Gruppen

    Anrufweiterleitung - Handy zu Handy

    Hallo,

    Ich habe ein "Haupt"-Handy und ein Zweithandy... mit jeweils unterschiedlicher Nummer...
    Auf dem Zweithandy möchte ich gelegentlich erreichbar sein...
    Das Problem ist nur, dass bei dem Zweithandy der Akku nach 2-3 Tagen leer ist und ich dann vergesse es wieder aufzuladen... will es auch nicht immer an der Steckdose lassen...

    Man kann doch bestimmt über die Mailboxeinstellungen Anrufe, die auf dem Zweithandy eingehen, automatisch auf das Haupthandy weiterleiten...

    Bei dem Zweithandy-Vertrag hab ich 50 Freiminuten... bedeutet das, dass ich, wenn ein Anruf weitergeleitet wird, 50 Minuten im Monat über diese Weiterleitung kostenlos telefonieren kann?

    8 Kommentare

    Man kann doch bestimmt über die Mailboxeinstellungen Anrufe, die auf dem Zweithandy eingehen, automatisch auf das Haupthandy weiterleiten...


    Ja.
    teltarif.de/mob…tml

    kommt auch auf denn vertrag an, manchmal ist es erlaubt, manchmal nicht.

    Du kannst die Umleitung per USSD Code, oder im Handy einstellen. Hierbei ist auch eine Weiterleitung bei nicht Erreichbarkeit und eine generelle Weiterleitung möglich.
    Freiminuten werden allerdings in den meisten Fällen nicht angerechnet -> in den Bedinungen nachlesen.

    mhh
    Die Frage ist wer dann die Weiterleitung bezahlt ?

    wenn ich eine all net flat habe dürften doch keine Kosten entstehen ? oder ?

    kommt auf den Tarif an
    Bsp. Alditalk - Rufweiterleitung geht gar nicht.

    Verfasser

    man müsste ja bei dem Zweithandy ne Allnet-Flat haben... die hab ich aber nicht...
    hab 50 Minuten... und die würden für gelegentliche Weiterleitungen vom Zweit- auf das Erst-Handy ausreichen... oder ich ruf halt dann mit meinem Erst-Handy zurück (da hab ich ne Allnet Flat)...

    es ist halt nur die Frage, ob die 50 Minuten für die Weiterleitung verwendet werden können...

    bin bei Winsim... hat da wer Erfahrung?

    Verfasser

    kann mir die Frage nun selbst beantworten...

    Folgendes steht in den Tarifdetails bei den Freiminuten (Winsim):

    "Die Freiminuten gelten nicht zu Service- und Sonderrufnummern, Auskunfts- und Premium-Diensten sowie Anrufumleitungen."

    Oder ein Handy mit Dual Sim.
    Sollte hier besser sein, Anrufweiterleitungen kosten meist immer in den "Flat Tarifen" Geld.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links24631
      2. NFL Gamepass Thread 2017116612
      3. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt99294
      4. Mydealz Produktvideos auf Youtube in der Übersicht47

      Weitere Diskussionen