ABGELAUFEN

Anzug für Hochzeit(besucher) und Abiball und spätere Vorstellungsgespräche....

Hallo,
da bald im privaten Kreis verschiedene Feierlichkeiten(Hochzeit ende Febreuar), in einen Jahr Abiball und später evtl. Vorstellungsgespräche stattfinden könnten, weiß ich nicht, waas ich wegen Anzug ausgeben sollte.

Ich hatte noch nie in meinen Leben einen Anzug gehabt, da meine Eltern nie das meiste Geld hatten(keine ALG2 Empfänger).

Ich hätte etwa max. 200€ zu Verfügung.

Reicht das Ansatzweise für eine relativen gutaussehenden Anzug? mit Hose, Jacket, Hemd, Krawatte und evtl. Schuhe?

Soweit ich gelesen haben, sollte man H&M und ähnliches meiden?
Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Wenn jemand fragen sollte, warum ich nicht einfach in der Familie rumfrage, gibt es die Antwort:
in meiner Familie gibt es keine Männer! Keine Onkel, Brüder oder Neffen. Alle Frauen/Mädchen.

Beste Kommentare

beneschuetz

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan. https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-krawatte-und-einstecktuch-372041386/#variationId=372044144 Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.




Leider ist es mir bei all den Bewerbungsgesprächen immer wieder passiert, dass der Personalleiter mir das Sakko und die Hose auszogen, damit sie mal schauen können, ob das ein Anzug von Kik war oder Boss. Gott sei Dank habe ich das Etikett immer abgeschnitten. Zumindest war die Unterhose von Prada.

43 Kommentare

hukd.mydealz.de/dea…118

restliche Geld reicht locker für Schuhe, Hemd und ne Krawatte

Lustig, wie du dich schon im Voraus gegen die Nörgler wehrst
(Kein ALG2, Keine Männer in Verwandtschaft)

Verfasser

Kind

Lustig, wie du dich schon im Voraus gegen die Nörgler wehrst (Kein ALG2, Keine Männer in Verwandtschaft)



Bevor ich runtergemacht werde

Ich fahre mit Esprit schon seit Jahren sehr gut. Man sieht die Qualität und die Schnitte sind modern. Teilweise gibt es da auch gute Angebote, muss man natürlich gut vergleichen. Gut ist dabei, dass man die Sachen von Esprit einfach anprobieren kann, da auch der Versand online nichts kostet wenn man die Sachen zurück schicken muss. Zudem kann man auf Rechnung zahlen. Ansonsten gibt es bei brands4friends immer mal wieder gute Angebote, dann musst du allerdings in Vorleistung gehen. Für Schuhe wird das Geld vermutlich nicht mehr reichen.

Verfasser

soffie

Ich fahre mit Esprit schon seit Jahren sehr gut. Man sieht die Qualität und die Schnitte sind modern. Teilweise gibt es da auch gute Angebote, muss man natürlich gut vergleichen. Gut ist dabei, dass man die Sachen von Esprit einfach anprobieren kann, da auch der Versand online nichts kostet wenn man die Sachen zurück schicken muss. Zudem kann man auf Rechnung zahlen. Ansonsten gibt es bei brands4friends immer mal wieder gute Angebote, dann musst du allerdings in Vorleistung gehen. Für Schuhe wird das Geld vermutlich nicht mehr reichen.



was sollte man ungefähr für Schuhe ausgeben?

soffie

Ich fahre mit Esprit schon seit Jahren sehr gut. Man sieht die Qualität und die Schnitte sind modern. Teilweise gibt es da auch gute Angebote, muss man natürlich gut vergleichen. Gut ist dabei, dass man die Sachen von Esprit einfach anprobieren kann, da auch der Versand online nichts kostet wenn man die Sachen zurück schicken muss. Zudem kann man auf Rechnung zahlen. Ansonsten gibt es bei brands4friends immer mal wieder gute Angebote, dann musst du allerdings in Vorleistung gehen. Für Schuhe wird das Geld vermutlich nicht mehr reichen.

Unterschreib ich ! Arbeite im Bankwesen und habe drei Anzüge von Esprit, alle sehr hochwertig, guter schnitt und um die 200 Taler !

Kind

Lustig, wie du dich schon im Voraus gegen die Nörgler wehrst (Kein ALG2, Keine Männer in Verwandtschaft)



Sehr vorausschauend! Würde dich sofort einstellen!

Dürfte schwer werden für jemanden der nie einen Anzug trägt die richtige Größe zu finden.

@andy

Du willst den doch in den nächsten 3 Jahren nur ca. 5x Tragen, oder? Sanz ehrlich da würd ich Schuhe vom Deichmann nehmen, nen aus irgendeinen Deal hier (Eterna, Olymp, Aldi, Lidl etc pp) und halt ne passende Krawatte.

Wenn du jetzt das ding jeden Tag tragen willst oder musst, dann kann und sollte man sicherlich mehr Geld ausgeben. Aber so?

Bekacktes neues Design. Kommentar wird später richtig überarbeitet. Bin unterwegs

Verfasser

JohnnyBonjourno

Dürfte schwer werden für jemanden der nie einen Anzug trägt die richtige Größe zu finden. @andy Du willst den doch in den nächsten 3 Jahren nur ca. 5x Tragen, oder? Sanz ehrlich da würd ich Schuhe vom Deichmann nehmen, nen aus irgendeinen Deal hier (Eterna, Olymp, Aldi, Lidl etc pp) und halt ne passende Krawatte. Wenn du jetzt das ding jeden Tag tragen willst oder musst, dann kann und sollte man sicherlich mehr Geld ausgeben. Aber so?



Ja, genau. Hochzeit, Abiball und dann Vorstellungsgespräche
Hast du vielleicht noch eine Empfehlung?

Wo kommst du denn her?

Wenn du noch nie einen Anzug hattest solltest du dich in einem Laden beraten lassen. Schlecht sitzende Anzüge sehen grausam aus.

Verfasser

besho_

Wo kommst du denn her? Wenn du noch nie einen Anzug hattest solltest du dich in einem Laden beraten lassen. Schlecht sitzende Anzüge sehen grausam aus.



aus den schönen Erfurt X)

Vorstellungsgespräche direkt nach dem Abi, oder nach Ausbildung/Studium?

Falls letzteres, dann ist das noch ein paar Jahre hin - und zwar ein paar Jahre, in den jeder Mensch eine Menge ändert beim persönliche Stil, Geschmack und Körperbau. Für diesen Fall lieber jetzt günstig kaufen und in ein paar Jahren erneut etwas Zeitgemäßes.

Die Schuhe sind preislich nicht zu unterschätzen.

Mein persönlicher Tipp ist Gebrauchtware. Gute Anzüge sind sehr dauerhaft, oftmals mehr als ihre Träger - die werden dicker oder dünner und können ihn nicht mehr gebrauchen. Daher gibt es einen sehr freundlichen Gebrauchtmarkt und auch Markenanzüge gehen im super Zustand unter hundert Euro weg:
is.gd/7Lyiaw (das ist einfach mal ein bestimmtes Boss-Modell in einer bestimmten Größe und diverse mit "so gut wie neu")
Dafür geht man einmal in eine Peek & Cloppenburg und probiert z.B. drei Boss-ANzüge an und kauft den dann online (moralisch natürlich höchst verwerflich dem Laden gegenüber ...... bla)
So steht man mit deutlich unter 100 Euro in einem Anzug der 300/400-Euro-Klasse gut da - und das sieht man.

Verfasser

Michalala

Vorstellungsgespräche direkt nach dem Abi, oder nach Ausbildung/Studium? Falls letzteres, dann ist das noch ein paar Jahre hin - und zwar ein paar Jahre, in den jeder Mensch eine Menge ändert beim persönliche Stil, Geschmack und Körperbau. Für diesen Fall lieber jetzt günstig kaufen und in ein paar Jahren erneut etwas Zeitgemäßes. Die Schuhe sind preislich nicht zu unterschätzen. Mein persönlicher Tipp ist Gebrauchtware. Gute Anzüge sind sehr dauerhaft, oftmals mehr als ihre Träger - die werden dicker oder dünner und können ihn nicht mehr gebrauchen. Daher gibt es einen sehr freundlichen Gebrauchtmarkt und auch Markenanzüge gehen im super Zustand unter hundert Euro weg: http://is.gd/7Lyiaw (das ist einfach mal ein bestimmtes Boss-Modell in einer bestimmten Größe und diverse mit "so gut wie neu") Dafür geht man einmal in eine Peek & Cloppenburg und probiert z.B. drei Boss-ANzüge an und kauft den dann online (moralisch natürlich höchst verwerflich dem Laden gegenüber ...... bla) So steht man mit deutlich unter 100 Euro in einem Anzug der 300/400-Euro-Klasse gut da - und das sieht man.



werde ich die Tage genauer beobachten.
Danke für deine Tipp.

Ich weiß noch nicht was ich nach der Schule machen... Studium ... Ausbildung... wahrscheinlich wird es das Studium.

In Erfurt würde ich es als erstes mal bei TKMaxx versuchen.....

appleandy3

Ja, genau. Hochzeit, Abiball und dann Vorstellungsgespräche Hast du vielleicht noch eine Empfehlung?



Hab oben den Anzug von P&C Hausmarke Christian Berg verlinkt, kostet nen Hunni. Hab auch einen davon, qualität ist ok und ich trag ihn nur alle Jubeljahre, reicht locker. Würde grau nehmen

Hemd ist eigentlich egal, muss nur passen. Ich würde Eterna, Olymp, oder Marvelis gucken, die gibt es recht oft günstig bei ordentlicher qualität. Wichtig ist das es sitzt. Kannst sonst auch gleich bei P&C die Hausmarke einpacken. ca 30€

Schuhe von Deichmann, zack noch mal 30€

biste bei 160€, jetzt kaufst dir noch anständige weisse TShirts und vielleicht nen paar neue Socken, 10€ für ne Krawatte.

Da reichen die 200€ sogar noch fürn Kaffee bei Starbucks

p.s. Worauf willst dich den Bewerben? Ein Anzug ist oft einfach schon zuviel

soffie

Ich fahre mit Esprit schon seit Jahren sehr gut. Man sieht die Qualität und die Schnitte sind modern. Teilweise gibt es da auch gute Angebote, muss man natürlich gut vergleichen. Gut ist dabei, dass man die Sachen von Esprit einfach anprobieren kann, da auch der Versand online nichts kostet wenn man die Sachen zurück schicken muss. Zudem kann man auf Rechnung zahlen. Ansonsten gibt es bei brands4friends immer mal wieder gute Angebote, dann musst du allerdings in Vorleistung gehen. Für Schuhe wird das Geld vermutlich nicht mehr reichen.


Schöne Schuhe, die nicht allzuviel kosten, findest du bei Roland (www.roland-schuhe.de). Gibts auch in Erfurt. Habe dort vor ein paar Jahren sehr schicke Business-Schnürer für ~60 EUR gekauft (runtergesetzt von 150!) und bin schon öfters positiv auf sie angesprochen worden, sehr ähnlich zu diesen hier KLICK. Tipp: Kauf dir (für den Anfang) keine mit hohem Schaft!

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan.

otto.de/p/s…86/

Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.

Verfasser

appleandy3

Ja, genau. Hochzeit, Abiball und dann Vorstellungsgespräche Hast du vielleicht noch eine Empfehlung?



Okay,Danke für deinen Kmmentar. Weißt du, ob der Anzug wieder reinkommt. momentan ist der Ausverkauft...

beneschuetz

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan. https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-krawatte-und-einstecktuch-372041386/#variationId=372044144 Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.



Dr. der Quantenchromodynamik?

appleandy3

Okay,Danke für deinen Kmmentar. Weißt du, ob der Anzug wieder reinkommt. momentan ist der Ausverkauft...



Ganz ehrlich geh in ein Geschäft und lass dich beraten. Der teuerste Anzug sieht scheiße aus wenn er nicht passt. Und das passiert da ganz schnell.

beneschuetz

Auch 40 € https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-weste-mit-2-hose-372035884/#variationId=372043338



juhu 100% Plastik dann kann man nur hoffen das die Hochzeit nicht im Sommer ist.

Schuhe bekommste auch mal bei Goertz.
Sind keine guten und am Abend weißte auch Bescheid, aber sie sehen nicht ganz billig aus und sollten für den Anfang reichen. Ist ja auch Zeitdruck, nehme ich an.
Später mal im Ausverkauf etwas bequemer und vielleicht noch schicker. Wobei ich bei Schuhen meist zu schlicht tendiere.

appleandy3




Andy, du kommst nicht zufällig aus Hamburg bzw Umgebung?!
Falls ja => Jackpot!!!
Einfach mal zu Policke gehen

Kann nur Anzug und Hemden hier empfehlen.
http://www.wefashion.de/de_DE/herren/anzüge/

Ganz ehrlich? Geh zu C&A, die Anzüge sind top (zumindest wenn man ihn nicht jeden Tag trägt) und die haben auch alle möglichen Größen. Preislich kann man da auch nichts gegen sagen. Habe für Jakett, Hose, Hemd und 2 Krawatten keine 100€ ausgegeben.

beneschuetz

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan. https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-krawatte-und-einstecktuch-372041386/#variationId=372044144 Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.




Leider ist es mir bei all den Bewerbungsgesprächen immer wieder passiert, dass der Personalleiter mir das Sakko und die Hose auszogen, damit sie mal schauen können, ob das ein Anzug von Kik war oder Boss. Gott sei Dank habe ich das Etikett immer abgeschnitten. Zumindest war die Unterhose von Prada.

Verfasser

appleandy3

nwagner09

Ganz ehrlich? Geh zu C&A, die Anzüge sind top (zumindest wenn man ihn nicht jeden Tag trägt) und die haben auch alle möglichen Größen. Preislich kann man da auch nichts gegen sagen. Habe für Jakett, Hose, Hemd und 2 Krawatten keine 100€ ausgegeben.



Leider nicht, ist eine ganze Ecke weg..




Werde mal vorbeischauen.... Hab aber viel schlechtes gelesen über C&A und H&M.
Aber eine Option mehr

Wir haben auch lange nach einem Anzug für meinen Mann gesucht. Er sah immer aus wie Verkleidet. Wir hatten kein Limit...haben uns trotzdem für eine Chino Hose(30€) Sakko(50€)und Hemd(30€) von H&M, Schuhe von Deichmann(60€) und Krawatte von Amazon (10€) entschieden und sieht sehr gut aus.

C&A, Ab 80€. Wenne verdienst, kauf dir wat anderes.

H&M würde ich auch die Finger von lassen, das ist echt nix. Aber ich hab 2 Anzüge von C&A und kann mich nicht beschweren. Klar, wenn man öfter welche trägt sollte man mehr Geld in die Hand nehmen

Schade!

Policke ist in Hamburg echt n guter Tipp, wenn es um günstige Anzüge geht

Am Besten gehst du einfach zu 3 Läden hin (z.B: H&M, C&A und Esprit) und ziehst die Anzüge mal an. Dann siehst du die Unterschiede und auch wo du dich drin wohl fühlst. Das ist ja immer noch das Wichtigste.

Ein weites Feld. Nur ein Paar Anmerkungen von mir: Die Marke ist nebensächlich. Wenn du so gut wie möglich darin aussehen willst, ist entscheidend, dass der Anzug sehr gut passt. Vor allem an den Schultern. Dann solltest du in jedem Fall noch ca. 50 € für Änderungen beim Schneider einplanen. Wenn du Glück hast, passt alles ohne Änderungen, aber so viel Glück hat fast niemand Ich rate zu einem gebrauchten dunkelblauen Anzug aus reiner Wolle, ohne Muster. Aber zuvor musst du viele Anzüge anprobieren, um ein Gefühl und einen Blick dafür zu bekommen, wie das aussehen und sich anfühlen soll und damit du überhaupt einmal weißt, welche Größe du brauchst.
Und denke dran, dass du auch noch zumindest Hemd, Krawatte und Schuhe brauchst.

beneschuetz

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan. https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-krawatte-und-einstecktuch-372041386/#variationId=372044144 Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.




Ach du scheiße.
Der Personaler hat dir die Hose ausgezogen????????
Ich befürchte der wollte nicht die Etiketten anschauen.



TK Maxx

beneschuetz

Bei mir haben es trotz Doktortitel immer ein 50€ Anzug von Otto getan. https://www.otto.de/p/studio-coletti-anzug-4-teilig-mit-krawatte-und-einstecktuch-372041386/#variationId=372044144 Kriegst du mit Neukundengutschein und Gedöns wahrscheiinlich für 40€.



Passiert mir auch ständig. Immer wieder ziehen mir die Chefinnen die Hose aus.

Kauf dir lieber eine ordentliche Hose, ein hochwertiges Hemd und ein gutes Sakko. Einen vernünftigen Gürtel und gute Schuhe dazu.
Dann hast du Kleidung, die du vielseitig verwenden kannst und läufst nicht verkleidet herum.
Solltest du in einem Vorstellungsgespräch den Eindruck haben, dass ein Anzug besser gewesen wäre, kannst du immer noch aktiv ansprechen, was für Kleidung von den Auszubildenden erwartet wird.

Würde mich erstmal bei P&C umschauen und beraten lassen. Wenn man ungefähr weiß, was einem passt und gefällt, kann man ja durchaus woanders preiswerter kaufen....


Anzug und Schuhe alleine tun es aber nicht: Auf dem Abiball und der Hochzeit sollte man aber schon auch tanzen können....;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sind "Erotik-Film" Deals hier erlaubt1622
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581766
    3. Amazo FR Retoure nicht zustellbar1212
    4. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???81193

    Weitere Diskussionen