eingestellt am 20. Jan 2023 (eingestellt vor 21 h, 5 m)
Hallo,
aufgrund der neuen Transaktionsübertragung bei Ebay Kleinanzeigen, möchte ich ein Nebengewerbe anmelden, um regulär bei Kleinanzeigen verschiedene Dinge zu verkaufen. Dabei ergeben sich ein paar Fragen.

-Welche GewerbeBezeichnung würde man wählen?
- sind damit jegliche Verkäufe abgedeckt, oder müsste man z.B. immer mal ein Auto oder Moped oder technische Geräte oder Solarartikel nochmal im Gewerbeschein separat aufführen?


Vielen Dank&Vg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

36 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Denk dran, dass du als gewerblicher Verkäufer dann auch dem Käufer eine Gewährleistung einräumen musst. Die kannst du nicht mehr ausschließen.
    Avatar
    Autor*in
    bei 50% Marge ist das io
  2. Avatar
    Muss schon etwas konkreter sein, einfach "Handel mit Waren aller Art" wird man sicherlich nicht akzeptieren, sonst könnte man "Handel mit Waren aller Art und Erbbringen von Dienstleistungen aller Art" quasi das gesamte Wirtschaftsleben abdecken und die "Gewerbebezeichnung" wäre völlig nutzlos. Schau doch im Handelsregister bei Mitbewerbern, was die so angegeben haben und lass dich inspirieren oder benutz einfach mal Google.
    Avatar
    Einzelunternehmer müssen nicht im Handelsregister eingetragen werden und das Gewerbeamt hat Ermesssensspielraum. Ganz ohne Ausschluss von genehmigungspflichtigen Artikeln wird wahrscheinlich deshalb nicht zulässig sein, weil die Behörden bei Handel mit genehmigungspflichtigen Waren genauer hinschauen müssen. Da wird bestimmt eine Präzisierung gefragt. Die von mir oben genannte Formel kann akzeptiert werden, muss es wohl aber nicht, wenn man danach googelt und sich die Texte dazu durchliest, die aber schon bis zu 20 Jahre alt sind.
  3. Avatar
    und woher soll Ebay Kleinanzeigen Deine Identität, Steuernummer oder sonstige Personendetails kennen ?
    aus einer Email und Telefonnummer schließen, auf deren Stammdaten sie schon aufgrund der DSGVO keinen Zugriff haben ?
    Avatar
    Ebay Kleinanzeigen fragt beim Internetprovider nach, zu welcher Person die ermittelte IP gehört. Der Provider gibt die Daten heraus. Ebay Kleinanzeigen verknüpft diese mit deinen Daten und leitet sie an das Finanzamt weiter.
  4. Avatar
    Steuerberater fragen.
    Avatar
    Ich würde da eher den Anwalt empfehlen, vor allem weil dieser höhere Stundensätze hat
  5. Avatar
    „Handel mit Waren aller Art außer genehmigungspflichtigen Gütern.“ Habe ich mal so gelesen. Aber nimm das bitte nicht als rechtsverbindliche Auskunft.
    Nachtrag: sage, ein bekanntes Softwarehaus für kaufmännische Software, hat dazu einen kleinen Artikel veröffentlicht. Der steht meiner Aussage etwas entgegen, bestätigt ihn aber dahin, dass Du Artikel, die eine Genehmigung erfordern, nach Möglichkeit gleich ausschließen solltest. Dazu gehören Hackfleisch, Sprengstoffe und ein paar andere Dinge . (bearbeitet)
    Avatar
    Das glaube ich nicht. Ansonsten wäre die Lister der Sachen, die man nicht handelt länger, als die Liste der Sachen, die man handelt.
  6. Avatar
    Autor*in
    „Verkauf von MyDealz Schnäppchen“ Das kann halt alles sein… den Gewerbeschein dann laufend zu erweitern wird auch käse.

    Benötigt man bei technischen Geräten zusätzlich etwas?
    Avatar
    Lies mal den oben verlinkten Artikel. Und dann googel mal, was erlaubnispflichtige Artikel sein könnten. Panzerhaubitzen sind sicherlich auch technische Artikel. Laborzentrifugen könnten beim Export in den Iran oder Nordkorea höchst schwierig sein und zu unangenehmen Nachfragen der Behörden führen.
    Wenn Du Haushaltswaren, Unterhaltungselektronik und sonstige Haushaltsgeräte angibst, wird das Gewerbeamt sicherlich entspannter sein. (bearbeitet)
  7. Avatar
    Halt Kleingewerbe, An- und Verkauf von Waren funktioniert meistens, aber nicht immer. Irgendsowas in der Art tuts schon.
    Ansonsten nicht vergessen: Verpackungsregister, Widerrufsrecht + Belehrung, Haftung für Versandweg geht auf dich über, Link zur OS-Platform.
    Avatar
    Da gabs doch soeine Tabelle mit dem besten Gewerbe was am wenigsten Probleme macht war glaube ich Consulting oder so also keine Verpackungpapierkram
  8. Avatar
    Zuständiges Gewerbeamt Fragen?
Avatar
Top-Händler