Ankauf über Wirkaufens.de - Paket leer angekommen

67
eingestellt am 28. Mai
Hi Leute,
ich habe vor ein paar Tagen ein Paket an Wirkaufens geschickt und heute die Nachricht vom Kundenservice erhalten, dass das Paket leer bei Wirkaufens angekommen ist.

Folgende Nachricht habe ich erhalten:

"leider haben wir keine guten Nachrichten für Sie.

Ihre Sendung ist heute leider leer bei uns eingetroffen.

Wir bitten Sie, uns die Serien Nummer des Gerätes mitzuteilen. DHL benötigt diese für die Bearbeitung.

Selbstverständlich stellen wir direkt eine Schadensmeldung bei DHL und informieren Sie, sobald wir weitere Informationen erhalten haben. Da die Ware von DHL zunächst zur Begutachtung abgeholt wird, bitten wir Sie hierzu um etwas Geduld. "

Leider habe ich kein Foto von der Seriennummer gemacht und auf der Rechnung taucht sie auch nicht auf. Laut AGB von wirkaufens ist eine Seriennummer beim Schadensfall "zwingend" notwendig. Laut DHL Versicherungsbedingungen jedoch nicht.

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, wie ich jetzt vorgehen sollte?
Danke,
Tony
Zusätzliche Info
WirKaufens GutscheineSonstiges
Beste Kommentare
Schreibt Wirkaufens in seinen Hinweisen nicht explizit rein, sich sicherheitshalber die Seriennummer des Geräts zu notieren?

Das ist das erste was ich IMMER mache. Stell dir vor, die werten ab, du bist nicht einverstanden und bekommst (ausersehen) ein anderes zurück.

Hab da vor 2 Wochen mein iPad verkauft, ging alles einwandfrei glatt.

Ich verpacke aber auch immer gut. So, dass der Inhalt möglichst wenig scheppert, man also nicht wirklich ahnen kann, was drin ist. Außerdem klebe ich das Versand-Etikett immer so drauf, dass man es kaputt machen muss, wenn man das Paket öffnen will.
Schreib den Verkäufer an, von dem du es ursprünglich erworben hast. Vielleicht hat der die Seriennummer noch in seinen Unterlagen.
68 Kommentare
Schreib den Verkäufer an, von dem du es ursprünglich erworben hast. Vielleicht hat der die Seriennummer noch in seinen Unterlagen.
Hast du selbst die Versandmarke gekauft oder wurde die dir vom Shop zur Einsendung übermittelt?
wo hast du das gerät denn hergehabt? privat ankauf über ebay? neuware?
Ezekiel28.05.2019 21:47

Hast du selbst die Versandmarke gekauft oder wurde die dir vom Shop zur …Hast du selbst die Versandmarke gekauft oder wurde die dir vom Shop zur Einsendung übermittelt?


Ich tippe ganz stark auf Letzteres ...
21843567-4D50z.jpg
Hier ist eine Seriennummer:

30234289238201
21843577-YOTFe.jpg
HelauHelauHelau28.05.2019 21:51

Hier ist eine Seriennummer:30234289238201


Besser als keine. Das Handy wird eh nicht mehr auftauchen.
Originalverpackte Neuware, Versandetikett von Wirkaufens verwendet, Einlieferungsbeleg vorhanden, Mitbewohner kann das Verschicken bezeugen
Tonyx28.05.2019 21:55

Originalverpackte Neuware, Versandetikett von Wirkaufens verwendet, …Originalverpackte Neuware, Versandetikett von Wirkaufens verwendet, Einlieferungsbeleg vorhanden, Mitbewohner kann das Verschicken bezeugen


Dann beantworte doch mal die Fragen von @Gendo123
Was für ein Gerät war es? Warenwert?
Gendo12328.05.2019 21:48

wo hast du das gerät denn hergehabt? privat ankauf über ebay? neuware?


Neuware von Amazon. Laut Chat haben die leider keine Informationen zur Seriennummer
Schreibt Wirkaufens in seinen Hinweisen nicht explizit rein, sich sicherheitshalber die Seriennummer des Geräts zu notieren?

Das ist das erste was ich IMMER mache. Stell dir vor, die werten ab, du bist nicht einverstanden und bekommst (ausersehen) ein anderes zurück.

Hab da vor 2 Wochen mein iPad verkauft, ging alles einwandfrei glatt.

Ich verpacke aber auch immer gut. So, dass der Inhalt möglichst wenig scheppert, man also nicht wirklich ahnen kann, was drin ist. Außerdem klebe ich das Versand-Etikett immer so drauf, dass man es kaputt machen muss, wenn man das Paket öffnen will.
Tonyx28.05.2019 22:00

Neuware von Amazon. Laut Chat haben die leider keine Informationen zur …Neuware von Amazon. Laut Chat haben die leider keine Informationen zur Seriennummer


Glaub ich nicht. Würde ja bedeuten, dass man irgendwo für 1€ 'nen defektes Gerät kaufen, an Amazon zurückschicken und um Erstattung bitten kann.
Hier hat doch jemand geschrieben, dass amazon jetzt immer die Seriennummer im Bestellverlauf anzeigt:

mydealz.de/dis…838


das war vom letzten November, sind die schon wieder davon ab?
Garcia28.05.2019 22:03

Glaub ich nicht. Würde ja bedeuten, dass man irgendwo für 1€ 'nen defektes …Glaub ich nicht. Würde ja bedeuten, dass man irgendwo für 1€ 'nen defektes Gerät kaufen, an Amazon zurückschicken und um Erstattung bitten kann.



Ja, kannst du.

Tonschi228.05.2019 22:15

Hier hat doch jemand geschrieben, dass amazon jetzt immer die Seriennummer …Hier hat doch jemand geschrieben, dass amazon jetzt immer die Seriennummer im Bestellverlauf anzeigt:https://www.mydealz.de/diskussion/amazon-bestellverlauf-neuerdings-seriennummer-von-smartphone-1280838das war vom letzten November, sind die schon wieder davon ab?



Wohl nur in Ausnahmefällen. Ich habe noch nie eine derartige Notiz gesehen.
Garcia28.05.2019 22:03

Glaub ich nicht. Würde ja bedeuten, dass man irgendwo für 1€ 'nen defektes …Glaub ich nicht. Würde ja bedeuten, dass man irgendwo für 1€ 'nen defektes Gerät kaufen, an Amazon zurückschicken und um Erstattung bitten kann.


Wenn ich mich bei Amazon einlogge und die Rechnung zu meinem Handy aufrufe steht komischweise auch keine IMEI auf der Rechnung mit drauf.

Ich denke aber das sollte auf dem Lieferschein drauf gestanden haben und irgendwo intern bei Amazon wird das mit Sicherheit erfasst worden sein.
Tonschi228.05.2019 22:15

Hier hat doch jemand geschrieben, dass amazon jetzt immer die Seriennummer …Hier hat doch jemand geschrieben, dass amazon jetzt immer die Seriennummer im Bestellverlauf anzeigt:https://www.mydealz.de/diskussion/amazon-bestellverlauf-neuerdings-seriennummer-von-smartphone-1280838das war vom letzten November, sind die schon wieder davon ab?


Ist bei mir im Bestellverlauf nicht der Fall.
Tonyx28.05.2019 21:55

Originalverpackte Neuware, Versandetikett von Wirkaufens verwendet, …Originalverpackte Neuware, Versandetikett von Wirkaufens verwendet, Einlieferungsbeleg vorhanden, Mitbewohner kann das Verschicken bezeugen


Das Bezeugen kannst Du Dir in die Haare schmieren... dafür muss er vom einpacken bis zum Einliefern bei DHL dabei gewesen sein und ob er dann noch als Mitbewohner als Neutraler "Zeuge" angesehen wird sei mal dahingestellt.

Fakt ist Du darfst Dich jetzt mit DHL rumschlagen und dabei kann man Dir nur viel Glück wünschen!
Nur weil man es als Kunde nicht sieht bedeutet das nicht zwingend, dass die Seriennummer nicht erfasst wird.
Bearbeitet von: "Garcia" 28. Mai
Garcia28.05.2019 22:36

Nur weil man es als Kunde nicht sieht bedeutet das nicht zwingend, dass …Nur weil man es als Kunde nicht sieht bedeutet das nicht zwingend, dass die Seriennummer nicht erfasst wird.



Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort mal nen Tag arbeiten.
HelauHelauHelau28.05.2019 22:38

Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort …Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort mal nen Tag arbeiten.


Glaub ich einfach nicht. Mach dir nichts draus, wir müssen nicht einer Meinung sein.
Ach ja, ich hatte mal vor Jahren einen ähnlichen Fall mit einem Verkauf an reBuy. Meine eingeschickte Xbox 360 ging auf dem Postweg verloren und ich sollte eine eidesstattliche Versicherungserklärung unter Angabe der Seriennummer und der EAN gegenüber reBuy abgegeben, damit reBuy als Vertragspartner von DHL den Schadensersatzanspruch für den Sendungsverlust geltend machen konnte. Da ich mir vor dem Versand die Seriennummer nachlässigerweise ebenfalls nicht notiert hatte, sie aber zum Glück in meinem Microsoft-Kundenkonto im Bereich der registrierten Geräten finden konnte, war es mir schließlich doch noch möglich die erforderlichen Angaben zu machen.

So hat das damals bei mir ausgesehen:
21844068-wEkQa.jpg
Ich weiß ja nicht, um welches Gerät es sich in deinem Fall handelt, aber wenn es ebenfalls ein solcher Gegenstand war, der zu Nutzungs- und/oder Garantiezwecken registriert und mit einem Nutzerkonto betrieben werden musste, dann könnte dir ein Blick ins entsprechende Nutzerkonto oder in dein Mail-Archiv vielleicht helfen.
Bearbeitet von: "polygon" 28. Mai
polygon28.05.2019 22:41

Ach ja, ich hatte mal vor Jahren einen ähnlichen Fall mit einem Verkauf an …Ach ja, ich hatte mal vor Jahren einen ähnlichen Fall mit einem Verkauf an reBuy. Meine eingeschickte Xbox 360 ging auf dem Postweg verloren und ich sollte eine eidesstattliche Versicherungserklärung unter Angabe der Seriennummer und der EAN gegenüber reBuy abgegeben, damit reBuy als Vertragspartner von DHL den Schadensersatzanspruch für den Sendungsverlust geltend machen konnte. Da ich mir vor dem Versand die Seriennummer nachlässigerweise ebenfalls nicht notiert hatte, sie aber zum Glück in meinem Microsoft-Kundenkonto im Bereich der registrierten Geräten finden konnte, war es mir schließlich doch noch möglich die erforderlichen Angaben zu machen.Ich weiß ja nicht, um welches Gerät es sich in deinem Fall handelt, aber wenn es ebenfalls ein solcher Gegenstand war, der zu Nutzungs- und/oder Garantiezwecken registriert und mit einem Nutzerkonto betrieben werden musste, dann könnte dir ein Blick ins entsprechende Nutzerkonto oder in dein Mail-Archiv vielleicht helfen.


Tonyx28.05.2019 21:55

Originalverpackte Neuware

@Garcia
Okay, thx, das habe ich übersehen.
Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht möglich sein, sie nachträglich noch herauszufinden.
Ich wunder mich nur dass wirkaufens eine Seriennummer verlangt, wenn sie laut den Angaben von DHL zur Paketversicherung nicht notwendig ist
Tonyx28.05.2019 22:53

Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht …Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht möglich sein, sie nachträglich noch herauszufinden.Ich wunder mich nur dass wirkaufens eine Seriennummer verlangt, wenn sie laut den Angaben von DHL zur Paketversicherung nicht notwendig ist


Um welches Gerät geht es denn genau? Evtl kann man so rausfinden, ob Amazon die Nummer speichert.
Tonyx28.05.2019 22:53

Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht …Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht möglich sein, sie nachträglich noch herauszufinden.Ich wunder mich nur dass wirkaufens eine Seriennummer verlangt, wenn sie laut den Angaben von DHL zur Paketversicherung nicht notwendig ist


Ich könnte mir vorstellen, dass das eine Sicherheitsmassnahme ist, damit man dann nicht das gleiche Gerät „nochmal“ kauft.
Soweit ich das mitgelesen habe speichert amazon alle Seriennummern und packt diese nicht mehr an. Ich meine ich habe sogar mal einen disclaimer dazu von denen gesehen. Die werden das nur nicht rausgeben und Datenschutz vorschieben. Aber wenn man was anderes zurückgeben möchte oder die Polizei kommt mit Beschluss wies es rausgegeben. Hilft in diesem Fall halt nicht.

Ich würde auf keinen Fall eine falsche Nummer angeben. Steht das mit der Seriennummer nur in den AGB? Oder auch in den Hinweisen beim versenden? Je nachdem ist es halt Vertragsbestandteil geworden oder man müsste sich drum streiten.
HelauHelauHelau28.05.2019 22:38

Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort …Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort mal nen Tag arbeiten.


Also erstens haben wir keinen Beleg dass du da einen Tag gearbeitet hast. Zweites heißt es nicht nur weil das nicht angezeigt wird, gibt es das nicht. Und drittens wird in der Lagerhaltung mit hoher Wahrscheinlichkeit ein System dafür laufen. Alles andere würde mich wundern und würde an Fahrlässigkeit grenzen...Alle anderen Läden machen das doch auch. Wie kann amazon bei Apple Produkten die Garantie melden? Da müssen die einen Verkauf melden. Werden die auch tun...Und wenn das geht, ohne dass du es merkst, geht es immer...
Ich würde mich in diesem Fall an wirkaufens wenden und sie auf die DHL-eigene Bedingung ("Zur Schadenbearbeitung sind der Einlieferungsbeleg und geeignete Dokumente zum Inhalt der Sendung und ihrem Wert einzureichen (z.B. Rechnungen, Quittungen).") aufmerksam machen. Möglicherweise lässt sich das Problem mit einem Gespräch klären und wirkaufens begnügt sich schließlich mit dem Kaufbeleg. Und falls nicht, bittest du sie dir zu erklären, warum auf die Angabe der Serien-Nr. beharrt wird.
El_Pato28.05.2019 23:04

Also erstens haben wir keinen Beleg dass du da einen Tag gearbeitet hast. …Also erstens haben wir keinen Beleg dass du da einen Tag gearbeitet hast. Zweites heißt es nicht nur weil das nicht angezeigt wird, gibt es das nicht. Und drittens wird in der Lagerhaltung mit hoher Wahrscheinlichkeit ein System dafür laufen. Alles andere würde mich wundern und würde an Fahrlässigkeit grenzen...Alle anderen Läden machen das doch auch. Wie kann amazon bei Apple Produkten die Garantie melden? Da müssen die einen Verkauf melden. Werden die auch tun...Und wenn das geht, ohne dass du es merkst, geht es immer...


Wo sind deine Belege für deine wilden Theorien? Bitte mit Eidesstattlicher Erklärung, Schufa, Gehaltsnachweis und Führungszeugnis.
Tonyx28.05.2019 22:53

Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht …Falls Amazon die Seriennummer nicht im System hat wird es mir nicht möglich sein, sie nachträglich noch herauszufinden.Ich wunder mich nur dass wirkaufens eine Seriennummer verlangt, wenn sie laut den Angaben von DHL zur Paketversicherung nicht notwendig ist


Kannst du nun als Lehrgeld abstempeln.
Keine Seriennummer = keine Erstattung.
Du kannst versuchen zu betteln, aber dadurch, dass du es nicht nach Anweisung gemacht hast, ist das Ding nun weg.
Ist in den meisten Fällen nicht die Seriennummer in deinem Apple Account oder Google Account eingespeichert wenn du das Handy dort mal angemeldet hast ?
RuffyFuchs28.05.2019 23:47

Ist in den meisten Fällen nicht die Seriennummer in deinem Apple Account …Ist in den meisten Fällen nicht die Seriennummer in deinem Apple Account oder Google Account eingespeichert wenn du das Handy dort mal angemeldet hast ?


mydealz.de/com…104
Garcia28.05.2019 23:48

https://www.mydealz.de/comments/permalink/21844104


Blöd gelaufen :/
Sicher, dass Amazon keine Seriennummern speichert?

Ich habe im August 2018 ein Xiaomi Redmi Note 5 über Amazon gekauft und im Kundenkonto in "Meine Bestellungen" wird mir auch meine Seriennummer angezeigt.
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 28. Mai
Tonyx28.05.2019 22:00

Neuware von Amazon. Laut Chat haben die leider keine Informationen zur …Neuware von Amazon. Laut Chat haben die leider keine Informationen zur Seriennummer


Amazon Support wird immer mehr zur Witznummer. Natürlich werden die Seriennummern registriert. Das machen alle großen Händler.
tosty8829.05.2019 00:07

Amazon Support wird immer mehr zur Witznummer. Natürlich werden die …Amazon Support wird immer mehr zur Witznummer. Natürlich werden die Seriennummern registriert. Das machen alle großen Händler.


Stimmt nicht. Amazon macht das nicht bei allen Sachen.
Ich denke schon das Amazon alle Seriennummer penibel verwaltet, nicht umsonst wollen sie Ihr eigenes Seriennummernsystem einführen und auch Ihren Lieferanten/Herstellern aufzwingen.
Projekt Zero
HelauHelauHelau28.05.2019 22:38

Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort …Ja. Sie erfassen keine Seriennummer. Falls du es nicht glaubst, geh dort mal nen Tag arbeiten.


Tun die wohl. Vor knapp zwei Jahren Handy da bestellt, Seriennummer kann ich in der Bestellung sehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen