Anschaffung Akku-Schlagbohrer

10
eingestellt am 13. Jun
Ich überlege ob ich mir einen Akku-Schlagbohrer anschaffen möchte, wirklich dringend brauchen tu ich ihn nicht und ich habe derzeit bei Amazon den Black und Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCH188N ausgeguckt und wollte euch mal dazu befragen da die Bewertungen bei Amazon (viele Vine "Produkttester") irgendwie unwirklich wirken..

Der Preis gefällt mir und auf Marken geb ich wenig.. wichtig ist mir das er kleine Aufgaben zuverlässig packt und er "Preis/Leistungstechnisch" gut weg kommt. Zur Not muss ich bei schweren Betonbohrarbeiten halt die Schlagbohrmaschine auspacken die bereits vorhanden ist. Schreibt einfach mal was ihr von dem ganzen haltet, gerne auch alternativen
Zusätzliche Info
DiversesBohrmaschinen
10 Kommentare
Schlagbohren und Loch im Beton schließen sich aus.

Kauf dir entweder ne Uneo von Bosch, oder einen entsprechenden Akku Bohrhammer von Ryobi, DeWalt, Bosch Blau, etc.

Je nachdem was du halt noch damit machen willst, ich würde zu nem Ryobi Tendieren, weil es aus meiner Sicht ein gutes P/L hat und weitestgehend kompakt ist.
Makita beste, 2x18V also 36V Bohrhammer geht ab wie Schmitz Katze 🐈
Kleiner Nachtrag meinerseits.. es ist spät

Ich suche eigentlich eher einen Akkuschrauber/-bohrer der halt auch mal in Stein bzw. gar Beton bohren kann.. darum dann der Zusatz Schlag.. Schlagbohren muss/sollte halt abstellbar sein. Ich gedenke so'n Gerät nur zum heimwerken zu verwenden und brauche da kein Mördergerät um Häuser einzureißen

Sorry wenn ich mich vorhin da etwas unklar ausgedrückt habe und ich hoffe ihr versteht mich nun etwas besser, trotzdem danke für die Antworten und euch eine gute Nacht.
Die beste Kombination ist Akkuschrauber und Bohrhammer. Damit gehst du keine Kompromisse ein und kannst damit so ziemlich alle Arbeiten erledigen. Akkuschrauber mit Schlag halten an Betonwänden nicht lange. Damit tust du dem. Gerät keinen Gefallen. Die Marken wurden oben schon genannt. Wenn du Geräte willst, die lange halten, nimm von Black und Decker großen Abstand.
geizkragen2000vor 2 h, 25 m

Kleiner Nachtrag meinerseits.. es ist spät Ich suche …Kleiner Nachtrag meinerseits.. es ist spät Ich suche eigentlich eher einen Akkuschrauber/-bohrer der halt auch mal in Stein bzw. gar Beton bohren kann.. darum dann der Zusatz Schlag.. Schlagbohren muss/sollte halt abstellbar sein. Ich gedenke so'n Gerät nur zum heimwerken zu verwenden und brauche da kein Mördergerät um Häuser einzureißen Sorry wenn ich mich vorhin da etwas unklar ausgedrückt habe und ich hoffe ihr versteht mich nun etwas besser, trotzdem danke für die Antworten und euch eine gute Nacht.


Hast du dir überhaupt die vorgeschlagenen Geräte angeschaut? Dann hättest du deinen Nachtrag dir sparen können.

Ein Schlagbohrer ist nun mal nicht für Bohren in Beton gedacht, völlig egal was Hersteller einem versuchen einzubläuen.

Aufm Bau haben wir noch nie im Leben Schlagbohrer benutzt, es sei denn, wir haben die Drehzahl gebraucht und das Mauerwerk war quasi Weich, schon fast wie Papier.

Aber da braucht man dann auch kein Schlagwerk, weil bei genügend Druck auch ein Stinknormaler Bohrer in Ziegelstein, etc. Bohren könnte.

Beton jedoch, ist viel zu hart, umso schlimmer, wenn man noch auf eine Stahlbewehrung stößt, dann geht garnix mehr.

Deswegen Akku BOHRHAMMER, du sollst ja nicht gleich den dicksten kaufen, die Uneo ist zB. sehr Kompakt, aber kann halt durch sein Pneumatisches Schlagwerk, trotz geringer Schlagkraft, sich gut durch Beton bohren.

Problem dabei ist, das die Uneo nur eigene Bohrer aufnimmt.

Aber ich habe ja auch andere Hersteller aufgefürt, die universelle SDS Aufnahmen haben und ebenfalls kompakt sind, kannst neben Hammerbohren auch mal normal Bohren und/oder Schrauben.

Ein Schlagbohrer schlägt nicht wirklich, die Kraft die aufgewendet werden muss, muss durch deine Muskelraft kommen und bei Bohren in Beton garantier ich dir, das dir eher die Bohrer bei der Drehzahl ausglühen, als das du nennenswerten Fortschritt erreichst.

Die sind halt nur für spezielle Anwendungsfälle, aber finden trotzdem ihren Weg in privaten Haushalten, was für mich völlig unverständlich ist, da in 99% der Anwendungsfälle, völlig Nutzlos, insbesondere die Billig Geräte.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 14. Jun
geizkragen2000vor 6 h, 55 m

Kleiner Nachtrag meinerseits.. es ist spät Ich suche …Kleiner Nachtrag meinerseits.. es ist spät Ich suche eigentlich eher einen Akkuschrauber/-bohrer der halt auch mal in Stein bzw. gar Beton bohren kann.. darum dann der Zusatz Schlag.. Schlagbohren muss/sollte halt abstellbar sein. Ich gedenke so'n Gerät nur zum heimwerken zu verwenden und brauche da kein Mördergerät um Häuser einzureißen Sorry wenn ich mich vorhin da etwas unklar ausgedrückt habe und ich hoffe ihr versteht mich nun etwas besser, trotzdem danke für die Antworten und euch eine gute Nacht.



bohrhämmer haben deutlich mehr Wumms und gehen auch in Beton. Dafür ist das Drehwerk eher ungenauer ,also zum Schrauben und einfachen bohren weniger geeignet. Die holt man wirklich nur fürs Hämmern, viele können auch kleiner Sachen stemmen, da man das Drehen ausschalten kann und er dann nur noch hämmert.
Wenn es wirklich nur ein Zusatznutzen sein soll, dann einen Bosch-blau Akkuschrauber mit Schlagfunktion. Aber von letzter nicht zu viel erwarten und vor allem nicht in Beton.
Für einen guten Akku-Schlagschrauber in dieser Größenordnung müssen Sie preislich mit etwa 200 EUR rechnen. Mit einem Gerät für 84 EUR haben Sie bei diesen Leistungsangaben also durchaus ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Wenn Sie den Schlagschrauber nur gelegentlich für kleine Heimwerkertätigkeiten nutzen möchten, dann ist das Gerät daher durchaus empfehlenswert. Auch Geräte anderer Hersteller in dieser Preisklasse werden hier keine nennenswerten Vorteile bringen.
Akku-Schlagbohrschrauber Makita DHP459?
Günstig, leicht und durch die Schlagfunktion bekommt man problemlos 10er-Löcher in den Stein.
lidl.de/de/…416

Uneingeschränkt zu empfehlen bei dem beschriebenen Anwendungsgebiet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler