Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Antrag auf Käuferschutz erneut öffnen - any chance?

eingestellt am 15. Jul 2021
Unmittelbar nach Erhalt der Ware zeigte sich, dass es keine Neuware, sondern Gebrauchtware ist. Daraufhin wurde der VK kontaktiert und ein Preis zur Rückzahlung vereinbart. Da im Anschluss keine Teilrückzahlung erfolgte, wurde ein Antrag auf Käuferschutz geöffnet, woraufhin der VK den Betrag auch zurückgezahlt hat.

Einige Tage später zeigte sich, dass die Ware auch über die optischen Gebrauchsspuren hinaus technische Defekte aufweist, die eine dauerhafte Nutzung unmöglich machen. Herstellergarantie besteht keine mehr, Käuferschutzantrag kann anscheinend nicht erneut geöffnet werden. Bei Paypal landet man sowohl telefonisch als auch per Chatfunktion nur bei irgendwelchen Bots. VK meldet sich nicht mehr.

Hat irgendjemand eine Idee, ob man noch was machen kann, oder ist's als Lehrgeld zu verbuchen?

Danke euch und liebe Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
18 Kommentare
Dein Kommentar