Antragsstopp im Zuschuss Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (KfW 440)

eingestellt am 27. Okt 2021
Kam gerade per Newsletter rein, sicher interessant für den ein oder anderen hier:

Antragsstopp im Zuschuss Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (440)

Zur Förderung des Umstiegs auf klimafreundliche Elektroautos hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Zuschüsse für Ladestationen mit ca. 1.000.000 Ladepunkten bereitgestellt.

Wegen der enorm hohen Nachfrage sind die Fördermittel jetzt komplett ausgeschöpft. Bitte stellen Sie keinen Antrag mehr.

Laufende Anträge nicht betroffen

  • Haben Sie Ihren Antrag schon gestellt? Sofern Sie dabei alle Fördervoraussetzungen erfüllt haben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Antragsbestätigung – damit ist Ihr Zuschuss für Sie reserviert.
  • Haben Sie schon eine Antragsbestätigung erhalten? Dann ist Ihr Zuschuss für Sie reserviert. Wir zahlen ihn aus, sobald Sie den Einbau der Ladestation entsprechend der Fördervoraussetzungen nachweisen.

Zum Zuschuss Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (440)

Mit freundlichen Grüßen

Ihre KfW Bankengruppe
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
13 Kommentare
Dein Kommentar