Angebote von normalen Stereo-Vollverstärker wie Denon PMA-520AE oder Onkyo A-9377

Hi, z.Z. gibt es sauviele und saugute AV-Receiver Angebote.

Aber: Ich suche einfach einen Stereo-Vollverstärker wie Denon PMA-520AE, Marantz PM5003, Onkyo A-9377 oder Yamaha A-S300 (möglichst in schwarz).

Sowas finde ich her nicht - und die Geräte sind laut idealo im Vergleich zu den Dolby x.1 AV Receiver mit 1.000 Funktionen überraschend teuer.

Wäre über Hinweise auf tolle Schnäppchen dankbar.

7 Kommentare

Würde immer zu Marantz raten !
Ob da Schnäppchen möglich sind, weiß ich nicht. Würde aber danach Ausschau halten.

Schau dich doch mal im Der zuverlinkende Text um.
Dort gibt es auch die Möglichkeit Gebrauchtes zu guten Preisen zu Kaufen.

Mit Marantz/Denon machste mal nichts falsch.

Welche LS hast du denn?

bankerkritiker

Schau dich doch mal im Der zuverlinkende Text um. Dort gibt es auch die Möglichkeit Gebrauchtes zu guten Preisen zu Kaufen. Mit Marantz/Denon machste mal nichts falsch. Welche LS hast du denn?



Danke für den Link, schaue ich mal durch.

Zur Zeit habe ich noch ein passives Satellitensystem von Canton, möchte aber nach dem Verstärker auf ein aktives Satellitensystem wechseln. Aktuell sind Canton oder Teufel bei mir im Focus, ohne mich bisher explizit informiert zu haben.

Bei der Liste oben von Vollverstärkern habe ich mich schon recht festgelegt, wobei der Denon mein Favorit ist - auch brauche ich die geschaltete Steckdose für mein DAB+ Radio...

Dann schau dich mal nach einem PMA500 oder 510 um; als Austeller oder Restposten sicherlich noch hier und da anzutreffen.
Sind auch wertiger!
An der Klangqualität hat sich in den letzten Jahren eh nichts getan.

Gilt analog für die 7xxer.

Wenn du noch ein paar Tipps möchtest schick mir doch ne PN.

Hallo, danke für das Angebot - allerdings habe ich mich schon ziemlich festgelegt, und würde eigentlich nur etwas neues oder einen Aussteller haben wollen. Leider finde ich bei gebrauchte eigentlich nur alte Schicken mit 10 und deutlich mehr Jahren auf dem Buckel. Was mir nur nach wie vor auffällt: Stereoverstärker finden in der Werbung scheinbar nicht statt...

Naseweiss

nur alte Schicken mit 10 und deutlich mehr Jahren auf dem Buckel.



das ist kein Nachteil.

Die gesamte Mittelklasse ist irgendwann weggebrochen und Du kriegst (fast) nur noch Billigteile oder Hi-End (wobei teilweise Billigteile auch fuer sehr stolze Preise verkauft werden).

Die aelteren Dinger sollten mit wenig Pflege sehr lange halten und begluecken Dich mit einem tollen Sound. Marantz mag ich selber nicht, gegen Denon spricht aber nichts. Yamaha macht und machte auch tolle Sachen. Insgesamt wuerde ich Dich fuer diese Dikussion aber auch ans Hifi-Forum verweisen.

Ich möchte ja eigentlich nicht diskutieren

Bin selber gelernter Nachrichtengerätemechaniker und diplomierter Elektrotechniker - aber im Fachbereich Informatik... Daher weiß ich wohl alte "Schätzchen" zu schätzen, kenne aber die Probleme alternder Lötstellen (besonders nach zuviel Wärme unter Staubschichten) als auch Probleme mit UV aushärtenden Kunststoffe.

Wenn man meine Wunschkandidaten sich anschaut sind das aber auch nur Geräte der 170 bis 200 Euro Klasse - manche vielleicht auch bis 250 Euro. Da erwarte ich kein technisches Wunder, und auch keine Schnäppchen mit 50% Rabatt.

Aber mal ein Schnapper mit z.B. 10% oder gar 30 Euro unter dem dauerhaft gelisteten Preis wäre für mich ein Kaufimpuls.

Derzeit verrichtet eigentlich noch ein zufriedenstellender 15 Jahre alter 5.1 Receiver von Kennwood seinen Dienst. Nur ist das viel zu viel Funktion, was am Ende auch nur unnötig warm gehalten werden will (sprich Strom "verbraucht")...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Zalando 20 % Gutschein11
    2. Suche Lieferando / Lieferheld Gutschein33
    3. Suche Völkner Gutschein33
    4. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?33

    Weitere Diskussionen