[Anleitung] SIM-Guthaben (z.B. Startguthaben) in Bitcoins umtauschen

Bestimmt hat so langsam ziemlich jeder von euch von den Deals gehört, bei welchen man eine Simkarte mit Startguthaben erhält.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten dieses Guthaben zu verwerten [... SIEHE #1 KOMMENTAR ]

Im Dealtext können nämlich leider keine Bilder eingebunden werden

Beste Kommentare

Verfasser

Bestimmt hat so langsam ziemlich jeder von euch von den Deals gehört, bei welchen man eine Simkarte mit Startguthaben erhält.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten dieses Guthaben zu verwerten (Siehe z.B. diesen Thread von LetsPlayChannel)
dies ist eine weitere, bei der jedoch die Möglichkeit geschaffen wird das Guthaben in Bitcoins
umzutauschen und dadurch eine deutlich größere Auswahl an Einsatzmöglichkeiten hat.
Außerdem kann man das Guthaben von mehreren Simkarten zusammenlegen.

In meinem Fall wurden 2 Simkarten von Telekom mit jeweils 15,70 15,30 € Guthaben genutzt, wodurch schlussendlich 21,17 € in Bitcoins auf mein Wallet gelangt sind.

Nun aber endlich zur eigentlichen Anleitung

Um Bitcoins zu empfangen benötigt ihr(Falls ihr nicht bereits eins habt) zuallererst ein sogenanntes "Bitcoin Wallet", welches schnell eingerichtet ist
Dies könnt ihr hier machen:
blockchain.info/de/…let
3592932-K2Wdi

Nachdem ihr euch registriert und eingeloggt habt kopiert ihr euch schonmal eure Bitcoin Adresse, die hier zu finden ist:
3592932-S01qz

Jetzt geht ihr auf die Seite bittoclick.com und registriert euch dort (wer möchte kann sich über meinen ref-Link anmelden, welchen ich unten einfüge) und fügt eure Bitcoinadresse in das Bitcoinfeld ein. Das PayPalfeld könnt ihr leer lassen- außer ihr wollt das Guthaben auf Paypal ausgezahlt bekommen. Ihr könnt die Angaben später jedoch auch in eurem Account noch editieren.
3592932-RVQOW

Loggt euch nun in euren Bittoclick Account ein und geht auf Offers -> Mantomy Offers
3592932-sl4v3

Dort wählt ihr "ZONG Charge your Mobile"
3592932-hsxWE

Hier habt ihr die Möglichkeit "Bitto"s zu kaufen
(1 Bitto = $0.001 USD)
Für den Bezahlvorgang fielen bei mir 20 Ct Gebühren an, also solltet ihr etwas weniger "Bitto"s kaufen als ihr Guthaben habt
3592932-nwRBb

Tragt eure Handynummer ein und klickt auf weiter
3592932-m90IP

Ihr solltet nun eine SMS mit einem Code erhalten den ihr einträgt. Nach einem weiteren Klick ist die Zahlung erfolgt.
Falls bei euch daraufhin ein Unhandled Error wie bei mir kommt:
Keine Panik - Die Transaktion ist erfolgt

Ein paar Minuten später sollte euer Guthaben sich auf der Seite geändert haben - Geht also auf Withdraw und beatragt einen Payout auf euer Bitcoinwallet
(Kann euch diesen Schritt leider nicht zeugen, da ich kein Guthaben auf der Seite habe )
3592932-RNTue

Danach sollte eure Withdrawhistory ungefähr so aussehen (Der Status ist bei Euch jedoch noch nicht "Completed"):
3592932-zL0fO

Nun kann es ein paar Stunden dauern bis schlussendlich euer Geld in eurem Wallet eintrifft:

Siehe da:
3592932-qyCDc


Die 10 penny unterschied von Bittoclick zu dem Wallet liegen daran, das der Bitcoinkurs extrem schwankt - Je niedriger der Kurs der Bitcoins beim Withdrawn des Geldes also, desto besser


Hoffe ich konnte einigen hier mit dieser Anleitung helfen
Ich werde mein Guthaben wahrscheinlich jetzt dafür nutzen Premium.to zu kaufen


Ref-Link für bittoclick:
KLICK MICH




76 Kommentare

Verfasser

Bestimmt hat so langsam ziemlich jeder von euch von den Deals gehört, bei welchen man eine Simkarte mit Startguthaben erhält.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten dieses Guthaben zu verwerten (Siehe z.B. diesen Thread von LetsPlayChannel)
dies ist eine weitere, bei der jedoch die Möglichkeit geschaffen wird das Guthaben in Bitcoins
umzutauschen und dadurch eine deutlich größere Auswahl an Einsatzmöglichkeiten hat.
Außerdem kann man das Guthaben von mehreren Simkarten zusammenlegen.

In meinem Fall wurden 2 Simkarten von Telekom mit jeweils 15,70 15,30 € Guthaben genutzt, wodurch schlussendlich 21,17 € in Bitcoins auf mein Wallet gelangt sind.

Nun aber endlich zur eigentlichen Anleitung

Um Bitcoins zu empfangen benötigt ihr(Falls ihr nicht bereits eins habt) zuallererst ein sogenanntes "Bitcoin Wallet", welches schnell eingerichtet ist
Dies könnt ihr hier machen:
blockchain.info/de/…let
3592932-K2Wdi

Nachdem ihr euch registriert und eingeloggt habt kopiert ihr euch schonmal eure Bitcoin Adresse, die hier zu finden ist:
3592932-S01qz

Jetzt geht ihr auf die Seite bittoclick.com und registriert euch dort (wer möchte kann sich über meinen ref-Link anmelden, welchen ich unten einfüge) und fügt eure Bitcoinadresse in das Bitcoinfeld ein. Das PayPalfeld könnt ihr leer lassen- außer ihr wollt das Guthaben auf Paypal ausgezahlt bekommen. Ihr könnt die Angaben später jedoch auch in eurem Account noch editieren.
3592932-RVQOW

Loggt euch nun in euren Bittoclick Account ein und geht auf Offers -> Mantomy Offers
3592932-sl4v3

Dort wählt ihr "ZONG Charge your Mobile"
3592932-hsxWE

Hier habt ihr die Möglichkeit "Bitto"s zu kaufen
(1 Bitto = $0.001 USD)
Für den Bezahlvorgang fielen bei mir 20 Ct Gebühren an, also solltet ihr etwas weniger "Bitto"s kaufen als ihr Guthaben habt
3592932-nwRBb

Tragt eure Handynummer ein und klickt auf weiter
3592932-m90IP

Ihr solltet nun eine SMS mit einem Code erhalten den ihr einträgt. Nach einem weiteren Klick ist die Zahlung erfolgt.
Falls bei euch daraufhin ein Unhandled Error wie bei mir kommt:
Keine Panik - Die Transaktion ist erfolgt

Ein paar Minuten später sollte euer Guthaben sich auf der Seite geändert haben - Geht also auf Withdraw und beatragt einen Payout auf euer Bitcoinwallet
(Kann euch diesen Schritt leider nicht zeugen, da ich kein Guthaben auf der Seite habe )
3592932-RNTue

Danach sollte eure Withdrawhistory ungefähr so aussehen (Der Status ist bei Euch jedoch noch nicht "Completed"):
3592932-zL0fO

Nun kann es ein paar Stunden dauern bis schlussendlich euer Geld in eurem Wallet eintrifft:

Siehe da:
3592932-qyCDc


Die 10 penny unterschied von Bittoclick zu dem Wallet liegen daran, das der Bitcoinkurs extrem schwankt - Je niedriger der Kurs der Bitcoins beim Withdrawn des Geldes also, desto besser


Hoffe ich konnte einigen hier mit dieser Anleitung helfen
Ich werde mein Guthaben wahrscheinlich jetzt dafür nutzen Premium.to zu kaufen


Ref-Link für bittoclick:
KLICK MICH




Danke. Habe es zwar noch selber geschafft, aber hier habe ich die Sicherheit, dass ich nichts falsch gemacht habe. ^^

Kannst du noch erklären, wie man das Geld bzw. die Bitcoins von Blockchain auszahlt ?

CallSaul

Danke. Habe es zwar noch selber geschafft, aber hier habe ich die Sicherheit, dass ich nichts falsch gemacht habe. ^^Kannst du noch erklären, wie man das Geld bzw. die Bitcoins von Blockchain auszahlt ?


Nicht über Mt.Geox X)

CallSaul

Danke. Habe es zwar noch selber geschafft, aber hier habe ich die Sicherheit, dass ich nichts falsch gemacht habe. ^^Kannst du noch erklären, wie man das Geld bzw. die Bitcoins von Blockchain auszahlt ?



welt.de/new…tml

Deswegen ?

Aber mal ehrlich wie und wann sollte man die Bitcoins abstoßen ?

Verfasser

CallSaul

Danke. Habe es zwar noch selber geschafft, aber hier habe ich die Sicherheit, dass ich nichts falsch gemacht habe. ^^Kannst du noch erklären, wie man das Geld bzw. die Bitcoins von Blockchain auszahlt ?



- Habe meine Bitcoins nie in Paypal getauscht: Die beste möglichkeit ist es wohl über localbitcoins.com/de/ abzuwickeln, wobei hier jedoch vorallem vor Betrügern bei Paypaltransaktionen gewarrnt wird

wie erfolgt die abbuchung, wenn man nur die handynummer angibt und nichts anrufen/anschreiben muss? ich schätze mal nicht möglich mit karten, die sondernummern gesperrt haben (otelo zb)?

Redaktion

Erstmal GRANDIOS!
Tolle Erklärung, Danke Dir für so viel Mühe.

Eine Frage hätte ich nur noch: Du schreibst ja "...eigentlich auch PayPal- jedoch sind die Gebühren beim Wechsel in Bitcoins und von dort aus zu Paypal geringer", wie geht es ab dem Punkt weiter, bei dem du nun die Bitcoins in Deinem Wallet hast? Wie übertrage ich es auf meinen Paypal Account und wie ist der Umrechnungskurs? Wie viel Geld gelangt aus 10 € Startguthaben durch diese Methode auf meinen paypal Account?

CallSaul

Danke. Habe es zwar noch selber geschafft, aber hier habe ich die Sicherheit, dass ich nichts falsch gemacht habe. ^^Kannst du noch erklären, wie man das Geld bzw. die Bitcoins von Blockchain auszahlt ?



Kannst du vielleicht noch eine kleine Anleitung dazu verfassen ?

Danke.

sehr gute Anleitung, danke

komisch ich habe noch 4Euro drauf leider sagt es mir: Nicht genügend Guthaben...
Werde es dann mit den anderen Karten probieren, wenn sie da sind

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?

Danke, Hot :-)

Verfasser

BAERnado

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?


Nein - Wie kommst du auf 45 € ? 15,70 + 15,30 -> 31,00 €, wobei halt 15,20€ +15,20 für die 146** -> 29,21 Bittos weggehen
- Ich habe nicht vor in Paypal umzutauschen

BAERnado

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?


nein siehe Bild der eine 15Euro wurde nicht angenommen warum auch immer...

Verfasser

BAERnado

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?


Ich habe die transaktion abgebrochen um das Guthaben beider Karten gleichzeitig zu übertragen - ... also habe ich eigentlich nur rumgespielt

BAERnado

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?

achso

"
Zahlung fehlgeschlagen
Ihr Einkauf ist leider fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie über ausreichend Guthaben auf Ihrer Karte verfügen oder kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber, falls Sie für Mehrwertdienste gesperrt sind.
"
habe eine Karte mit 22 Euro von Mobilcom Debitel mit Vodafone prpaidtarifen (nicht genutzt) bzw. Guthaben...mache ich etwas falsch?

coinmarketcap.com/btc…tml

Sieht wohl vorerst nach Verlust aus. Mal schauen wann/ob sich der Kurs erholt.

gemerkt. Danke!

Verfasser

LetsPlayChannel

"Zahlung fehlgeschlagenIhr Einkauf ist leider fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie über ausreichend Guthaben auf Ihrer Karte verfügen oder kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber, falls Sie für Mehrwertdienste gesperrt sind."habe eine Karte mit 22 Euro von Mobilcom Debitel mit Vodafone prpaidtarifen (nicht genutzt) bzw. Guthaben...mache ich etwas falsch?


vllt. sind die Mehrwertdienste gespert? Oder PayPal mobile payment kommt nicht mit deiner Simkarte zurecht

Aktualisiert Bittoclick immer den Umrechnungskurs BTC - USD?
Oder muss man auf den aktuellen Wert des Bitcoins achten?
falls der Kurs immer aktualisiert wird, ist der BTC- kurs dann ja erstmal irrelvant wenn man anschließend die btc gleich wieder in Euro tauscht.


P.S.

Die Bitcoins kann man am besten bei Bitcoin.de in euro tauschen.
Sitz der Ag in Deutschland und es hängt sogar irgendwie auch die Fidor Bank mit drin.






An die Experten hier. Lohnt es sich Bitcoins zu bunkern ?

LetsPlayChannel

"Zahlung fehlgeschlagenIhr Einkauf ist leider fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie, ob Sie über ausreichend Guthaben auf Ihrer Karte verfügen oder kontaktieren Sie Ihren Netzbetreiber, falls Sie für Mehrwertdienste gesperrt sind."habe eine Karte mit 22 Euro von Mobilcom Debitel mit Vodafone prpaidtarifen (nicht genutzt) bzw. Guthaben...mache ich etwas falsch?


ohmann PSN ging ja

Kenne mich mit bitcoin nicht aus. Aber wie ist denn der Umtauschkurs von Startguthaben zu Bitcoins oder Euro?

ich werde die Bitcoins Bunkern.
Vorhersagen kann dir aber niemand wie sich der Kurs zukünftig entwickeln wird.
Vom Totalverlust bis zum vielfachen des jetzigen Kurses ist alles möglich.

CallSaul

An die Experten hier. Lohnt es sich Bitcoins zu bunkern ?

Ich halte mal die bits an mir für die Enkel. Oder es reicht fürs Haus, dann wirds verscherbelt.

Zumindest mit den Xtra Cards ist das genannte Vorgehen verboten.

karlikarlkarl

Zumindest mit den Xtra Cards ist das genannte Vorgehen verboten.



Wo steht das ?

karlikarlkarl

Zumindest mit den Xtra Cards ist das genannte Vorgehen verboten.



Wenn man sie für PSN etc. benutzten kann, wieso dann nicht dafür?

In den AGB.

4.2 Die überlassenen Leistungen dürfen nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere...e) dürfen keine Verbindungen hergestellt werden, die Auszahlungen oder andere Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.

Verfasser

e) [...]Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.


Und somit theoretisch auch alles andere...


karlikarlkarl

Zumindest mit den Xtra Cards ist das genannte Vorgehen verboten.


Nur weil etwas funktioniert heißt das noch lange nicht, dass man es auch darf

4.2 Die überlassenen Leistungen dürfen nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere...e) dürfen keine Verbindungen hergestellt werden, die Auszahlungen oder andere Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.



Und woher soll jetzt die Telekom mitbekommen, dass man sich die Bitcoins auszahlt ? Schließlich ist das auch nur eine Sache, die man sich kauft. Auch sind es keine Bitcoins die man sich kauft, sondern "Bittos". Also im Prinzip genau das selbe wie diese Online Games, wo man sich Gold kauft.

4.2 Die überlassenen Leistungen dürfen nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere...e) dürfen keine Verbindungen hergestellt werden, die Auszahlungen oder andere Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.


Wann akzeptiere ich diese AGB eigentlich (bei Bestellung über eBay)?

Und falls was passiert, haue ich euch da mit einem Wimpernschlag wieder raus.

4.2 Die überlassenen Leistungen dürfen nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere...e) dürfen keine Verbindungen hergestellt werden, die Auszahlungen oder andere Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.



Selbst wenn, ich glaube kaum das Telekom sich dadurch von den Xtra Card Nutzern befreien kann, da Telekom auch einfach ne Sperre für das Startguthaben einrichten könnte.
Bzw. andere technische Schritte einleiten kann.

Wäre ja Bauernfang zum Klagen einreichen... .

Damit machen die sich ja nur Stress.
Allerhöchstens bei denen die es 100 Mal gemacht haben.. . Da kann man ruhig von Missbrauch reden.

4.2 Die überlassenen Leistungen dürfen nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere...e) dürfen keine Verbindungen hergestellt werden, die Auszahlungen oder andere Gegenlei- stungen Dritter an den Kunden zur Folge haben.



Wahrscheinlich bekommen sie es nicht mit. Man sollte sich aber bewusst sein, dass man gegen die AGB verstößt und sich dadurch dann u.U. schadensersatzpflichtig macht.
Das sollte nur ein allgemeiner Hinweis sein. Nicht, dass einer hinterher rumheult, er habe das ja nicht gewusst.

Es geht ja nicht direkt um Bitcoins laut agb ist es verboten sogenannte premiumdinste/nummern zu nutzen.
d.h. darunter fällt auch PSN-Guthaben, Briefmarken, Paysafer, mmmoga etc.

Da sehr viele andere Provider das von vornerein unterbinden, denke ich würde die telekom vor Gericht schlechte karten haben.

Mit debitel-light Karten funktioniert es leider nicht. (Die gleiche hat dann aber für PSN via Boku funktioniert)

Trotzdem danke für die ausführliche Anleitung. Mit Xtra und Congstar sollte es ja funktionieren.

Danke für die erklärung

BAERnado

Sehe ich das richtig, dass du 45,70 Euro (ca. 63 USD) in 29,13 USD in Form von BTC umgewandelt hast, wobei hier vermutlich nochmal weitere Tauschgebühren anfallen werden, zum einen für Wechsel in USD und dann noch Paypalgebühren?

Ich las vorher 15,70 / 30 Euro, wodurch sich mir das ergab.

Dein Wechsel jedoch bringt allein schon eine Wandlungsrate von 68%, wobei die finale Verwendung als offline Zahlungsmittel noch nicht erreicht ist. Dann veräußer ich doch lieber weiter Sachen auf eBay, selbst wenn ich dann mit ca 75% davon komme.
Aber die Anleitung ist TOP, muss man sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welche Produkte günstig in London/England912
    2. Endlos scrollen vs. automatischer Seitenwechsel69
    3. Deformierte Waren von easycosmetic.de1316
    4. Meinungen zu SIM Only Tarif?34

    Weitere Diskussionen