Anschlussdatum bei Unitymedia über check24

11
eingestellt am 13. Mär
Hallo,
ich muss zum 01.05 einen neuen Unitymediavertrag abschließen und wollte nun die aktuell günstigen Neukundenkonditionen sichern.
Ich sehe jedoch keine Möglichkeit das Anschlussdatum festzulegen.
Da mein alter Unitymedia Vertrag noch bis zum 30.04 läuft wird ein früherer Anschluss nicht möglich sein.
(Neuer Vertrag läuft über einen anderen Namen)

Kann man das am Telefon festlegen lassen im Sinne von ich ziehe erst zum 01.05 ein?

LG
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Hab meinen auch über check24 gebucht und anschließend per Telefon bei Unitymedia das Anschlussdatum 1-2 Wochen nach hinten verlegt, denke, dass dies möglich sein sollte.
Die Angebote von check24 gelten aber meistens länger, auch wenn immer dran steht nur noch heute...
bekommt man die Neukundenkonditionen nicht erst wenn man mind. 6 Monate kein Kunde dort war?
Verfasser
Viogvor 5 m

bekommt man die Neukundenkonditionen nicht erst wenn man mind. 6 Monate …bekommt man die Neukundenkonditionen nicht erst wenn man mind. 6 Monate kein Kunde dort war?


Vertrag einfach auf die Freundin laufen lassen.
Verfasser
Dragonheart100vor 9 m

Hab meinen auch über check24 gebucht und anschließend per Telefon bei U …Hab meinen auch über check24 gebucht und anschließend per Telefon bei Unitymedia das Anschlussdatum 1-2 Wochen nach hinten verlegt, denke, dass dies möglich sein sollte.Die Angebote von check24 gelten aber meistens länger, auch wenn immer dran steht nur noch heute...


Unitymedia hat von sich aus eine Aktion gerade und darauf kommt noch check24 und shoop was einen sehr guten Endpreis ergibt.
Ruf an und gib durch dass schon eine Multimediadose vorhanden ist, macht es (manchmal) wesentlich einfacher.
mosurivor 5 h, 35 m

Unitymedia hat von sich aus eine Aktion gerade und darauf kommt noch …Unitymedia hat von sich aus eine Aktion gerade und darauf kommt noch check24 und shoop was einen sehr guten Endpreis ergibt.


1. Es geht ein früherer Anschluss, da es nicht wie bei DSL wäre, also generell erstmal nur ein Anschluss an der Telefondose. Gibt es bei UM nicht.

2. Wenn du bei UM anrufst und den Termin nach hinten schiebst, muss der Auftrag im System angepackt werden. Wird dann versehentlich die Vertrienspartnernr. von Check24 gelöscht oder überschrieben, bekommt Check24 keine Provision und du auch nicht.

3. Was bekommst du denn für welches Produkt von Shoop/Check24 zusammen?
Verfasser
Pustemannvor 5 h, 2 m

1. Es geht ein früherer Anschluss, da es nicht wie bei DSL wäre, also g …1. Es geht ein früherer Anschluss, da es nicht wie bei DSL wäre, also generell erstmal nur ein Anschluss an der Telefondose. Gibt es bei UM nicht.2. Wenn du bei UM anrufst und den Termin nach hinten schiebst, muss der Auftrag im System angepackt werden. Wird dann versehentlich die Vertrienspartnernr. von Check24 gelöscht oder überschrieben, bekommt Check24 keine Provision und du auch nicht.3. Was bekommst du denn für welches Produkt von Shoop/Check24 zusammen?


Okay das ist nicht optimal.
Der Preis für die 2play 150 liegt bei 19,57€/Monat durch die zusätzlichen 40€ von shoop
Bearbeitet von: "mosuri" 14. Mär
Stand vor genau dem gleichen Problem und wurde von Unitymedia eiskalt über den Tisch gezogen. Habe bei der Hotline angerufen und mein Problem geschildert und mir wurde versichert, dass es kein Problem sei, den Vertrag online via Shoop abzuschließen und anschließend erneut bei der Hotline anzurufen, um den geänderten Vertragsstart nachzutragen. Gesagt, getan. 20min später erneut angerufen und die gleiche Dame konnte sich plötzlich nicht mehr daran erinnern, jemals so etwas gesagt zu haben und bot mir an, den Vertrag zu stornieren und erneut telefonisch abzuschließen (erst nach mehrmaliger Nachfrage, bestätigte sie mir, dass somit die Boni von shoop selbstverständlich wegfallen). Als ich dann etwas konkreter wurde und das Wort "Betrug" verwendete, wurde sie auch deutlich unfreundlicher und bezeichnete mich als Lügner. Wollte mit ihrem Vorgesetzten sprechen, was natürlich auch nicht möglich war. Das lustige ist, ich habe das Telefonat per App aufgezeichnet (mache ich eigentlich immer bei so Vertragsfragen am Telefon), konnte es ihr natürlich nicht unter die Nase reiben, da ich das Gespräch rechtlich nicht aufzeichnen darf. Aber aus der Aufzeichnung geht klar hervor, dass es kein Missverständnis o.ä. gab, sondern solche Versprechen am Telefon, als Mittel zum Vertragsabschluss dienen.
Unitymedia hat den schrecklichsten Kundenservice überhaupt... unfreundlich und unfähig!
Verfasser
erocomevor 9 h, 4 m

Stand vor genau dem gleichen Problem und wurde von Unitymedia eiskalt über …Stand vor genau dem gleichen Problem und wurde von Unitymedia eiskalt über den Tisch gezogen. Habe bei der Hotline angerufen und mein Problem geschildert und mir wurde versichert, dass es kein Problem sei, den Vertrag online via Shoop abzuschließen und anschließend erneut bei der Hotline anzurufen, um den geänderten Vertragsstart nachzutragen. Gesagt, getan. 20min später erneut angerufen und die gleiche Dame konnte sich plötzlich nicht mehr daran erinnern, jemals so etwas gesagt zu haben und bot mir an, den Vertrag zu stornieren und erneut telefonisch abzuschließen (erst nach mehrmaliger Nachfrage, bestätigte sie mir, dass somit die Boni von shoop selbstverständlich wegfallen). Als ich dann etwas konkreter wurde und das Wort "Betrug" verwendete, wurde sie auch deutlich unfreundlicher und bezeichnete mich als Lügner. Wollte mit ihrem Vorgesetzten sprechen, was natürlich auch nicht möglich war. Das lustige ist, ich habe das Telefonat per App aufgezeichnet (mache ich eigentlich immer bei so Vertragsfragen am Telefon), konnte es ihr natürlich nicht unter die Nase reiben, da ich das Gespräch rechtlich nicht aufzeichnen darf. Aber aus der Aufzeichnung geht klar hervor, dass es kein Missverständnis o.ä. gab, sondern solche Versprechen am Telefon, als Mittel zum Vertragsabschluss dienen.



Das hört sich wirklich nicht optimal an.
Aber wenn ich angebe erst zum 01.05 einzuziehen, können sie den Techniker ja eigentlich nicht früher schicken.

Das ganze ist mir allerdings doch recht unsicher
mosurivor 1 h, 36 m

Das hört sich wirklich nicht optimal an.Aber wenn ich angebe erst zum …Das hört sich wirklich nicht optimal an.Aber wenn ich angebe erst zum 01.05 einzuziehen, können sie den Techniker ja eigentlich nicht früher schicken.Das ganze ist mir allerdings doch recht unsicher


Unitymedia schafft das auch Habe dann in den sauren Apfel gebissen und 1,5 Monate bezahlt, während die Wohnung leer stand, da das cashback deutlich höher war als die Kosten für 1,5 Monate. Als ich dann eingezogen bin und meine Box ansteckte, passierte überhaupt nichts. Es stellte sich heraus, dass doch nochmal der Techniker ein neues Kabel +Dose verlegen musste, obwohl eine Multimediadose bereits vorhanden war und der Kundenservice mir vor Vertragsabschluss zusicherte, dass technisch alles bereits auf dem neuesten Stand wäre und ich sofort loslegen könnte. Der Techniker kam dann erst 2 Wochen später, in denen ich auch weiter gezahlt habe, ohne dass ich irgendetwas nutzen konnte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler