Apple AirPods Pro Was meint ihr?

57
eingestellt am 7. Nov 2019
N’Abend. Dem Hype geschuldet bin ich auch AirPods Pro Besitzer geworden. Das NC ist der Hammer, echt klasse, aber beim Klang kommen die mit kaum einem anderen 30€ Kopfhörer mit. Ich frage mich nur, ob ich der einzige bin, der das so empfindet. Eigentlich will ich sie ja nicht zurückgeben, aber das werde ich wohl doch tun. Naja, nur mal so in die Runde gefragt.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Die Frage kann ich leider nicht beantworten, da das Produkt ein Geschenk war.
57 Kommentare
Bin am überlegen ob ich mir die hole. Mal sehen was hier so geschrieben wird.
Die Frage kann ich leider nicht beantworten, da das Produkt ein Geschenk war.
Lustig, habe sie auch gerade getestet und unterschreibe das zu 100%. Das NC hat mich positiv überrascht, die Soundqualität vor allem beim Bass echt negativ erschrocken.
Andere Frage: Wo bekommt man schnellstmöglich welche her, außer aus dem AppleStores?
js180007.11.2019 20:09

Andere Frage: Wo bekommt man schnellstmöglich welche her, außer aus dem A …Andere Frage: Wo bekommt man schnellstmöglich welche her, außer aus dem AppleStores?


Amazon bis Montag. Ansonsten wohl nirgends.
js180007.11.2019 20:09

Andere Frage: Wo bekommt man schnellstmöglich welche her, außer aus dem A …Andere Frage: Wo bekommt man schnellstmöglich welche her, außer aus dem AppleStores?


Amazon? Ich finde durch die Garantie bei Apple die auf Kulanz 2 Jahre läuft lohnt sich der aktuelle Rabatt eh nicht.
Ich habe sie aus dem Apple Store. Hat den Vorteil, dass man quasi 2 Jahre Garantie hat. Die sind sehr kulant innerhalb der Gewährleistung.
MisterW07.11.2019 20:09

Lustig, habe sie auch gerade getestet und unterschreibe das zu 100%. Das …Lustig, habe sie auch gerade getestet und unterschreibe das zu 100%. Das NC hat mich positiv überrascht, die Soundqualität vor allem beim Bass echt negativ erschrocken.


Danke. Habe mir schon Sorgen um meine Ohren gemacht.
Danke für die Hinweise(y)
Ich habe 7€ Rock Zircon, die sehr gut abdichten und perfekt klingen. hätte gerne 30€ wireless rock zircons
torrbox07.11.2019 20:13

Ich habe 7€ Rock Zircon, die sehr gut abdichten und perfekt klingen. h …Ich habe 7€ Rock Zircon, die sehr gut abdichten und perfekt klingen. hätte gerne 30€ wireless rock zircons


Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn man sich Kommentare unter anderen Deals anschaut oder was tech YouTuber über die Dinger sagen, sollen die richtig gut vom Klang sein
IstEsEinDeal07.11.2019 20:27

Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn …Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn man sich Kommentare unter anderen Deals anschaut oder was tech YouTuber über die Dinger sagen, sollen die richtig gut vom Klang sein


Das ist genau der Grund für meinen Post. Ich habe die auch aufgrund der Bewertungen gekauft. Aber ich kann sie einfach nicht nachvollziehen.
@payless Gibts bei Apple Widerrufsrecht ohne dass die wegen Hygene, etc. meckern?
El_Pato07.11.2019 20:11

Amazon? Ich finde durch die Garantie bei Apple die auf Kulanz 2 Jahre …Amazon? Ich finde durch die Garantie bei Apple die auf Kulanz 2 Jahre läuft lohnt sich der aktuelle Rabatt eh nicht.


Gibt’s bei Amazon nicht auch die 2 Jahre Amazon Support? Dürfte dann ja relativ egal sein ob man bei Amazon oder direkt Apple kauft..
El_Pato07.11.2019 20:33

@payless Gibts bei Apple Widerrufsrecht ohne dass die wegen Hygene, etc. …@payless Gibts bei Apple Widerrufsrecht ohne dass die wegen Hygene, etc. meckern?


Ich meine ja. Habe es auch bereits gelesen, dass sie einer erfolgreich zurückgegeben hat. Auf der Webseite steht es allgemein für Alles.
payless07.11.2019 20:34

Ich meine ja. Habe es auch bereits gelesen, dass sie einer erfolgreich …Ich meine ja. Habe es auch bereits gelesen, dass sie einer erfolgreich zurückgegeben hat. Auf der Webseite steht es allgemein für Alles.


Rückgaberecht ohne Probleme. Habe die alten Airpods damals ohne wenn und aber zurückgeben können.
payless07.11.2019 20:34

Ich meine ja. Habe es auch bereits gelesen, dass sie einer erfolgreich …Ich meine ja. Habe es auch bereits gelesen, dass sie einer erfolgreich zurückgegeben hat. Auf der Webseite steht es allgemein für Alles.


Das habe ich auch gelesen, ab dem 14. oder so sogar bis Januar...
Also ich bin mit dem Sound sehr zufrieden, der Klang ist halt sehr klar und das sind einige wohl einfach nicht mehr gewohnt.

Werde meine behalten ebenfalls direkt bei Apple bestellt.
Cratter1307.11.2019 20:33

Gibt’s bei Amazon nicht auch die 2 Jahre Amazon Support? Dürfte dann ja re …Gibt’s bei Amazon nicht auch die 2 Jahre Amazon Support? Dürfte dann ja relativ egal sein ob man bei Amazon oder direkt Apple kauft..


Support, joar. Was erwartest Du von denen? Dann die die Teile ohne Nachfrage im 22 Monat gegen neue tauschen? Machen die auch nicht mehr so gern wie früher. Und die anderen Shops reparieren dann mit Vertragswerkstätten mit Chinateilen. Keine Ahnung obs das bei Amazon auch gibt, Handys werden mitllerweile definitiv repariert.
el3c07.11.2019 20:42

Also ich bin mit dem Sound sehr zufrieden, der Klang ist halt sehr klar …Also ich bin mit dem Sound sehr zufrieden, der Klang ist halt sehr klar und das sind einige wohl einfach nicht mehr gewohnt.Werde meine behalten ebenfalls direkt bei Apple bestellt.


Mit was würdest du die vergleichen? Was wäre denn sonst so der Kopfhörer deiner Wahl?
El_Pato07.11.2019 20:44

Support, joar. Was erwartest Du von denen? Dann die die Teile ohne …Support, joar. Was erwartest Du von denen? Dann die die Teile ohne Nachfrage im 22 Monat gegen neue tauschen? Machen die auch nicht mehr so gern wie früher. Und die anderen Shops reparieren dann mit Vertragswerkstätten mit Chinateilen. Keine Ahnung obs das bei Amazon auch gibt, Handys werden mitllerweile definitiv repariert.


Das mit den Handys stimmt. Aber AirPods sind ja im Prinzip nicht reparierbar. Denke daher dann gibt’s das Geld zurück. Nur ob der Akku getauscht wird, wie bei Apple..fraglich. Bei den aktuellen Preisunterschied würde ich aber auch direkt bei Apple kaufen.
IstEsEinDeal07.11.2019 20:27

Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn …Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn man sich Kommentare unter anderen Deals anschaut oder was tech YouTuber über die Dinger sagen, sollen die richtig gut vom Klang sein



die Tech Youtuber würden sich bestimmt öfter mal ins eigene Fleisch schneiden wenn sie schlechte Produkte schlecht bewerten da der großteil das Zeug zum testen geschenkt bekommt
Avatar
GelöschterUser1128817
Einfach nur maßlos überteuert wie alles von Apple.
GelöschterUser112881707.11.2019 21:22

Einfach nur maßlos überteuert wie alles von Apple.


Echt lustig, ausgerechnet bei dem Produkt wo die Konkurrenz gleich teuer ist kommt der Spruch...
IstEsEinDeal07.11.2019 20:27

Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn …Wie kann das sein dass die Meinungen so stark auseinandergehen? Also wenn man sich Kommentare unter anderen Deals anschaut oder was tech YouTuber über die Dinger sagen, sollen die richtig gut vom Klang sein


Weil viele Apple Nutzer die Pros nur mit den regulären Apple Kopfhörern vergleichen.
GelöschterUser112881707.11.2019 21:22

Einfach nur maßlos überteuert wie alles von Apple.


Find ich nicht. AirPods, Apple Watch und iPad haben finde ich ein gutes P/L Verhältnis. Nur beim iPhone stimmt es finde ich nicht (neben den Macs).
Gubischubi08.11.2019 08:33

Weil viele Apple Nutzer die Pros nur mit den regulären Apple Kopfhörern v … Weil viele Apple Nutzer die Pros nur mit den regulären Apple Kopfhörern vergleichen.


Ja, genau das glaube ich auch.
Cratter1308.11.2019 08:36

Find ich nicht. AirPods, Apple Watch und iPad haben finde ich ein gutes …Find ich nicht. AirPods, Apple Watch und iPad haben finde ich ein gutes P/L Verhältnis. Nur beim iPhone stimmt es finde ich nicht (neben den Macs).


Stimme ich voll zu.
Cratter1308.11.2019 08:36

Find ich nicht. AirPods, Apple Watch und iPad haben finde ich ein gutes …Find ich nicht. AirPods, Apple Watch und iPad haben finde ich ein gutes P/L Verhältnis. Nur beim iPhone stimmt es finde ich nicht (neben den Macs).


Ich weiß nicht ob man ein Tablet mit riesigen Rändern und Home Button sowie Lightning noch ernst nehmen kann. Und wenn nicht, ist man bei sehr viel Geld.
Gubischubi08.11.2019 08:33

Weil viele Apple Nutzer die Pros nur mit den regulären Apple Kopfhörern v … Weil viele Apple Nutzer die Pros nur mit den regulären Apple Kopfhörern vergleichen.


Da bin ich mir gar nicht so sicher. Jeder der ganz normal funktionierende Ohren hat, sollte auch bei allen anderen Apple Kopfhörern dann die angeblich super schlechte Qualität hören. Außerdem sind einige dieser tech youtuber ja nicht unbedingt Apple fanboys. Manche haben ganz andere Kopfhörer als main und nach solchen Vergleichen soll der Klang gut sein. Ich denke am Ende des Tages muss man im Apple Store einfach selbst testen oder bestellen und reklamieren zum Testen schade dass Sound immer so schwer zu beurteilen ist ohne es selbst zu hören
payless07.11.2019 20:29

Das ist genau der Grund für meinen Post. Ich habe die auch aufgrund der …Das ist genau der Grund für meinen Post. Ich habe die auch aufgrund der Bewertungen gekauft. Aber ich kann sie einfach nicht nachvollziehen.



Was hattest du denn sonst für Kopfhörer? Wie fandest du deren Abstimmung?

Generell gibt es meistens zwei Möglichkeiten, warum einem der Klang nicht gefällt: Entweder ist der Kopfhörer wirklich schlecht oder die Abstimmung passt einfach nicht zu den eigenen Vorlieben.

Ohne jetzt die Airposts Pro zu kennen, hat Apple in der Vergangenheit öfter auf neutralere Abstimmungen gesetzt. Die Apple Dual Driver In-Ears waren für 80 Euro damals wirklich günstig in Relation zu der verbauten Hardware, aber wegen der neutralen Abstimmung haben sie massenweise schlechte Bewertungen bekommen.
Tobias08.11.2019 09:59

Was hattest du denn sonst für Kopfhörer? Wie fandest du deren A …Was hattest du denn sonst für Kopfhörer? Wie fandest du deren Abstimmung?Generell gibt es meistens zwei Möglichkeiten, warum einem der Klang nicht gefällt: Entweder ist der Kopfhörer wirklich schlecht oder die Abstimmung passt einfach nicht zu den eigenen Vorlieben.Ohne jetzt die Airposts Pro zu kennen, hat Apple in der Vergangenheit öfter auf neutralere Abstimmungen gesetzt. Die Apple Dual Driver In-Ears waren für 80 Euro damals wirklich günstig in Relation zu der verbauten Hardware, aber wegen der neutralen Abstimmung haben sie massenweise schlechte Bewertungen bekommen.


Ich mag z.B. Den B&O H7 vom Klang. Ist halt Overear, also schwer vergleichbar. Meiner Meinung nach hat Apple alle Frequenzen zu hoch eingestellt, um den Klang maximal detailreich einzustellen. Gefühlt ist aber alles übersteuert. Aber ich bin Musiker und habe eh eine analytisches Gehör. Kann man nicht auf die Allgemeinheit übertragen.
El_Pato08.11.2019 09:44

Ich weiß nicht ob man ein Tablet mit riesigen Rändern und Home Button s …Ich weiß nicht ob man ein Tablet mit riesigen Rändern und Home Button sowie Lightning noch ernst nehmen kann. Und wenn nicht, ist man bei sehr viel Geld.


Das iPad Pro hat doch gar keine der von dir angesprochenen Sachen. Und das Apple Neuerungen erst verzögert in die Budgetmodelle bringt ist ja logisch. Ab nächsten Jahr wird wohl USB C der Standard bei Apple für alle Geräte werden.
IstEsEinDeal08.11.2019 09:54

Da bin ich mir gar nicht so sicher. Jeder der ganz normal funktionierende …Da bin ich mir gar nicht so sicher. Jeder der ganz normal funktionierende Ohren hat, sollte auch bei allen anderen Apple Kopfhörern dann die angeblich super schlechte Qualität hören. Außerdem sind einige dieser tech youtuber ja nicht unbedingt Apple fanboys. Manche haben ganz andere Kopfhörer als main und nach solchen Vergleichen soll der Klang gut sein. Ich denke am Ende des Tages muss man im Apple Store einfach selbst testen oder bestellen und reklamieren zum Testen schade dass Sound immer so schwer zu beurteilen ist ohne es selbst zu hören


Ich finde garnicht dass die sich super schlecht anhören. Ich denke nur, dass viele der Apple Airpods Pro Käufer grundlegend erstmal Apple Nutzer sind und da auch eher Scheuklappen aufhaben.
Die Apple Airpod Pro bieten viel, aber eben nicht unbedingt viel Klangqualität (im Verhältnis zum Preis).
Cratter1308.11.2019 10:09

Das iPad Pro hat doch gar keine der von dir angesprochenen Sachen. Und das …Das iPad Pro hat doch gar keine der von dir angesprochenen Sachen. Und das Apple Neuerungen erst verzögert in die Budgetmodelle bringt ist ja logisch. Ab nächsten Jahr wird wohl USB C der Standard bei Apple für alle Geräte werden.


Ich meinte nur das Pro ist ein aktuelles Modell. Welches aber überteuert ist da Standard bei der Konkurrenz.
Ich denke Lightning hat auch Vorteile. Gerade bei den iPhones die nicht wirklich zum arbeiten genutzt werden. Daher fürchte ich das wird nichts. Einziger Hinweis ist das beiliegende Kabel bei den AirPods pro. Aber selbst da ist es nicht c auf c sondern weiterhin Lightning.
payless08.11.2019 10:03

Ich mag z.B. Den B&O H7 vom Klang. Ist halt Overear, also schwer …Ich mag z.B. Den B&O H7 vom Klang. Ist halt Overear, also schwer vergleichbar. Meiner Meinung nach hat Apple alle Frequenzen zu hoch eingestellt, um den Klang maximal detailreich einzustellen. Gefühlt ist aber alles übersteuert. Aber ich bin Musiker und habe eh eine analytisches Gehör. Kann man nicht auf die Allgemeinheit übertragen.


Übersteuern wäre sicher ein Defekt. Mal mit dem Equalizer gespielt?
El_Pato08.11.2019 11:08

Ich meinte nur das Pro ist ein aktuelles Modell. Welches aber überteuert …Ich meinte nur das Pro ist ein aktuelles Modell. Welches aber überteuert ist da Standard bei der Konkurrenz. Ich denke Lightning hat auch Vorteile. Gerade bei den iPhones die nicht wirklich zum arbeiten genutzt werden. Daher fürchte ich das wird nichts. Einziger Hinweis ist das beiliegende Kabel bei den AirPods pro. Aber selbst da ist es nicht c auf c sondern weiterhin Lightning.


Ich denke schon dass das was wird. Einzig die AirPods und das iPhone nutzen noch Lightning. Und nächstes Jahr dürften auch die Budget iPad Modelle, AirPods und iPhone folgen. Diesen Zwischenzustand mit USB C & Lightning wird Apple hoffentlich bald beenden.
Und ich finde die Konkurrenz im tablet Bereich ist quasi nicht vorhanden, das iPad ist einfach so viel besser als die Android Tablets. Daher nutze ich auch weiterhin gern mein iPad 2018, finde das rundum gelungen.
herbert_schnapp08.11.2019 14:13

Übersteuern wäre sicher ein Defekt. Mal mit dem Equalizer gespielt?


Ja klar. Aber richtig besser wird es damit auch nicht. Bin gerade aber wieder von dem NC so angetan, dass ich noch eine Woche weiter reinhören werde.
Ich hab den direkten Vergleich zu Shure SE215 und Beats X. Die AirPods Pro sind deutlich besser als die BeatsX aber nicht ganz so brilliant wie die Shure. Aber recht nah dran. Für meine Bedürfnisse ist das Klangbild absolut zufriedenstellend und ich behalte sie.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler