Apple Airpods Pro

21
eingestellt am 12. Dez 2019
Wie sind euere Erfahrungen mit Apple Airpods Pro?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Backautomat12.12.2019 21:22

Habe keine Erfahrung damit.


mascarPWNe12.12.2019 21:25

Ich habe dieses Produkt nicht


hurrdurr12.12.2019 21:30

Da ich dieses Produkt nicht besitze, kann ich diese Frage leider nicht …Da ich dieses Produkt nicht besitze, kann ich diese Frage leider nicht beantworten



Seid ihr die Leute die auf Amazon bei den Produktfragen immer mit „Das kann ich leider nicht beantworten“, „Weiß ich nicht“, „Ich hab das meiner Nichte geschenkt“ antworten?
Gute Kopfhörer aber nach 2 Jahren nur noch 20min Akkulaufzeit, nach 2,5 Jahren noch eine Hand voll Minuten. Wären also 260€ / 24 Monate Nutzungszeit wären 10,83€ pro Monat für wireless Kopfhörer. Ja die AirPods sind tolle Kopfhörer aber ich würde sie mir für diesen Preis nicht nochmals kaufen ~ 10€ im Monat auf die Nutzungszeit sind es mir nicht wert, dann lieber Sony WH 1000 XM3, die halten deutlich länger und haben einen besseren Klang und ANC. Wenn man bedenkt das die Airpods unter 5$ in der Produktion kosten sind diese im Grunde reiner Gewinn, die 99€ sollten mMn anstehen, aber es gibt eben keine anständige Konkurrenz.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 12. Dez 2019
21 Kommentare
Habe keine Erfahrung damit.
Wenn du nicht unbedingt in-ear brauchst, würde ich die Sony
wh 1000mx3 in Erwägung ziehen

Der Einzige Vorteil von den Airpods den sonys gegenüber ist dass sie im formfaktor kleiner sind
Ich habe dieses Produkt nicht
Wenn du einen Grund suchst 280€ auszugeben dann mach es nicht und investiere das Geld lieber für die Zukunft.
Da ich dieses Produkt nicht besitze, kann ich diese Frage leider nicht beantworten
Kommt als nächstes ne Frage zu den MacBooks?
Gute Kopfhörer aber nach 2 Jahren nur noch 20min Akkulaufzeit, nach 2,5 Jahren noch eine Hand voll Minuten. Wären also 260€ / 24 Monate Nutzungszeit wären 10,83€ pro Monat für wireless Kopfhörer. Ja die AirPods sind tolle Kopfhörer aber ich würde sie mir für diesen Preis nicht nochmals kaufen ~ 10€ im Monat auf die Nutzungszeit sind es mir nicht wert, dann lieber Sony WH 1000 XM3, die halten deutlich länger und haben einen besseren Klang und ANC. Wenn man bedenkt das die Airpods unter 5$ in der Produktion kosten sind diese im Grunde reiner Gewinn, die 99€ sollten mMn anstehen, aber es gibt eben keine anständige Konkurrenz.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 12. Dez 2019
Ich bin mehr als zufrieden mit den AirPods Pro. Das Noise Cancelling ist echt top, bin überrascht wie gut das bei den AirPods funktioniert. Sitzen auch sehr gut im Ohr und stören nicht. Klang ist auch top!
xWolf12.12.2019 21:32

Kommt als nächstes ne Frage zu den MacBooks?


Man sieht direkt wer den halben Tag im Diverses verbringt
dinoo12.12.2019 21:29

Wenn du einen Grund suchst 280€ auszugeben dann mach es nicht und i …Wenn du einen Grund suchst 280€ auszugeben dann mach es nicht und investiere das Geld lieber für die Zukunft.


Welche Zukunft?
Habe die AirPods Pro und die Sony WF-1000XM3. Soundtechnisch sind die Sony Kopfhörer besser, auch das ANC funktioniert besser. Der einzige Vorteil der AirPods Pro ist der Formfaktor
Habe meine AirPods Pro seit release und bin sehr zufrieden. 280€ für Kopfhörer auszugeben, die nach 2-3 Jahren nichts mehr taugen, tut mir immer noch weh. Ich bin ständig unterwegs, höre Musik und telefoniere off draußen. Ich bin im Apple Ecosystem integriert, heißt ich nutze ausschließlich Apple Produkte, sei es iPad oder Macbook. Die nahtlose Verbindung zwischen den Geräten mit den AirPods war der größte Faktor für die Kaufentscheidung. Dennoch tun wie gesagt die 280€ weh und würde meine Situation anders aussehen hätte ich sie nicht gekauft. Vorallem wenn es dir um die Soundqualität geht gibt es genug Konkurrenten, die deutlich günstiger, die selbe Leistung bieten. Das ANC und das ich mich im Apple Kosmos befinde waren für mich die zwei entscheidenen Gründe.
Backautomat12.12.2019 21:22

Habe keine Erfahrung damit.


mascarPWNe12.12.2019 21:25

Ich habe dieses Produkt nicht


hurrdurr12.12.2019 21:30

Da ich dieses Produkt nicht besitze, kann ich diese Frage leider nicht …Da ich dieses Produkt nicht besitze, kann ich diese Frage leider nicht beantworten



Seid ihr die Leute die auf Amazon bei den Produktfragen immer mit „Das kann ich leider nicht beantworten“, „Weiß ich nicht“, „Ich hab das meiner Nichte geschenkt“ antworten?
Kraule_Mirnsack12.12.2019 21:38

Gute Kopfhörer aber nach 2 Jahren nur noch 20min Akkulaufzeit, nach 2,5 …Gute Kopfhörer aber nach 2 Jahren nur noch 20min Akkulaufzeit, nach 2,5 Jahren noch eine Hand voll Minuten. Wären also 260€ / 24 Monate Nutzungszeit wären 10,83€ pro Monat für wireless Kopfhörer. Ja die AirPods sind tolle Kopfhörer aber ich würde sie mir für diesen Preis nicht nochmals kaufen ~ 10€ im Monat auf die Nutzungszeit sind es mir nicht wert, dann lieber Sony WH 1000 XM3, die halten deutlich länger und haben einen besseren Klang und ANC. Wenn man bedenkt das die Airpods unter 5$ in der Produktion kosten sind diese im Grunde reiner Gewinn, die 99€ sollten mMn anstehen, aber es gibt eben keine anständige Konkurrenz.


Fluxkompensator?
AsozialerDomK12.12.2019 22:11

Welche Zukunft?


Stimmt, nicht jeder hat eine. Manche sind auch lebensunfähig...
BarryDE12.12.2019 22:24

Habe meine AirPods Pro seit release und bin sehr zufrieden. 280€ für Ko …Habe meine AirPods Pro seit release und bin sehr zufrieden. 280€ für Kopfhörer auszugeben, die nach 2-3 Jahren nichts mehr taugen, tut mir immer noch weh. Ich bin ständig unterwegs, höre Musik und telefoniere off draußen. Ich bin im Apple Ecosystem integriert, heißt ich nutze ausschließlich Apple Produkte, sei es iPad oder Macbook. Die nahtlose Verbindung zwischen den Geräten mit den AirPods war der größte Faktor für die Kaufentscheidung. Dennoch tun wie gesagt die 280€ weh und würde meine Situation anders aussehen hätte ich sie nicht gekauft. Vorallem wenn es dir um die Soundqualität geht gibt es genug Konkurrenten, die deutlich günstiger, die selbe Leistung bieten. Das ANC und das ich mich im Apple Kosmos befinde waren für mich die zwei entscheidenen Gründe.


Das würde ich so unterschreiben! Ob die Kopfhörer wirklich nach 2 Jahren platt sind steht meiner Meinung nach noch aus. Meine Airpods1 Gen halten nach 3 Jahren immernoch 3h.
airpodsdirekt.de
Sind das echte AirPods pro hat da jmd Erfahrung mit der Seite
Tayyil767614.12.2019 10:42

https://www.airpodsdirekt.deSind das echte AirPods pro hat da jmd …https://www.airpodsdirekt.deSind das echte AirPods pro hat da jmd Erfahrung mit der Seite


Sieht super sketchy aus, lass bloß die Finger davon. Alleine schon das ein PayPal Symbol zwar angezeigt wird am unteren Rand der Seite, aber PayPal als Zahlungsmethode NICHT akzeptiert wird. Dass da überhaupt was ankommt ist äußerst unwahrscheinlich. „Airpods Direkt GmbH“ gibt es nicht
PrestigeWhale14.12.2019 16:55

Sieht super sketchy aus, lass bloß die Finger davon. Alleine schon das ein …Sieht super sketchy aus, lass bloß die Finger davon. Alleine schon das ein PayPal Symbol zwar angezeigt wird am unteren Rand der Seite, aber PayPal als Zahlungsmethode NICHT akzeptiert wird. Dass da überhaupt was ankommt ist äußerst unwahrscheinlich. „Airpods Direkt GmbH“ gibt es nicht


Oki ,Danke
Tayyil767614.12.2019 10:42

https://www.airpodsdirekt.deSind das echte AirPods pro hat da jmd …https://www.airpodsdirekt.deSind das echte AirPods pro hat da jmd Erfahrung mit der Seite


100% Fake. Hast du mal probiert was passiert wenn du auf deren angeblichen Kontakte oder die SocialMedia Kanäle klickst? Die Seite hat nur EIN Ziel: Du sollst ihnen Geld überweise welches du nie wieder siehst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler