Kategorien

    App „uFaker“: Gefälschte Waren fotografieren und Belohnungen erhalten (iOS)

    GelöschterUser53833
    "Eine neue iOS-App namens uFaker soll Verbraucher dazu animieren, Anbieter gefälschter Waren zu melden. Hinter der App steht eine New Yorker Anwaltskanzlei. Die Nutzer schießen ein Foto der verdächtigen Produkts, machen Angaben über den Händler und laden diese Daten über die App auf den Server der Kanzlei. Dafür winken virtuelle Rabattmarken und ähnliche Belohnungen."


    Am Wochenende gehts aufm Flohmarkt - Fotos machen :-)


    heise.de/new…tml

    Beste Kommentare

    Und was soll das bringen? Die wollen billige Handlanger haben, die für sie die Drecksarbeit machen, so dass sie gutes Geld an den Anbietern der gefälschten Waren verdienen können (und nicht den Herstellern, an die sie nicht herankommen). Dafür wird man dann mit Peanuts abgespeist.

    Daher werden die wohl wenig Interesse an der "Info" haben, dass Frau Müller ihre gefälschte Handtasche aus dem Asien-Urlaub am Flohmarkt auf dem Obi-Parkplatz, hinten links, direkt zwischen dem Dixi-Klo und der Bude von "Bratwurst Hans", versucht hat loszuschlagen.

    Als ob man dem Abmahnwütigen nun auch noch die Arbeit erleichtern sollte...(und ja, es gibt teilweise Fälschungen, die lebensgefährlich sein können, aber die erkennt wohl eher kein 0815 Bürger der mal eben denkt einen guten Fang gemacht zu machen...)

    beneschuetz

    Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...



    Sieht nach Fake aus! Ich glaub nicht, dass das echt ist!
    21 Kommentare

    Der größte Feind im ganzen Land,...

    und du kommst dir ned blöd vor, wenn du aufm Flohmarkt die Waren der oft ausländischen "Dealer" fotografierst? ^^

    Wozu aufem Flohmarkt gehen...kannst direkt im Forum schon anfangen, wenn es China Kram ist. Soll die NSA doch den scheiss raussuchen und melden...

    Glaubt man nur Hipster wären Denunzianten oder warum keine Android Version?

    Als ob man dem Abmahnwütigen nun auch noch die Arbeit erleichtern sollte...(und ja, es gibt teilweise Fälschungen, die lebensgefährlich sein können, aber die erkennt wohl eher kein 0815 Bürger der mal eben denkt einen guten Fang gemacht zu machen...)

    Und was soll das bringen? Die wollen billige Handlanger haben, die für sie die Drecksarbeit machen, so dass sie gutes Geld an den Anbietern der gefälschten Waren verdienen können (und nicht den Herstellern, an die sie nicht herankommen). Dafür wird man dann mit Peanuts abgespeist.

    Daher werden die wohl wenig Interesse an der "Info" haben, dass Frau Müller ihre gefälschte Handtasche aus dem Asien-Urlaub am Flohmarkt auf dem Obi-Parkplatz, hinten links, direkt zwischen dem Dixi-Klo und der Bude von "Bratwurst Hans", versucht hat loszuschlagen.

    Selten so gelacht...

    Dafür winken virtuelle Rabattmarken und ähnliche Belohnungen



    Geht's konkreter? Wenn ja, lohnt sich das für mich. Dann werde ich die Warenangebote aus der Nigeria Connection melden.

    Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...

    [Fehlendes Bild]

    beneschuetz

    Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...



    Sieht nach Fake aus! Ich glaub nicht, dass das echt ist!

    beneschuetz

    Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...



    die Brüste?oO

    muell1

    [quote=beneschuetz] Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...Sieht nach Fake aus! Ich glaub nicht, dass das echt ist!



    Sollen wir es testen?

    Genau, der Abmahngesellschaft auch noch unter die Arme greifen..


    Am Wochenende gehts aufm Flohmarkt - Fotos machen :-)

    oh Mann wie Armselig....:p..geh vernünftig Arbeiten
    Avatar

    GelöschterUser53833

    JeanDark

    Am Wochenende gehts aufm Flohmarkt - Fotos machen :-) oh Mann wie Armselig....:p..geh vernünftig Arbeiten

    Mach ich ja, am Wochenende...und bei meinem nächsten Türkeiurlaub.

    JeanDark

    Am Wochenende gehts aufm Flohmarkt - Fotos machen :-) oh Mann wie Armselig....:p..geh vernünftig Arbeiten


    Er meinte seinen letzten Türkeiurlaub.

    War 'n Fake;

    beneschuetz

    Ok, gerade deren Webseite besucht. das Bild hat mich überzeugt...



    Gab schon so lange im Thread kein Bild mehr X)

    Nach dem Motto:
    Kauf etwas,was du eh nicht haben möchtest zu überzogenen Preisen und erhalte für dein Denunziantentum 10% Rabatt von uns.
    Schließlich wollen die doppelt verdienen - zum Einen am Abmahnen,aber auch an meiner "Belohnung".
    Selbst wenn es dort echte Bezahlung für die Mitarbeit gäbe,so tief will ich nicht sinken,das ich dieser Industrie helfe.
    DENUNZIANTEN-APP

    TTC_

    Prämien: https://www.ufaker.com/Home/SampleReportRewads Lohnt sich nicht.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Frage] Xbox One Lüsfterstart beim Systemstart57
      2. Mydealz App auf IPhone nicht nutzbar910
      3. [glutenfrei] Aldi Süd mit neuen Produkte ab 28.082225
      4. Brillenpreise55

      Weitere Diskussionen