Angelogen von 1&1? Erfahrungen mit 1&1 surf and phone

Servus,

Mal eine kurze Frage, hab momentan die 1&1 Doppel flat 16000(komme aber kaum über 9000)..Kostet mich 29,90€ im Monat ohne Mindestlaufzeit...

Nun hab ich überlegt zur o.g. Surf and phone zu wechseln, kostet 19,90€, bietet dasselbe wie die Doppelflat, jedoch eine Drosselung nach 80gb...
Da ich alleine wohne, bin ich in den letzten Monaten nie über 40-50 GB gekommen.

An der 1&1 Hotline wurde mir aber davon abgeraten, weil es dann angeblich Schwankungen in meiner Geschwindigkeit / Leitung geben könnte, weil eine andere Leitung oder was weiß ich benutzt werden würde...

Stimmt des? Hat jmd. Erfahrungen? Konnte jmd. beide Tarife mal Ausprobieren??

Ich denke, dass die mich einfach nur abwimmeln wollte und um 120€ im Jahr bringen wollte ^^...

Danke schonmal
Gruß
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

13 Kommentare

Die lügen da immer wie gedruckt. Besonders dann wenn es eigentlich gar nicht notwendig ist. Schau einfach mal bei denen auf FB vorbei, dann kannst du die Aussagen einschätzen. Nie nie nie wieder....btw ist das Schwachsinn, die wollen dich nur im teuren Tarif halten.



Ja ich kenn des nur von KabelBW, das bei FB immer der übelste shitstorm auf deren Seite abgeht ^^
Deswegen hab ich auch ein Vertrag ohne MVL, weil man diesen ganzen kriminellen eh nicht trauen kann...

1und1 ist ein Scheißladen.

Soweit ich weiß kannst du nicht in einen günstigeren Tarif wechseln. Du müsstest also kündigen und neu anschließen. Und dabei bekommst Du einen anderen Port am DSLAM. Da Du anscheinend nicht nur ein paar Meter daneben wohnst (sonst gäbe es ja 16 MBit), kannst Du Pech haben und der andere Port hat mehr Interferenzen.
Oder aber es wird evtl. besser.

Ich hatte keine Probleme mit 1&1,aber ich würde keine solche kastrierten Angebote nehmen.
Guck mal nach easybell oder guck ob du bei 1&1 vdsl bekommen kannst, dann zahlst du erst mal das selbe aber 5 mal so schnell..

Bin auch inzwischen enttäuscht von 1und1.
Hab mal gekündigt, dann wurde ich mit 50.000 zu einem sehr guten Preis gelockt. Ich habe zugesagt, Vertrag wurde dadurch um 2 Jahre verlängert.
Am Ende konnte auch technischen Gründen bei mir kein 50.000er geliefert werden und ich war dennoch 2 Jahre gebunden.

Letztens haben sie mir wegen der gleich wieder aktivierten Kündigung ein "Angebot" geschickt, dass 5 Euro teurer ist, als mein derzeitiger Vertrag.

KasperClub.


wat?!
Der Port hat im Grunde nichts damit zu tun, da i.d.R die vorhandenen DSLAMs vom gleichen Typ sind.

vor allem schicken die da keinen techniker hin, wenn die leitung schon bzw. noch angeschlossen ist ^^

Erst vor kurzem bei 1und1 wieder verlängert, leider bei uns kein 50'er möglich, daher "nur" nochmal 3 Euronen weniger und ne Fritzbox 7272.

Gerne wieder!

Hast dir vorher die Mindestgeschwindigkeit von 1&1 geben lassen, dann kannst du sie darauf festnageln.

habe bei 1&1 vertraglich ne 16.000er Anbindung, laut FritzBox 15,6 (Messungen über whatismyip.com ergeben auch immer 14-15,5Mbit/s), passt also alles.

Aber grundsätzlich bei diesen Firmen _immer_ misstrauisch sein und bei Ablauf etwaiger MVL _immer_ erstmal kündigen!

Meine Erfahrungen mit 1und1 und Problemlösung via FB


Hallo und Guten Tag, natürlich nicht schön, wenn Ihre Freunde verärgert sind...leider kann ich entsprechend Zu- oder Aussagen anhand Ihrer Schilderung nicht nachvollziehen. Senden Sie uns doch einfach alle Details, mit der Kundennummer, Name des Anschlussinhabers und einer kurzen Schilderung per privater Nachricht. Wir prüfen das ganze gerne und informieren den Vertragsinhaber. Viele Grüße Sandy, 1&1


Darauf gehe ich jetzt ein: Der Kunde ist blabla, Kundennummer 123 Herr blabla hatte soger mit 2 Mitarbeitern gesprochen um den Tarif vor Aktivierung zu wechseln, eine Mitarbeiterin hatte sich sogar auf höhere Ebene erkundigt und danach bestätigt das ein wechseln des Tarifes auch nach Aktiviereung bis zu 4 Wochen lang problemlos möglich ist. Zum genauen Hintergrund hier nochmal mein Post: Was ist mit eurer Hotline los? Meine Bekannten wollten den Tarif wechseln von Doppelflat 16.000 auf Surf and Phone Flat Special. Sie hatten noch keinen Anschluss, von daher habe ich ihnen geraten den Vertrag zu widerrufen. Daraufhin haben sie mit der Kundenhotline gesprochen, und der werte Mitarbeiter meinte bloß nicht kündigen für einen Tarifwechsel, dann müsste ein neuer Anschlusstermin gemacht werden, das würde sich zu lange hinziehen, man könne den Tarif auch noch innerhalb der ersten 4 Wochen ohne Probleme wechseln. Darauf haben sich meine Freunde verlassen. Heute angerufen um den Tarif zu wechseln und Pustekuchen, wechseln geht nur gegen eine Gebühr von 99€!!!! Was für eine Abzocke, davon hat der Mitarbeiter in der Hotline vorher kein Wort verloren!!! Und man kann noch nicht mal in die Surf and Fone Flat Special für 19,99€ wechseln, sondern nur in die Doppel-Flat 6.000 für 24,99€. Da blieb mir die Luft weg, das kann doch nicht sein dass ihr Kunden am Telefon bewusst anlügt! Meine Freunde haben viel durchgemacht, Hausbrand, Umzug, erstes Kind, sowas brauchen sie jetzt wirklich nicht. Ich habe schon gesagt die sollen sofort kündigen, das ist das letzte! Ich hoffe sie können schnellst möglich Abhilfe schaffen, wenn sie einen persönlichen Kontakt mit der Familie blabla wünschen, gebe ich gerne die Kontaktdaten weiter. viele Grüße


Hallo Herr Blabla, ich bedauere sehr, dass Ihr Bekannter ein unangenehmes Erlebnis mit unseren Kollegen vom Support hatte. Selbstverständlich sollten gemachte Zusagen auch eingehalten werden. Ihre Nachricht habe ich direkt für Sie an meine Kollegen vom Vertragskundenservice weitergeleitet. Diese prüfen alles weitere und informieren anschließend den Vertragsinhaber. Viele Grüße Malte, 1&1



Ende der Geschichte, meine Freunde durften kulanterweise doch wechseln, aber diese Hotline ist eine Schande

Habe exakt von der flat in den gedrosselten Tarif gewechselt... Bin seit 6 Jahren bei 1und1..Fast 7..konnte selbst während der normale Vertrag lief wechseln.

Technisch keine Unterschiede bemerkt.. Bekomme Immernoch 1,89 MB downspeed nach dem Wechsel.

Hab jetzt zu easybell gewechselt... Mal gucken ob das eine gute Entscheidung war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen