mann!
Bearbeitet von: "Aykey" 13. Jun
Anfechtung bedeutet, dass der Vertrag nie existent war. Du hast folglich kein Recht, die Sache zu besitzen und musst sie zurückgeben.

Hast du einen Schaden erlitten, dadurch, dass du auf den Preis vertraut hast? Wenn ja, dann Schadensersatz, wenn nein, dann kein Schadensersatz.
Entschädigung?
Nutz doch mal die Suche.
Das Thema gibt es schon so oft hier
Bearbeitet von: "noname951" 13. Jun
noname95113.06.2020 10:39

Entschädigung?Nutz doch mal die Suche.Das Thema gibt es schon so oft hier


Das Thema gibt es doch quasi unter jedem Preisfehler ... Die mydealz Armee lässt grüßen...
Hier der Link zur letzten Diskussion:

mydealz.de/dis…273
Sollte [Lebenshilfe] in den Titel. Mit deinen null Deals ist das ja auch ein stolzes Stück
Überall nur am leechen?
"Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die Ware behalten kann."

Nein. Die Anfechtung kam so schnell, dass das rechtlich absolut wasserdicht ist.
Horst.Schlaemmer13.06.2020 10:49

"Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die …"Daher meine Frage an die mydealz profis: Gibt es einen Weg wie ich die Ware behalten kann."Nein. Die Anfechtung kam so schnell, dass das rechtlich absolut wasserdicht ist.


Doch, den gibt es natürlich:

Er bezahlt den Differenzbetrag zum eigentlichen Preis
Aykey13.06.2020 10:37

Grds, ja. Wenn dir dadurch ein Schaden entstanden ist, kannst du …Grds, ja. Wenn dir dadurch ein Schaden entstanden ist, kannst du (vorausgesetzt du kannst den Schaden im Zweifel nachweisen) Ersatz des Schadens verlangen.OP hat den Beitrag 10x bearbeitet - Hälfte der Kommentare irrelevant geworden. Guter Mann!


Der Schaden ist aber auf das negative Interesse begrenzt.
tehq13.06.2020 10:57

Der Schaden ist aber auf das negative Interesse begrenzt.


Ach, was du nicht sagst.
Wurde echt schon 1000x diskutiert... Händler ist im Recht - Ende Gelände!
Aykey13.06.2020 11:04

Ach, was du nicht sagst.


Denke nicht, dass der TE das wusste, und aus deinem Kommentar wird das eben nicht deutlich.
tehq13.06.2020 11:06

Denke nicht, dass der TE das wusste, und aus deinem Kommentar wird das …Denke nicht, dass der TE das wusste, und aus deinem Kommentar wird das eben nicht deutlich.


Na Gott sei Dank gibt es dich! 😘
Naja ich hab meine Antwort.

Danke
ich hoffe dass du den Artikel zuruckschicken musst. Echt haram was du machst!!
Mal gewinnt man, mal verliert man. Preisfehler sehe ich sportlich, wenn der Händler es merkt zurück damit
Aykey13.06.2020 11:09

Na Gott sei Dank gibt es dich! 😘



Sorry, aber @tehq hat ja Recht.
Ich würde behaupten, dass der Großteil das eben nicht weiß.
Der Hinweis darauf ist also schon angebracht, bevor sich der TE die Hände reibt und den Taschenrechner zückt
lass sie wenigstens bluten und schicke erst zurück
wenn du dein geld wieder hast, oder ware gegen geld
Cahuella13.06.2020 14:58

Sorry, aber @tehq hat ja Recht.Ich würde behaupten, dass der Großteil das e …Sorry, aber @tehq hat ja Recht.Ich würde behaupten, dass der Großteil das eben nicht weiß.Der Hinweis darauf ist also schon angebracht, bevor sich der TE die Hände reibt und den Taschenrechner zückt


Danke, meine Liebe 😘
Tam_TamTam13.06.2020 17:42

lass sie wenigstens bluten und schicke erst zurückwenn du dein geld wieder …lass sie wenigstens bluten und schicke erst zurückwenn du dein geld wieder hast, oder ware gegen geld


Grundsätzlich richtig, aber wieso sollte er es zurückschicken? Ist doch in diesem Fall nicht sein Problem, wie das Teil zurückkommt. Er muss es nur bereitstellen. Termin für ne mögliche Abholung vereinbaren und den Jungs direkt mitteilen, dass das Transportunternehmen entsprechendes Verpackungsmaterial mitbringen sollte . Vielleicht sollte das Transportunternehmen auch direkt das Geld mitbringen -> Zug um Zug

Allerdings finde ich gerade keinen entsprechenden Deal des TE‘s...
Bearbeitet von: "SpunktWpunkt" 13. Jun
SpunktWpunkt13.06.2020 18:50

Grundsätzlich richtig, aber wieso sollte er es zurückschicken? I …Grundsätzlich richtig, aber wieso sollte er es zurückschicken? Ist doch in diesem Fall nicht sein Problem, wie das Teil zurückkommt. Er muss es nur bereitstellen. Termin für ne mögliche Abholung vereinbaren und den Jungs direkt mitteilen, dass das Transportunternehmen entsprechendes Verpackungsmaterial mitbringen sollte . Vielleicht sollte das Transportunternehmen auch direkt das Geld mitbringen -> Zug um ZugAllerdings finde ich gerade keinen entsprechenden Deal des TE‘s...



Werde ich dir nicht Widersprechen.
Mit einem fairen Unternehmen kann man sich aber einigen, das gegen eine entsprechende vorherige Erstattung der gesamten Aufwendungen und Rückerstattung des Kaufpreises, versendet wird.

Verkäufer stur... Soll ja vorkommen das sie sogar verlangen, erst Ware zurück, dann Geld, würde ich ihnen freundlicherweise Abholung, durch was auch immer, gegen Barzahlung anbieten.
Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 13. Jun
Wenn du es schon weiter verkauft hast für einen „normalen“ Preis .... dann hast du ggf einen Verlust erlitten ;-)
Aykey13.06.2020 18:37

Danke, meine Liebe 😘



Was ist mit dir verkehrt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler