Kategorien

    Ankündigung Mc Donalds startet Gegenoffensive mit "Mach deinen Mäc"

    Das Restaurant zur goldenen Möwe bietet ab sofort auch die Möglichkeit den Burger individuell anzupassen.ich vermute, dass dies ein Versuch ist ggü Burger Kings "Have it your way" anzukommen.Bei den ganzen hotten Burgerdeals ist es sicherlich für den ein oder anderen interessant.

    22 Kommentare

    Das wird bestimmt einschlagen wie eine Bombe, bei deren Preispolitik. Vor allem hier auf MyDealz...

    das gibts in DE noch nicht?

    In Österreich schon lange Standard, dass man sich auf einem riesigen Touchscreen bei McD den Burger aus dutzenden Zutaten selbst zusammen stellt und ihn nach paar Minuten frisch zubereitet abholen kann.

    Weglassen könnte man schon immer, aber wehe Du willst eine Soße tauschen.....

    7egacy

    Das wird bestimmt einschlagen wie eine Bombe, bei deren Preispolitik. Vor allem hier auf MyDealz...



    Hm, also der 211 Gutschein (2*11 Nuggets) und aktuell der Royal Käse für 1,99 € - wüsste nicht, was daran zwingend schlecht ist. Gibt einfach Leute, denen es bei BK nicht schmeckt (mich eingeschlossen) - das Zeug schmeckt so extrem nach künstlichen Grillaroma, dass ich bei BK echt keine Lust habe, zu essen.

    Außerdem möchte sich McDonalds im Vergleich zu BK auch in beiden Segmenten - also im preiswerten Segment und im Premiumbereich etablieren. Finde das eigentlich auch ne nette Idee und ich esse auch gerne bei McDonalds (auch, wenn ich den MCB derzeit immer noch schmerzlich vermisse). Von daher freue ich mich drauf!

    War gestern seit Monaten mal wieder bei McDoof und muss sagen naja...
    So richtig Appetit werde ich da wohl nicht mehr drauf bekommen.

    Den Royal Käse kann man essen, ist aber nichts tolles.
    Ansonsten kann man da bis auf den Big Mac, Royal TS und die Nuggets eh kaum was futtern (mein Geschmack)

    Da hat BK für meinen Geschmack, die deutlich besseren Burger und vor allem immer attraktivere Angebote.
    Big King, Whopper, Whopper jr., X-tra long, Chilli Cheese Burger, Nugget Burger, Chilli Cheese Nuggets und ich finde sogar die Nuggets super (momentan 1,49€ für 9 Stück)

    Beim BK schmeckt irgendwie alles anders, besser und vom Salat auf den Burgern erkennt man auch was.

    Zudem bekomme ich IMMER extremen Nachdurst, wenn ich bei McDoof gegessen habe.
    Werde die ganze Nacht danach wach und muss Wasser trinken wie eine Ziege

    Maio die Gutscheine gelten nicht mehr
    BK hat immer Coupons, sowie den KdM, oder irgendwas zum probieren.
    McDoof nur alle paar Monate

    Bearbeitet von: "KeVe1983" 6. Jul 2016

    Mario

    Außerdem möchte sich McDonalds im Vergleich zu BK auch in beiden Segmenten - also im preiswerten Segment und im Premiumbereich etablieren. Finde das eigentlich auch ne nette Idee und ich esse auch gerne bei McDonalds (auch, wenn ich den MCB derzeit immer noch schmerzlich vermisse). Von daher freue ich mich drauf!



    Kannst du mal bitte erklären welche Produkte du bei McDonalds als preiswert bezeichnen würdest? Zu McDonalds geht man aus vielen Gründen, ich zum Beispiel aus Mangel an Alternativen wenn ich irgendwo am Arsch der Welt bin wo es nichts anderes gibt. Aber es gibt glaub ich auf der ganzen Welt keinen normalen Menschen der zu McDonalds geht um "preiswert zu Essen".

    Mario

    Außerdem möchte sich McDonalds im Vergleich zu BK auch in beiden Segmenten - also im preiswerten Segment und im Premiumbereich etablieren. Finde das eigentlich auch ne nette Idee und ich esse auch gerne bei McDonalds (auch, wenn ich den MCB derzeit immer noch schmerzlich vermisse). Von daher freue ich mich drauf!



    Preiswert ist schon lange nix mehr dort (sofern es das mal war)...


    edit: Wo ich im Gegenzug sagen muss, das es mir so vor kommt, das BK in letzter Zeit agressiv Angebote raushaut welche teilweise günstiger/gleich sind als vor 10 Jahren noch. Das ist schon erstaunlich.

    Über den Geschmack brauchen wir uns nicht streiten, da mag halt jeder was anderes. ich finde beides nicht so geil
    Bearbeitet von: "freewilly" 6. Jul 2016

    deathlord

    Kannst du mal bitte erklären welche Produkte du bei McDonalds als preiswert bezeichnen würdest? Zu McDonalds geht man aus vielen Gründen, ich zum Beispiel aus Mangel an Alternativen wenn ich irgendwo am Arsch der Welt bin wo es nichts anderes gibt. Aber es gibt glaub ich auf der ganzen Welt keinen normalen Menschen der zu McDonalds geht um "preiswert zu Essen".



    Aktuell finde ich den Royal Käse für 1,99 € recht preiswert - außerdem war der 211 Coupon für die 2*11er Nuggets für 4,99 € imho auch ein recht gutes Angebot.

    Wenn ich preiswert essen möchte, koche ich mir den Kram selbst. Wenn ich weggehe, interessiert mich i.d.R. der Preis nicht so wirklich, wobei ich sagen muss, dass das Angebot für den Royal Käse im Moment durchaus ein guter Grund ist, zu Mc zu fahren.

    Ansonsten finde ich den Chickenburger für 1,39 € noch nett - aber ich glaube den muss man mögen.

    Mir schmeckt BK einfach nicht.

    7egacy

    Das wird bestimmt einschlagen wie eine Bombe, bei deren Preispolitik. Vor allem hier auf MyDealz...


    Und genau das ist der Knackpunkt. McDonalds versucht krampfhaft von ihrem Fastfood Image weg zu kommen und möchte lieber ein tolles Restaurant für die ganze Familie sein. Und gefühlt passiert das hauptsächlich durch die hohen Preise. Man will das Gefühl vermitteln hochwertiges und gesundes Essen zu verkaufen, siehe TV-Werbung etc.
    Kann sich jetzt jeder seine eigene Meinung dazu bilden, aber wenn ich mal schnell einen Burger essen will muss es weder handverlesenes Angus Rind sein noch gesund. Und wenn ich mal etwas besseres essen möchte dann garantiert nicht bei BK oder McDonald's.
    Aber gut wem natürlich das, zugegeben sehr starke, Grillaroma bei BK nicht zusagt der hat dort schlechte karten, außer bei den Hähnchen Bugern oder Beilagen.
    Bearbeitet von: "7egacy" 6. Jul 2016
    Avatar

    GelöschterUser178172

    deathlord

    Kannst du mal bitte erklären welche Produkte du bei McDonalds als preiswert bezeichnen würdest? Zu McDonalds geht man aus vielen Gründen, ich zum Beispiel aus Mangel an Alternativen wenn ich irgendwo am Arsch der Welt bin wo es nichts anderes gibt. Aber es gibt glaub ich auf der ganzen Welt keinen normalen Menschen der zu McDonalds geht um "preiswert zu Essen".



    Doch und zwar die Amis. Da kostet ein Mittagessen für die Kinder weniger als frisches Obst und Gemüse im Supermarkt zu kaufen und dieses auch noch zuzubereiten ;-)
    Avatar

    GelöschterUser178172

    MC Donalds ist gesund!!!!1!!!!!1111!!!

    Habt ihr noch nicht das grüne M-Logo gesehen? Das heißt Öko und gesund und cool.

    mcdonalds hat seit jahren einen umsatzverlust. dies erkennt man an den ganzen dingen die verzweifelt versuchen dem entgegen zu wirken. wir haben nicht mehr 1990 oder 1995 es ist 2016. denke in wenigen ajhren wird mcdonalds viele "restaurants" schließen müssen ...

    das essen dort kostet immer mehr ... wenn ich überlege was ich heute dort für ein "menu" bezahlen muss - kann ich auch in ein echtes restaurant gehen. selbst wenn ich da 1-2 euro mehr bezahle ist es das wert. ich sehe in mcdonalds nicht die qualität das diesen preis rechtfertigt. vorallem wenn man weiß auf welche art und weiße die zutaten gewonnen werden ...

    fazit: mcdonalds ist geschichte und in 50-100 jahren wird man davon nur noch aus erzählungen hören und nicht mehr dort vorbei gehen können ...

    dopaya

    mcdonalds hat seit jahren einen umsatzverlust. dies erkennt man an den ganzen dingen die verzweifelt versuchen dem entgegen zu wirken. wir haben nicht mehr 1990 oder 1995 es ist 2016. denke in wenigen ajhren wird mcdonalds viele "restaurants" schließen müssen ....



    Klar geht der Umsatz leicht zurück, mit Schließungen ist die nächsten Jahre aber definitv nicht zu rechnen
    Es geht McD immer noch gut genug, keine sorge.

    dopaya

    mcdonalds hat seit jahren einen umsatzverlust. dies erkennt man an den ganzen dingen die verzweifelt versuchen dem entgegen zu wirken. wir haben nicht mehr 1990 oder 1995 es ist 2016. denke in wenigen ajhren wird mcdonalds viele "restaurants" schließen müssen ....



    das sehe ich anderst. mcdonalds hat derzeit richtige angst und nur deshalb wird in 5 jahren alles 3 x umgebaut ...
    die menschen gehen nicht mehr so oft zu mc wie früher. ich habe meinen besuch um mind 75% reduziert.
    das werden viele andere auch gemacht haben. auch die gutschein aktion zeigt das es so ist. in den 90er
    gab es keine gutscheine. erst wo der umsatz so stark zurück gegangen ist das einige läden kurz vor dem aus
    standen ... die qualität wird auch immer schlechter.

    KeVe1983

    (... )Ansonsten kann man da bis auf den Big Mac, Royal TS und die Nuggets eh kaum was futtern (..)




    Das ist doch mit Abstand das widerlichste Produkt auf diesem Planeten

    hm, den fishburger mit tomate salat und zwiebel gurke auszustatten faende ich gar nicht mal so schlecht. finde den sonst ziemlich langweilig. und ja, schade, dass der mcb weg ist

    Avatar

    GelöschterUser531353

    dopaya

    das sehe ich anderst. mcdonalds hat derzeit richtige angst und nur deshalb wird in 5 jahren alles 3 x umgebaut ...die menschen gehen nicht mehr so oft zu mc wie früher. ich habe meinen besuch um mind 75% reduziert.das werden viele andere auch gemacht haben. auch die gutschein aktion zeigt das es so ist. in den 90ergab es keine gutscheine. erst wo der umsatz so stark zurück gegangen ist das einige läden kurz vor dem ausstanden ... die qualität wird auch immer schlechter.



    Das ist doch aber auch nicht fundiert.
    Wenn DU persönlich deinen Konsum um 75% reduziert hast, kannst du das doch so nicht auf alle anderen Menschen übertragen, und daraus einen generellen Rückgang schließen, oder eine Angst beschwören.
    Couponing ist ein reines Marketinginstrument, welches auf Grund gestiegener Popularität eben auch McD erreicht hat. Das hat gar nichts mit Umsatz zu tun.

    Jeder kleine P*mmel-Shop hat heutzutage ein Couponfeld im Warenkorb. Willst du ersthaft behaupten, dass rückläufige Umsätze dafür verantwortlich sind?

    McD geht es heute besser denn, und das auch auf Grund von Veränderungen und ständigen Neuauflagen.
    Avatar

    GelöschterUser178172

    notimportant

    Das ist doch aber auch nicht fundiert.Wenn DU persönlich deinen Konsum um 75% reduziert hast, kannst du das doch so nicht auf alle anderen Menschen übertragen, und daraus einen generellen Rückgang schließen, oder eine Angst beschwören.Couponing ist ein reines Marketinginstrument, welches auf Grund gestiegener Popularität eben auch McD erreicht hat. Das hat gar nichts mit Umsatz zu tun.Jeder kleine P*mmel-Shop hat heutzutage ein Couponfeld im Warenkorb. Willst du ersthaft behaupten, dass rückläufige Umsätze dafür verantwortlich sind?McD geht es heute besser denn, und das auch auf Grund von Veränderungen und ständigen Neuauflagen.


    Das Problem ist, es wachen immer mehr Menschen auf und informieren sich über ihre Nahrung etc. und gehen dann viel weniger oder sogar gar nicht mehr zu MCD. Dieser Effekt wird aber aufgehoben durch das andere Ende der Gesellschaft. Die fallen immer tiefer und glauben am Ende wirklich, dass MCD jetzt gut ist, da das Logo grün ist und der Burger ja Bio ist oder was auch immer. Siehe dazu Wiki Umsatz stagniert seit 2011.

    Daraus folgt, wir können in den nächsten Jahren dann sehen in welche Richtung der Trend geht^^

    dopaya

    das sehe ich anderst. mcdonalds hat derzeit richtige angst und nur deshalb wird in 5 jahren alles 3 x umgebaut ...die menschen gehen nicht mehr so oft zu mc wie früher. ich habe meinen besuch um mind 75% reduziert.das werden viele andere auch gemacht haben. auch die gutschein aktion zeigt das es so ist. in den 90ergab es keine gutscheine. erst wo der umsatz so stark zurück gegangen ist das einige läden kurz vor dem ausstanden ... die qualität wird auch immer schlechter.



    Für McD ist der deutsche Markt relativ unbedeutend. Du musst global denken.
    Bearbeitet von: "Kind" 6. Jul 2016

    Verfasser

    Sowas darfst du doch nicht laut sagen^^ das verstehen die ganzen Kleinstädtler nicht

    Deutschland ist doch SOOOO wichtig siehe Handy Markt Xiaomi

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt95228
      2. Rasenmähroboter aus China - Sammelbestellung?!?1318
      3. Schreibtischstuhl / Chefsessel bis 140 €?33
      4. Amd Ryzen 7 1700 übertakten510

      Weitere Diskussionen