Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Angebot für bezahlte Deals erhalten

38
eingestellt am 1. SepBearbeitet von:"skyrin"
Hallo Community,

im Folgenden möchte ich euch eine Mail offen legen, die so in meinem E-Mail Postfach (!) eingetroffen ist. Offensichtlich geht es um ein Angebot für bezahlte Einträge, die durch Nennung eines Gutschein ein Schnäppchen suggerieren sollen. Wie die Mail direkt an mich adressiert werden konnte, ist mir zudem ein Rätsel. Mir wäre nicht bekannt, dass diese öffentlich ist. Hier könnten mydealz Nutzerdaten ausgelesen worden sein.

Als langjähriges Mitglied ist es mir ein Anliegen, dass mydealz weiterhin eine transparente und vertrauenswürdige Plattform bleibt.

@team wie wollt ihr unterbinden, dass mydealz durch solche unseriösen Methoden unterwandert wird?

@all hat euch so eine Mail auch schon erreicht?

Gruß skyrin

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Hallo,

Es tut mir leid, Sie zu unterbrechen. Ich habe gesehen, dass Sie viele Produktcoupons auf der Mydealz-Website geteilt haben.

Mein Name ist Lulu und ich bin ein Amazon-Verkäufer. Wir verkaufen hauptsächlich 3C, Kinderspielzeug und Technologieprodukte. Wir planen, Rabatte für unsere Produkte anzubieten. Wir hoffen auch, dass wir unsere Produk trabatt informationen auf der Mydealz-Website veröffentlichen können, um mehr anzulocken Kunde von.

Wir möchten wirklich mit Ihnen zusammenarbeiten. Wir können Produkte mit guten Verkäufen und hohen Bewertungen auf der Amazon-Plattform anbieten. Unsere Produkte werden auf jeden Fall von hoher Qualität und niedrigen Rabatten sein.

Wir möchten Ihre Kooperationsanforderungen kennen, können für die Veröffentlichung unserer Gutscheininformationen bezahlen und hoffen, dass wir die Möglichkeit zur Zusammenarbeit haben.

Ich freue mich auf deine Antwort
schöne Grüße
Lulu
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Beste Kommentare
Ob sich MyDealz für Deals bezahlen lässt oder du... macht jetzt auch keinen großen Unterschied.
mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz.


Danke für den kleinen Lacher am Abend
"Unsere Produkte werden auf jeden Fall von hoher Qualität und niedrigen Rabatten sein."
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 1. Sep
38 Kommentare
Krasse Sache dass die Chinesen inzwischen sogar MyDealz so gezielt auf dem Schirm haben.
mydealz.de/faq…rds


Eine Sonderregelung hierzu besteht für chinesische Anbieter bei Amazon. Aufgrund massiven Spams haben wir alle chinesischen Marktplatz-Anbieter bei Amazon gesperrt mit Ausnahme der folgenden:

  • AnkerDirect DE
  • APHION
  • Aukey
  • AUKEY Innovate EU
  • BESTEK GLOBAL LTD
  • FD europe
  • Inateck
  • MingXi Eu
  • Miroco DE
  • Naipo Care
  • Pata GmbH
  • Reolink
  • ShengTongTek
  • SKJ EU
  • supercamstore
  • SyncWire
  • TengM-EU
  • Ugreen
  • YI Official Store German
  • yuhaitech

Neue Info: Aufgrund fehlender Händlerbewertungen sind auf dem real Marktplatz aktuell sämtliche chinesischen Anbieter gesperrt.
KokoBana01.09.2020 18:13

Krasse Sache dass die Chinesen inzwischen sogar MyDealz so gezielt auf dem …Krasse Sache dass die Chinesen inzwischen sogar MyDealz so gezielt auf dem Schirm haben.


Wundert es dich, wenn du dir die Deals so anguckst?

Referrer auszuwerten ist ja jetzt nicht gerade Hexenwerk...
mydealz_DFM01.09.2020 18:14

https://www.mydealz.de/faq-gemeinschaftsstandards#gesperrtEine …https://www.mydealz.de/faq-gemeinschaftsstandards#gesperrtEine Sonderregelung hierzu besteht für chinesische Anbieter bei Amazon. Aufgrund massiven Spams haben wir alle chinesischen Marktplatz-Anbieter bei Amazon gesperrt mit Ausnahme der folgenden:AnkerDirect DEAPHIONAukeyAUKEY Innovate EUBESTEK GLOBAL LTDFD europeInateckMingXi EuMiroco DENaipo CarePata GmbHReolinkShengTongTekSKJ EUsupercamstoreSyncWireTengM-EUUgreenYI Official Store GermanyuhaitechNeue Info: Aufgrund fehlender Händlerbewertungen sind auf dem real Marktplatz aktuell sämtliche chinesischen Anbieter gesperrt.


Läuft also schon, danke für die Info!
skyrin01.09.2020 18:16

Läuft also schon, danke für die Info!


Von uns gibt es definitiv keine Daten.

Mit China-Spam werden wir tagtäglich konfrontiert. Teilweise häuft es sich mit der Zeit.
Sie lernen auch immer mehr dazu, aber wir beobachten das intensiv.
Gib ihnen meinen Namen, ich arbeite gerne mit denen zusammen.
"Unsere Produkte werden auf jeden Fall von hoher Qualität und niedrigen Rabatten sein."
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 1. Sep
Ob sich MyDealz für Deals bezahlen lässt oder du... macht jetzt auch keinen großen Unterschied.
Momoko01.09.2020 18:49

Ob sich MyDealz für Deals bezahlen lässt oder du... macht jetzt auch k …Ob sich MyDealz für Deals bezahlen lässt oder du... macht jetzt auch keinen großen Unterschied.


Wie verdient mydealz sein Geld?

Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt.

mydealz.de/faq…ein
Bearbeitet von: "mydealz_DFM" 1. Sep
mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für W …Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt.https://www.mydealz.de/faq-allgemein#geld


Und was ist mit den "Exklusiv"-Deals? Da wird ja sicher nicht nur die Provision fließen...
mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz.


Danke für den kleinen Lacher am Abend
Gleichzeitig erschreckend und doch irgendwie befriedigend zu sehen, dass die werten Chinesen nicht nur uns per PN belästigen.
Barney01.09.2020 19:04

Gleichzeitig erschreckend und doch irgendwie befriedigend zu sehen, dass …Gleichzeitig erschreckend und doch irgendwie befriedigend zu sehen, dass die werten Chinesen nicht nur uns per PN belästigen.


Mit dem kleinen Unterschied, dass ihr irgendwie auch dafür bezahlt werdet (wenngleich nicht unbedingt von den werten Chinesen) ...
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 1. Sep
JudgeFudge01.09.2020 19:05

Mit dem kleinen Unterschied, dass ihr irgendwie auch dafür bezahlt werdet …Mit dem kleinen Unterschied, dass ihr irgendwie auch dafür bezahlt werdet (wenngleich nicht unbedingt von den werten Chinesen) ...


Ihm wurde doch auch Geld angeboten. Wenn wir nur danach gehen würden, wer mit dem Säckchen klimpert, hättet ihr hier aber ganz andere Deals auf der Seite.
mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für W …Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt.https://www.mydealz.de/faq-allgemein#geld


Naja, simma mal ehrlich: Es gibt Partner, wie Media/Saturn, die Zugang zur Redaktion haben und quasi aktiv Deals einreichen können. Angeblich ja nicht gegen Bezahlung. Andererseits erfolgt die Bezahlung über die Provisionierung hinterher. Also der Ablauf ist im Grunde der Gleiche. Nur der Zeitpunkt der Bezahlung ist ein anderer. Just my 2 Cents.
JudgeFudge01.09.2020 19:08

Kommentar gelöscht


Dann kannst du im jeweiligen Deal ja bestimmt immer nachweisen, wieso es eigentlich keiner ist, damit er direkt gelöscht werden kann. Uns Redakteuren sowie den Mods ist nämlich der Verdienst im Hintergrund reichlich wurscht, nur das Geheule der PSMs stört dann vielleicht kurzzeitig mal im Büro.
JudgeFudge01.09.2020 19:01

Danke für den kleinen Lacher am Abend


ist so!

Momoko01.09.2020 19:07

Naja, simma mal ehrlich: Es gibt Partner, wie Media/Saturn, die Zugang zur …Naja, simma mal ehrlich: Es gibt Partner, wie Media/Saturn, die Zugang zur Redaktion haben und quasi aktiv Deals einreichen können. Angeblich ja nicht gegen Bezahlung. Andererseits erfolgt die Bezahlung über die Provisionierung hinterher. Also der Ablauf ist im Grunde der Gleiche. Nur der Zeitpunkt der Bezahlung ist ein anderer. Just my 2 Cents.


Da haben wir Community Supporter keinerlei Einblicke. Jedoch löschen wir jegliche Eigenwerbung und ahnden das ggf. auch, egal woher.

Nun aber wieder zurück zum eigentlichen Thema wieder: China-Spam taucht jedenfalls häufiger auf.
Barney01.09.2020 19:11

Dann kannst du im jeweiligen Deal ja bestimmt immer nachweisen, wieso es …Dann kannst du im jeweiligen Deal ja bestimmt immer nachweisen, wieso es eigentlich keiner ist, damit er direkt gelöscht werden kann. Uns Redakteuren sowie den Mods ist nämlich der Verdienst im Hintergrund reichlich wurscht, nur das Geheule der PSMs stört dann vielleicht kurzzeitig mal im Büro.



Mache ich gern und regelmäßig - völlig ehrenamtlich
Danke closed.
Zitat: „Wie die Mail direkt an mich adressiert werden konnte, ist mir zudem ein Rätsel. Mir wäre nicht bekannt, dass diese öffentlich ist. Hier könnten mydealz Nutzerdaten ausgelesen worden sein.“

Das würde mir aber auch zu denken geben...
SpunktWpunkt01.09.2020 19:34

Zitat: „Wie die Mail direkt an mich adressiert werden konnte, ist mir z …Zitat: „Wie die Mail direkt an mich adressiert werden konnte, ist mir zudem ein Rätsel. Mir wäre nicht bekannt, dass diese öffentlich ist. Hier könnten mydealz Nutzerdaten ausgelesen worden sein.“Das würde mir aber auch zu denken geben...


Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mich bei einem großen deutschen Provider als Mailadresse skyrin@... registriert, welche auch in mein Sammelpostfach einfließt. Auch wenn ich über die Adresse hier nicht angemeldet bin, das könnte ein möglicher Weg gewesen sein.
mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für W …Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt.https://www.mydealz.de/faq-allgemein#geld


Hab da vllt nen Denkfehler, aber so wie es da steht klingt das für mich nach Shoop und Co.. (Klick auf den Link, "Werber" wird iwie als Parameter übergeben). Die echten MyDealzer werden ja aber Shoop und Co. nutzen statt euren Link. Ist doch so dann nicht ganz richtig, oder?

Edit: Shoop ist vllt ein schlechtes Beispiel, aber Payback, iGral usw. gibts ja auch noch
Bearbeitet von: "Fefarine" 1. Sep
Fefarine01.09.2020 21:01

Hab da vllt nen Denkfehler, aber so wie es da steht klingt das für mich …Hab da vllt nen Denkfehler, aber so wie es da steht klingt das für mich nach Shoop und Co.. (Klick auf den Link, "Werber" wird iwie als Parameter übergeben). Die echten MyDealzer werden ja aber Shoop und Co. nutzen statt euren Link. Ist doch so dann nicht ganz richtig, oder?Edit: Shoop ist vllt ein schlechtes Beispiel, aber Payback, iGral usw. gibts ja auch noch


Doch, exakt so funktioniert das. Wenn jemand über Shoop bestellt, gibt es für mydealz keine Provision, sondern für Shoop.
Barney01.09.2020 21:16

Doch, exakt so funktioniert das. Wenn jemand über Shoop bestellt, gibt es …Doch, exakt so funktioniert das. Wenn jemand über Shoop bestellt, gibt es für mydealz keine Provision, sondern für Shoop.


Sicher, dass es von Shoop nicht eine Provision für das Vermitteln an Shoop für mydealz gibt? So ne Dreiecksgeschicht?
Momoko01.09.2020 21:51

Sicher, dass es von Shoop nicht eine Provision für das Vermitteln an Shoop …Sicher, dass es von Shoop nicht eine Provision für das Vermitteln an Shoop für mydealz gibt? So ne Dreiecksgeschicht?


Zumindest nicht, wenn du manuell Shoop ansurfst, um dann beispielsweise Saturn aufzurufen. Wenn allerdings ein Deal zu Shoop verlinkt, bin ich ehrlicherweise überfragt.
äölkjhgfdsa01.09.2020 19:01

Und was ist mit den "Exklusiv"-Deals? Da wird ja sicher nicht nur die …Und was ist mit den "Exklusiv"-Deals? Da wird ja sicher nicht nur die Provision fließen...


Und wieso wird dieser Kommentar überlesen ? ;-)
skyrin01.09.2020 19:56

Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mi …Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mich bei einem großen deutschen Provider als Mailadresse skyrin@... registriert, welche auch in mein Sammelpostfach einfließt. Auch wenn ich über die Adresse hier nicht angemeldet bin, das könnte ein möglicher Weg gewesen sein.


Die Email kann ja auch über den ein oder anderen Händler zum Spammer gelangt sein, falls du sie auch zum Bestellen verwendest.

skyrin01.09.2020 19:56

Lulu: Unsere Produkte werden auf jeden Fall von hoher Qualität und …Lulu: Unsere Produkte werden auf jeden Fall von hoher Qualität und niedrigen Rabatten sein.


Irgendwie hätte man an dieser Stelle eher die Erwähnung hohe Rabatte erwartet statt niedriger. (-:=

Aber wahrscheinlich wollte das freizügige Wedekindmächden sowieso nur die Flachheit ihrer offenliegenden Anlagen lobpreisen.

27659984-EHCJu.jpg
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 2. Sep
äölkjhgfdsa01.09.2020 19:01

Und was ist mit den "Exklusiv"-Deals? Da wird ja sicher nicht nur die …Und was ist mit den "Exklusiv"-Deals? Da wird ja sicher nicht nur die Provision fließen...


Mydealzserver laufen mit Luft und LIebe.
RamboBambus01.09.2020 22:51

Und wieso wird dieser Kommentar überlesen ? ;-)


Es wird generell bei einigen Deals auch neben der reinen Vermittlungsprovision Geld eingenommen, exakt dafür sind die Partnership Manager ja da. Wenn wir nur auf das eine Pferd setzen würden, wären wir viel zu sehr abhängig vom Wohlwollen der Händler und hier könnte theoretisch von heute auf morgen Schicht im Schacht sein.
Barney02.09.2020 06:26

Es wird generell bei einigen Deals auch neben der reinen …Es wird generell bei einigen Deals auch neben der reinen Vermittlungsprovision Geld eingenommen, exakt dafür sind die Partnership Manager ja da. Wenn wir nur auf das eine Pferd setzen würden, wären wir viel zu sehr abhängig vom Wohlwollen der Händler und hier könnte theoretisch von heute auf morgen Schicht im Schacht sein.



mydealz_DFM01.09.2020 18:58

Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für W …Wie verdient mydealz sein Geld?Wir verkaufen weder Plätze für Werbeanzeigen noch die Daten unserer Nutzer, sondern finanzieren uns ausschließlich durch Provisionen: Wenn Du durch mydealz ein Produkt findest und kaufst, erhalten wir hierfür vom jeweiligen Shop eine kleine Provision. Dir als Nutzer entstehen dadurch keine Nachteile: Du musst weder einen höheren Preis bezahlen noch Sorge darum haben, dass mydealz zu Werbezwecken zweckentfremdet wird. Die Community war, ist und bleibt das Herzstück von mydealz. Sie entscheidet, welche Angebote besonders gut bewertet werden — völlig unabhängig davon, ob wir für ein Angebot eine Provision erhalten und wie hoch diese ausfällt.https://www.mydealz.de/faq-allgemein#geld


Also das widersprich sich.
Momoko02.09.2020 06:35

Also das widersprich sich.


Der Text stammt ja nicht von mir, ich finde ihn auch überholt.
mydealz_DFM01.09.2020 18:14

https://www.mydealz.de/faq-gemeinschaftsstandards#gesperrtEine …https://www.mydealz.de/faq-gemeinschaftsstandards#gesperrtEine Sonderregelung hierzu besteht für chinesische Anbieter bei Amazon. Aufgrund massiven Spams haben wir alle chinesischen Marktplatz-Anbieter bei Amazon gesperrt mit Ausnahme der folgenden:AnkerDirect DEAPHIONAukeyAUKEY Innovate EUBESTEK GLOBAL LTDFD europeInateckMingXi EuMiroco DENaipo CarePata GmbHReolinkShengTongTekSKJ EUsupercamstoreSyncWireTengM-EUUgreenYI Official Store GermanyuhaitechNeue Info: Aufgrund fehlender Händlerbewertungen sind auf dem real Marktplatz aktuell sämtliche chinesischen Anbieter gesperrt.


INATECK
skyrin01.09.2020 19:56

Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mi …Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mich bei einem großen deutschen Provider als Mailadresse skyrin@... registriert, welche auch in mein Sammelpostfach einfließt. Auch wenn ich über die Adresse hier nicht angemeldet bin, das könnte ein möglicher Weg gewesen sein.


Wenn du kein Apple Spielzeug nutzt, kannst du im Header der email schnell finden, an welche Adresse die ging.
KokoBana01.09.2020 18:13

Krasse Sache dass die Chinesen inzwischen sogar MyDealz so gezielt auf dem …Krasse Sache dass die Chinesen inzwischen sogar MyDealz so gezielt auf dem Schirm haben.


Schon ewig, ich wurde schon vor Jahren angefragt
xmetal02.09.2020 10:27

Wenn du kein Apple Spielzeug nutzt, kannst du im Header der email schnell …Wenn du kein Apple Spielzeug nutzt, kannst du im Header der email schnell finden, an welche Adresse die ging.


skyrin01.09.2020 19:56

Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mi …Darüber habe ich auch etwas gegrübelt. Mein User ist tatsächlich durch mich bei einem großen deutschen Provider als Mailadresse skyrin@... registriert, welche auch in mein Sammelpostfach einfließt. Auch wenn ich über die Adresse hier nicht angemeldet bin, das könnte ein möglicher Weg gewesen sein.


Danke für den Hinweis, das hat meine Vermutung bestätigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text