Annahme kann man nicht verweigern bei dt. Post oder?

Habe gestern Abend eine Hülle für Tablet bestellt bei Ebay. Aber als ich erst die Bestellungsmail bekam, sah ich dass es für den Vorgängermodell war.
Deswegen sofort Abbrechen verlangt aber schon jetzt steht da bereits verschickt per dt. Post. Dabei ist es gerade nicht mal halb 8........

Lol...

In solchen Fällen kann man auch nix machen oder?
Wie schickt ihr die Waren zurück? Muss man das auch per Einschreiben machen? Das kostet ja wieder etwas mehr...
Die Ware kommt aus Berlin.


mfG

Beliebteste Kommentare

wo ist das problem?
du hast dich geirrt und musst nun 1-2€ lehrgeld zahlen.
einfach per warensendung / brief / einschreiben (je nach wert der ware) zurückschicken und gut ist.
ich denke nicht, dass die summe nun den weltuntergang für dich bedeutet - hoffe ich zumindest.

29 Kommentare

Ich wette der Artikel entspricht nicht der Beschreibung bzw. hat irgendwo einen Schönheitsfehler. Wenn dem so ist, einfach eine Erstattung verlangen.
Habe bei diversen Handyhüllen diese Erfahrung gemacht.

DA_HPvor 3 m

Ich wette der Artikel entspricht nicht der Beschreibung bzw. hat irgendwo einen Schönheitsfehler. Wenn dem so ist, einfach eine Erstattung verlangen. Habe bei diversen Handyhüllen diese Erfahrung gemacht.



Wobei ich habe ja schon Abbrechen verlangt und dabei erwähnt, dass ich einen Nachgängermodell habe...
Würde das kein Problem ausmachen bei der Diskussion wer was trägt?
Es ist voll blöd... Ich hätte es verstanden, wenn er wenigstens gegen 10 Uhr oder so verschickt hätte, dann ist es ja halt automatisch alles, aber nicht mal eine Postfiliale hat jetzt offen und schon steht da verschickt, deshalb Abbrechen nicht möglich...

Warensendung?

schmidti111vor 1 m

Warensendung?


Hm... meinst du bei der Rücksendung?

DA_HPvor 16 m

Ich wette der Artikel entspricht nicht der Beschreibung bzw. hat irgendwo einen Schönheitsfehler. Wenn dem so ist, einfach eine Erstattung verlangen. Habe bei diversen Handyhüllen diese Erfahrung gemacht.


letsgoovor 17 m

Wobei ich habe ja schon Abbrechen verlangt und dabei erwähnt, dass ich einen Nachgängermodell habe...Würde das kein Problem ausmachen bei der Diskussion wer was trägt?


was steht denn in der Widerrufsbelehrung hinsichtlich der Kostentragung für den Rückversand?

woodrobertzvor 2 m

was steht denn in der Widerrufsbelehrung hinsichtlich der Kostentragung für den Rückversand?


Inzwischen steht bei Ebay Verkäufern fast nur der Käufer trage die Kosten...
aber nur wenn ebay Plus dann nichts. lol Natürlich recht mir Amazon Prime aus bzw. sogar das ist eigentlich oft na ja zu viel...

letsgoovor 16 m

Inzwischen steht bei Ebay Verkäufern fast nur der Käufer trage die Kosten...aber nur wenn ebay Plus dann nichts. lol Natürlich recht mir Amazon Prime aus bzw. sogar das ist eigentlich oft na ja zu viel...


stand auch in der Produktbeschreibung, dass es sich um das Vorgängermodell handelt?

letsgoovor 29 m

Hm... meinst du bei der Rücksendung?


nein, falls es er es per warensendung verschickt, kannst Du die Annahme schlecht verweigern, höchstens, du erwischst gerade den Postboten.

woodrobertzvor 6 m

stand auch in der Produktbeschreibung, dass es sich um das Vorgängermodell handelt?


Das und nichts anderes spielt eine Rolle. Wenn ja dann eigene Blödheit und dann auch bitte dafür zahlen. Wenn nicht: Kosten für Rückversand bei falscher Lieferung trägt der Verkäufer.

hm.. ja schon mein Fehler aber finde ziemlich blöd, obwohl ich gestern abend bestellt hatte und direkt danach das Problem schilderte, dass es sogar vor 8 verschickt wurde.
Wie schickt man am Besten zurück, damit man am wenigsten Verlust hat?
:-(

schmidti111vor 10 m

nein, falls es er es per warensendung verschickt, kannst Du die Annahme schlecht verweigern, höchstens, du erwischst gerade den Postboten.




Aso geht das wenn man ihn direkt trifft?
Hm... aber trotzdem wird bestimmt irgendwas mit Rückversand abgezogen oder?

wo ist das problem?
du hast dich geirrt und musst nun 1-2€ lehrgeld zahlen.
einfach per warensendung / brief / einschreiben (je nach wert der ware) zurückschicken und gut ist.
ich denke nicht, dass die summe nun den weltuntergang für dich bedeutet - hoffe ich zumindest.

google doch bitte mal nach Post Annahme verweigern, da ist alles ausführlich erklärt.

Annahme kannst du immer verweigern ob das jetzt bei einem Euro Artikel so schlau ist sei dahingestellt.
Einfach Sendung NICHT ÖFFNEN "Warensendungen müssen eigentlich zwecks Prüfung eh offen verschickt werden" und bei der Filiale "verweigern" dürfte ohne Probleme klappen

Vlt. hat Versender auch sein system so eingestellt, dass nach dem Kauf sofort eine paketmarke gekauft und ausgedruckt wird. Dann würde ich den Versand auch nicht mehr stoppen

grobianvor 11 m

wo ist das problem?du hast dich geirrt und musst nun 1-2€ lehrgeld zahlen.einfach per warensendung / brief / einschreiben (je nach wert der ware) zurückschicken und gut ist.ich denke nicht, dass die summe nun den weltuntergang für dich bedeutet - hoffe ich zumindest.


8 Euro Ding halt.
Wie empfielst du mir es zurückzuschicken?

Bravotwozero86vor 6 m

Vlt. hat Versender auch sein system so eingestellt, dass nach dem Kauf sofort eine paketmarke gekauft und ausgedruckt wird. Dann würde ich den Versand auch nicht mehr stoppen



Aso... Jo, kann auch sein.
Na gut. Muss man sowas per Einschreiben zurückschicken?

Hast du beim Verkäufer angerufen? Nur weil das steht "verschickt" heißt das in den meisten Fällen nicht, dass es bereits unterwegs ist.

quellcodevor 5 m

Hast du beim Verkäufer angerufen? Nur weil das steht "verschickt" heißt das in den meisten Fällen nicht, dass es bereits unterwegs ist.


Echt? Kann man sogar den Verkäufer telefonisch kontatkieren und nicht nur über Ebay Mail Funktion? Das wäre cool.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1318
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1325
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2836
    4. LG 60UH8509 oder PANASONIC TX-58 DXW 784?22

    Weitere Diskussionen