Ankoo.de Ankauf Ablauf => sind die lahmarschig oder was geht da vor sich?

eingestellt am 8. Okt 2014
Liebe Community,

vor zwei Tagen habe ich 8 Artikel im Warenwert von knapp 40€ bei Ankoo zum Ankauf angemeldet.
Am Telefon wollte ich erfragen ( da deren Homepage keinerlei Infos preisgibt! ) wie das weitere Vorgehen ist, insb: "bekomme ich ein Versandetikett?". Der Mensch am Ende der Leitung sagte mir, es dauere bis zu 12h bis das System den Auftrag geprüft habe, und dann bekomme ich ggf. einen Aufkleber.
Nun sind bald 48 Stunden vergangen und mehr und mehr frage ich mich, ob das eine ich-AG ist oder ob die sich jeden angemeldeten Ankauf genau angucken, ob sie den wirklich bewilligen wollen.
Die Sache, die mich stört, ist die, dass man laut deren Angaben die Ware innerhalb von 7 Tagen gesendet haben muss - wäre schon gut, wenn die mir den Aufkleber nicht erst am 6. Tag zuspielen...
habt ihr schon einmal dort eingetauscht? Erfahrungsberichte im Netz lesen sich eigtl ganz gut...

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
60 Kommentare

Verfasser

Zum Thema Telefon: Habe fünfmal dort angerufen und nur einmal wen erwischt.

Ein Blick ins Impressum hilft. Ich sehe hier keine Geschäftsform oder Steuernummer stehen, daher gehe ich mal von einem Einzelunternehmer aus.
Einen sonderlich guten Eindruck macht die Webseite auf mich übrigens nicht. Gibt es wohl auch noch nicht lange da die Domain erst seit April diesen Jahres registriert ist.

Und da ist der Shop her:
ipilum.com/mai…tml

Ist vermutlich ein eBayer der Material günstig kaufen will?

Du kannst ja mal Google und dann auch Facebook bemühen. Angesichts der oft zu hohen Ankaufspreise bin ich da ins Grübeln gekommen ob da alles sauber ist. Die AGB sind ja auch ein Witz sowohl inhaltlich als auch die Form. Bis zu 42 Tage möchte sich der Özcan Zeit nehmen bevor er bezahlt...


Verfasser

Danke.

Wow, für ein Iphone 5 in "sehr gut" bekommt man immerhin 2,50!

Absoluter Dreck Laden!!! Hab denen mein Driveclub für die PS4 geschickt. CD und Hülle waren im 1A Zustand. Als Ankaufspreis waren 38€ ausgemacht, heute hab ich eine Mail beskomme das es nur 17€ gibt. Hab denen geschrieben das ich die 38€ haben möchte oder das Spiel zurück haben möchte. Mal gucken was da nun raus kommt.

Verfasser

sun44

Absoluter Dreck Laden!!! Hab denen mein Driveclub für die PS4 geschickt. CD und Hülle waren im 1A Zustand. Als Ankaufspreis waren 38€ ausgemacht, heute hab ich eine Mail beskomme das es nur 17€ gibt. Hab denen geschrieben das ich die 38€ haben möchte oder das Spiel zurück haben möchte. Mal gucken was da nun raus kommt.




Ich würde auch dringend abraten. Seit dieser anfrage NIX gehört, tel. nicht mehr zu erreichen und keine antwort auf meine nachricht!

Auf meine Mail das ich die 38€ haben möchte oder das Spiel zurück haben möchte kamm nur eine 08/15 Mail zurück. Es wurde nicht verraten warum genau der Preis gemindert wurde bzw was im Detail mit den Spiel nicht stimmen soll nur " leider entsprach dein Verkaufter Artikel nicht voll unseren Ankaufbedingungen. Es folgte in dem Fall eine Preisminderung" Ich hab denen eine Frist von 5 Tagen gesetzt bis ich das Spiel zurück haben möchte, mal gucken ob darauf morgen eine Antwort kommt. Im Shop selber verkauft er jetzt Drivrclub "sehr guter Zustand" für 23€

Ankoo absolut nicht zu empfehlen. Finger weg!
Gutschrifterstellung am 02.10.2014. Bis heute kein Zahlungseingang. (40 Tag)
Auf E-Mails wird nicht reagiert. Ruft man dort an, geht keiner ans Telefon.
Total unseriös!!! Sollte bis Ende der Woche keine Zahlung bei mir eingehen, wird
das ganze meinem Anwalt übergeben!

Verfasser

The_Phantom

Ankoo absolut nicht zu empfehlen. Finger weg! Gutschrifterstellung am 02.10.2014. Bis heute kein Zahlungseingang. (40 Tag) Auf E-Mails wird nicht reagiert. Ruft man dort an, geht keiner ans Telefon. Total unseriös!!! Sollte bis Ende der Woche keine Zahlung bei mir eingehen, wird das ganze meinem Anwalt übergeben!


+!!

Hätte ich hier mal eher rein geschaut. Auch ich habe was verkauft. Anfrage wurde angenommen, Artikel verschickt. Eine Woche später die Absage mit der Begründung "zu hohe Auftragslage, Artikel wird kostenfrei zurück geschickt". Darauf warte ich jetzt schon über ne Woche. Ich werde mir das Geld dann wohl per Mahnverfahren holen müssen, schließlich ist der Herr einen Vertrag eingegangen.

Hallo, leider ist die Website ankoo.de inzwischen nicht mehr erreichbar. Bei mir ist auch noch eine Einsendung seit Anfang Oktober noch nicht zu Ende bearbeitet. Hat jmd. das Impressum kopiert?

Die relevanten Daten gibts auch bei der Denic noch.

Mir geht es auch so -.-
Ich habe PS3 im Wert von 75€ an Ankoo gesendet, ware wurde geprüft alles in Ordnung - Gutschrift erfolgt. Warte nun auch schon um die 35 Tage. Email keine Antwort, website nicht mehr verfügbar, telefon nicht erreichbar

Ob er über Facebook reagiert?
facebook.com/OeDgn

Ich habe ihn auch schon über sein Amazon Konto angeschrieben. Bin gespannt ob da noch was zurück kommt..

Jemand etwas gehört?
Warte nun auch seit 45 Tagen auf mein Geld.

Verfasser

Sirto

Jemand etwas gehört? Warte nun auch seit 45 Tagen auf mein Geld.


xr3becca

Ich habe ihn auch schon über sein Amazon Konto angeschrieben. Bin gespannt ob da noch was zurück kommt..


xr3becca

Mir geht es auch so -.- Ich habe PS3 im Wert von 75€ an Ankoo gesendet, ware wurde geprüft alles in Ordnung - Gutschrift erfolgt. Warte nun auch schon um die 35 Tage. Email keine Antwort, website nicht mehr verfügbar, telefon nicht erreichbar




ich finde, da könnte sich mal eine höhere instanz drum kümmern... denke dass hier so einige user was bei ankoo anmeldeten!

Ich empfehle jedem einen Anwalt aufzusuchen. Das habe ich auch schon gemacht.
Zwar glaube ich nicht mehr, jemals einen Cent zu bekommen, doch strafrechtlich gesehen
kann man schon was erreichen.

Ist eigentlich schonmal jemand zu der von ihm angegebenen Adresse gefahren?

Was soll das bringen?

mich würde interessieren ob es diese Adresse überhaupt gibt bzw. ob er dort anzutreffen ist.

Homepage ankoo.de nicht erreichbar - da gehen also mit Cashfix und Ankoo gleich zwei Ankäufer flöten...

xr3becca

mich würde interessieren ob es diese Adresse überhaupt gibt bzw. ob er dort anzutreffen ist.


Natürlich gibts die Adresse, bringt aber auch nichts...

Mortinson32

da gehen also mit Cashfix und Ankoo gleich zwei Ankäufer flöten...


Ist mir schleierhaft wie man auch nur 1 Artikel an den Öczan schicken konnte.

Update: Ankoo Adresse gibt's nicht mehr. Dort ist keine Firma anzutreffen. Fax Nummer ist auch nicht erreichbar. Es sind also viele Leute betrogen worden.

Die Adresse gibts nicht mehr - warst Du vor Ort?

Nein. War nicht selbst dort. Aber die Post kommt vom Anwalt zurück dass die Firma Ankoo nicht anzutreffen ist. Und Faxe gehen mehrmals nicht durch. Ich denke mal dass wir alle nie irgendwelches Geld oder verkaufte Ware wieder sehen. Herr öczan hat nun alles verkauft was er im Lager hatte, und Adios!

Es hat doch bestimmt ein Nutzer schon mal einen "erfolgreichen Verkauf" bei Ankoo gehabt und Geld erhalten -> Das wäre evtl. Zugriffsmöglichkeit auf die Bankverbindung und weitere Daten...

Es gibt Firmen und Möglichkeiten, um herauszubekommen gegen wen man ermitteln kann, und vorallem wo.... Nur dort anrufen, emails schreiben, hilft nix.

Und wie ich schon hier geschrieben habe, es geht mir nicht um die paar hundert Euro die mir geschuldet werden. Und ich nie bekommen werde. Denn ich vermute, diese Masche läuft seid Wochen wenn nicht Monate.

Ich will nur dass dieser Herr, nie wieder jemanden mit Selbstständigkeit, das Geld aus den Taschen zieht. Das ist das aller letzte.

Warte ebenfalls seit Wochen auf mein Geld für ein Playstation 3 spiel :-/

Na toll ... Watch dogs und destiny an die Betrüger verkauft und bisher kein Geld. Hab noch ne Mail gesendet ansonsten geht's an den anwalt

ich habe ankoo meine nintendospiele zugesendet und eine DVD, alles im Wert von fast 100 Euro. Danach kam eine E-Mail die Ware sein nicht in Ordnung ich soll ein Porto von 5,90 € überweisen, dann schickt er meine Ware wieder zurück. Das ist jetzt schon über ne Woche her und hab meine Ware nicht und keine Antwort erhalten wo sich meine Ware gerade befindet. Ich weiß nicht was ich jetzt tun soll??

Ich habe keinen Anwalt und kann mir aus finanziellen Gründen keinen leisten. Ware weg, Geld weg. Hoffentlich bekommt er dafür seine gerechte Strafe.

Es geht auch ohne Anwalt. Online Mahnverfahren. Kostet zwar auch, aber nur ca. 30 Euro. Und die muss er dann auch übernehmen. D.h. Du hattest vor ca. Einer Woche noch Kontakt? Über welche Mailadresse denn bitte?

Wie funktioniert so ein Online Mahnverfahren?

An alle Geschädigten die sich keinen Anwalt leisten können, geht zur Polizei und erstattet Anzeige.
Aber nebenbei nochmal zur Info: es gibt nirgends Informationen über diese Firma. Ich bin selbst sprachlos.
Mein Anwalt versucht nun vergeblich seit zwei Wochen herauszubekommen wo er einen Brief hinschicken kann. Das Meldeamt hat keinerlei Informationen über die Firma Ankoo. Und ein Herr Özcan Dogan ist im Melderegister nicht registriert. Und war es auch nie!!!

Vielleicht kann mir jemand mehr Infos geben hier? Die nicht auf der Internetseite standen? Bin für Tips dankbar die ich an meinen Anwalt weiter leiten kann.

Hoffe dass die Gewerbeamtanfrage mehr Infos bringt. Ansonsten ist alles futsch. Und so einfach kann man in Deutschland Kriminalität betreiben. :(((

Verfasser

The_Phantom

An alle Geschädigten die sich keinen Anwalt leisten können, geht zur Polizei und erstattet Anzeige. Aber nebenbei nochmal zur Info: es gibt nirgends Informationen über diese Firma. Ich bin selbst sprachlos. Mein Anwalt versucht nun vergeblich seit zwei Wochen herauszubekommen wo er einen Brief hinschicken kann. Das Meldeamt hat keinerlei Informationen über die Firma Ankoo. Und ein Herr Özcan Dogan ist im Melderegister nicht registriert. Und war es auch nie!!! Vielleicht kann mir jemand mehr Infos geben hier? Die nicht auf der Internetseite standen? Bin für Tips dankbar die ich an meinen Anwalt weiter leiten kann. Hoffe dass die Gewerbeamtanfrage mehr Infos bringt. Ansonsten ist alles futsch. Und so einfach kann man in Deutschland Kriminalität betreiben. :(((



mhm, vlt bei "bonavendi" nachfragen? die hatten ja "ankoo" auch in deren preissuchmaschine berücksichtigt.
oder vlt dem admin von mydealz ne nachricht / Mail schreiben?

Ich werde zumindestens alles versuchen um herauszubekommen wer dahinter stand bzw steckt. Bei Amazon war er ja auch registriert. Und dort hat er auch unsere Artikel verkauft.

Ich finde es nur echt seltsam, dass von jedem hier Pakete bei der "firma" Ankoo angekommen sind, und nun alles vergebens ist, jemanden anzuschreiben. Und nirgends etwas registriert ist/war.

annau

mhm, vlt bei "bonavendi" nachfragen? die hatten ja "ankoo" auch in deren preissuchmaschine berücksichtigt.



Der hat für den Gold-Status sicher ein nettes Sümmchen überwiesen. Aber dazu hat bonavendi ja auf meine Nachfrage nichts im cashfix-Thread mehr geschrieben.

The_Phantom

Und nirgends etwas registriert ist/war.

Wenn das so ist, dann könnte das angegebene Bankkonto auch ein Fake sein.
Hast du schon mal bei der Frau Dezimbalka nachgefragt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaffeevollautomat: die entnehmbare Brüheinheit77
    2. Taiwan11
    3. Klarmobil Vertrag monatlich kündbar ?33
    4. Passender nicht Ikea Geschirrspüler für ikea metod Küche gesucht bis 500€67

    Weitere Diskussionen