Kategorien
    ABGELAUFEN

    Apple Care Protection Plan (iPhone) für 24,90€ bzw. für 10€ (iPad) offline in den Vodafone Shops

    Admin

    phil138 hat gerade auf den neuen Apple Deal bei Vodafone hingewiesen:



    Diesmal gilt der Preis eben nicht im Vodafone Onlineshop, sondern nur offline in den Vodafone Shops.


    Der Preis steht im System bei 24,90€ für’s iPhone bzw. 10€ für’s iPad, sollte der Care Protection Plan nicht vorrätig sein, müsstet ihr ihn euch kostenlos nach Hause schicken lassen können. Da es beim Apple Care Protection Plan kein Haltbarkeitsdatum gibt, könntet ihr das Angebot auch jetzt schon wahrnehmen, wenn ihr vorhabt, euch in Zukunft erst ein iPhone zu kaufen. Der Protection Plan kann für jedes iPhone/iPad verwendet werden, dessen 1-jährige Garantie noch nicht abgelaufen ist.


    561058.jpg


    Anscheinend wissen aber viele Mitarbeiter gar nicht, dass Vodafone den Apple Care Protection Plan anbietet. Ihr müsst dann freundlich drum bitten, dass derjenige im System nachschaut. Dort ist es für den Preis gelistet und kann dann eben auch bestellt werden, falls es gerade nicht vorrätig ist.


    561058.jpg


    626 Kommentare
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Gibt es vielleicht auch einen Apple Care Protection Plan für ipod touch zum Sonderpreis? Aber wahrscheinlich bietet vodafone diesen nur für Apple Produkte mit Mobilfunk an.

    Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016

    ich würde einen für 35inkl. versand nehmen. mag jemand die mühen auf sich nehmen und ihn mir mitkaufen und zusenden? eine PM wäre sehr nett!!!

    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple - dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!



    hansw0rst:
    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple – dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!




    Unterschieder Garantie - Gewährleistung anscheinend nicht begriffen.

    Gilt der "universell"?
    Habe als grenznaher MyDealzer das iPhone5 in der Schweiz gekauft. Muss zur Aktivierung eine "deutsche ID" oder ähnliches erkennbar sein?
    24,90 EUR wäre natürlich ein genialer Preis.



    hansw0rst:
    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple – dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!



    Keine Ahnung haben, aber andere hier als Idioten bezeichnen...



    Freiburger123:
    Gilt der “universell”?
    Habe als grenznaher MyDealzer das iPhone5 in der Schweiz gekauft. Muss zur Aktivierung eine “deutsche ID” oder ähnliches erkennbar sein?
    24,90 EUR wäre natürlich ein genialer Preis.




    Apple gibt weltweite Garantie. Somit ist das kein Problem ein "Schweizer" iPhone mit einem "deutschen" AppleCare Plan abzudecken.



    Freiburger123:
    Gilt der “universell”?
    Habe als grenznaher MyDealzer das iPhone5 in der Schweiz gekauft. Muss zur Aktivierung eine “deutsche ID” oder ähnliches erkennbar sein?
    24,90 EUR wäre natürlich ein genialer Preis.




    Der ACPP ist auf das iPhone anwendbar, solang es sich in der einjährigen Garantie seit Aktivierung des Produktes befindet. Da es sich bei dir um ein iPhone 5 handelt, ist die einjährige Garantie ja noch bis mindestens dem 21.09.2013.

    Jetzt ist nur die frage wo der nächste Vodafone Shop ist, dann fahre ich direkt nach der Arbeit mal hin und hole mir zwei fürs iPhone.

    Ich dachte, der 10 Euro iPad ACPP wäre weitestgehend storniert worden? Oder geht das in den Shops vor Ort immer noch?

    Mal ne (vielleicht doofe) Frage....

    Kann ich mir einfach pauschal so nen Protection Plan kaufen ohne ein iPhone zu haben?
    Ich will mir die nächste Generation (iPhone 5S oder iPhone6) kaufen, wenn sie raus ist. Und daher natürlich auch dann erst aktivieren. Muss man angeben, für welches iPhone? Also Modell oder gar Seriennummer? Oder kann ich mir einfach pauschal mal einen Apple Care Protection Plan kaufen für ein Handy, was ich erst in 3 Monaten kaufen werde?

    433ff., insb. 474 ff. BGB lesen, Kommentierung anschauen und dann merken, dass die Verbrauchershcützende Beweislastumkehr des 476 BGB nur 6 Monate ab Gefahrübergang gilt, d.h. für n Mängelgewährleistungsanspruch gegen Apple nach dem 6. Monat ab Gefahrübergang musst du Beweisen, dass die Sache schon bei Gefahrübergang sachmangebehaftet war. Ich bin gespannt wie dir das ohne Einblick in Apples Produktionsverfahren gelingen wird.

    Fazit: Die Mängelgewährleistung im Kaufrecht ist im Falle eines Verbrauchsgüterkaufs ab dem 7. Monat nach Gefahrübergang wertlos.

    Weiß jemand ob es in Freiburg oder Umgebung klappt?

    Gibt\'s offline auch die Smart Cover für 10€?

    Wenn ich in meinem Freundeskreis und bei meinem Bruder schaue, was die für Ärger mit ihren Ei-Phones haben, ebenso letztens bei Gravis: da hat sich eine ewige Schlange vorm Service gebildet, wie ich sie bei Reklamtionen noch nie gesehen habe - braucht es schon so einen Vertrag!



    GiftMaus:
    Mal ne (vielleicht doofe) Frage….


    Kann ich mir einfach pauschal so nen Protection Plan kaufen ohne ein iPhone zu haben?
    Ich will mir die nächste Generation (iPhone 5S oder iPhone6) kaufen, wenn sie raus ist. Und daher natürlich auch dann erst aktivieren. Muss man angeben, für welches iPhone? Also Modell oder gar Seriennummer? Oder kann ich mir einfach pauschal mal einen Apple Care Protection Plan kaufen für ein Handy, was ich erst in 3 Monaten kaufen werde?




    Ja, das funktioniert. Der ACPP wird ohne weiteres auf das iPhone 5S, oder wie auch immer es heißen wird, anwendbar sein, SOFERN Apple keine Änderungen an ihrem "ACPP-System" vornimmt. Sprich: Sollte Apple bald keine ACPPs mehr verkaufen sondern von sich aus direkt 2 Jahre Garantie geben, war der jetzige Kauf des ACPP natürlich für die Katz. Aber das halte ich für eher unrealistisch.

    No risk, no fun

    Hallo hier Zangen. Drei zum Preis von vier

    Kaufen! Ist ein sehr guter Preis.



    hansw0rst:
    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple – dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!



    Dein Name sagt schon alles über deine Intelligenz! So ein Hanswurst, wenn es unötig ist dann brauchst du es ja nicht kaufen. Dumm ist nur der jenige, der den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennt-.......

    Will keiner meiner VF Shops mitgehen das ist schlecht, weil dann hätte ich durch einen Expresstausch meine Kartzer im Iphone 5 weggehabt :D:D

    Ich finde es rotzfrech vom Gravisladen, wenn die den Kunden (mehrfach beim Warten gehört) erklären, dass ja die 6 Monate der Gewährleistung schon um sind, und sie nun beweisen müssten, falls etwas am Gerät wäre (Wasserschaden -> ja ja ;-) , sie die Rep-Kosten übernehmen müssten. Auch bei Apple direkt schon mitbekommen. Welcher Kunde kauft da noch ein Applegerät, der noch bei Trost ist???

    Hammerdeal!



    Svaeni:
    433ff., insb. 474 ff. BGB lesen, Kommentierung anschauen und dann merken, dass die Verbrauchershcützende Beweislastumkehr des 476 BGB nur 6 Monate ab Gefahrübergang gilt, d.h. für n Mängelgewährleistungsanspruch gegen Apple nach dem 6. Monat ab Gefahrübergang musst du Beweisen, dass die Sache schon bei Gefahrübergang sachmangebehaftet war. Ich bin gespannt wie dir das ohne Einblick in Apples Produktionsverfahren gelingen wird.


    Fazit: Die Mängelgewährleistung im Kaufrecht ist im Falle eines Verbrauchsgüterkaufs ab dem 7. Monat nach Gefahrübergang wertlos.



    Der Witz ist doch, dass sich der Gewährleistungsanspruch ausschließlich gegen den Händler und nicht gegen den Hersteller richtet.
    Wenn man sein iPhone/iPad im Apple Store kauft, kann man sich also bzgl. Gewährleistung auch an Apple halten.
    Die aller meisten werden ihre Apple Produkte aber wo anders erworben haben (z.B. bei ihrem Mobilfunkprovider) und müssen sich im Schadensfall dann mit irgendwelchen Händlern rumschlagen.

    Gilt das auch in den auf der vf Homepage genannten Partner Agenturen?



    Hessenpower:
    Ich finde es rotzfrech vom Gravisladen, wenn die den Kunden (mehrfach beim Warten gehört) erklären, dass ja die 6 Monate der Gewährleistung schon um sind, und sie nun beweisen müssten, falls etwas am Gerät wäre (Wasserschaden -> ja ja , sie die Rep-Kosten übernehmen müssten. Auch bei Apple direkt schon mitbekommen. Welcher Kunde kauft da noch ein Applegerät, der noch bei Trost ist???




    Den Mist hast du aber bei allen Smartphone Herstellern. Witzig ist auch, dass man sich die Garantie bei Apple eigentlich generell schenken kann. Glasbruch, die häufigste Defektsursache ist nicht versichert, auch nicht über ACPP. Dabei ist das angeblich Gorillaglas..... Ich hatte das Ding im Rucksack und irgendwie ist es beim Ablegen gegen die Glasflasche gekommen. Bruch und Apple verweigerte die Garantie. Das Ding war zwei Wochen alt!
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Könnt ihr mir einen link zukommen lassen, so das ich es online bestellen kann

    Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
    Avatar

    Anonymer Benutzer



    hansw0rst:
    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple – dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!


    Wenn man den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie nicht kapiert hat, dann sollte man andere Leute auch nicht als Idioten beschimpfen. In dem Fall ist man wohl selbst ein Idiot und zwar ein Vollidiot.
    Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016



    atilev: Könnt ihr mir einen link zukommen lassen, so das ich es online bestellen kann

    Gibts nicht online... Nur in Vodafone Shops :-/

    Arbeitet hier irgendwer im VF-Shop, der mir das Teil bestellen könnte ???

    Pff Selbst schuld wenn ihr euch ein iphone kauft... Nur Idioten kaufen sich die Dinger. Ich bin nicht gegen Apple. Ich hab selbst ein macbook und ein ipad aber die Trag ich nicht in der Hosentasche mit mir rum

    So . Die Mädchen am Schalter meinten nein . Sie könnten soetwas nicht nachvollziehen im System. Erst nachdem mit meinen Screenshots reinkamen, waren sie mal so Nett nachzugucken

    Gerade in Karlsruhe im Ettlinger-Tor EKZ drei Mal Apple Care fürs Ipad gekauft für je 10 €.
    Smart Cover auch nur 10€.



    hansw0rst:
    UNNÖTIG, da -> 24 Monate Gewährleistung in DE gesetzlich vorgeschrieben sind. Die zählen auch für Apple – dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die sich damit verapplen lassen und den Mist für teuer Geld kaufen!




    Dumm nur, dass es anscheinend genug Idioten gibt, die immer noch nicht den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung gibt. In Deutschland gilt die 24-monatige Gewährleistung, aber KEINE Garantie. Apple gewährt die 1-jährige Garantie.

    Merk dir: Gewährleistung ≠ Garantie



    was:
    ich würde einen für 35inkl. versand nehmen. mag jemand die mühen auf sich nehmen und ihn mir mitkaufen und zusenden? eine PM wäre sehr nett!!!



    Ich kann dir eins schicken. Noch Interesse?

    ich würde eins für 30€ incl hermes paket nehmen. Wenn jemand aus hamburg was hat auch gerne abholung.

    Ich geh gleich auch mal bei mir ums Eck in Vodafone Shop. Gibt es hier viele, die keins bekommen haben und noch welche brauchen? (falls es dort noch genug gibt)

    Ich habe es in Aachen bei einem probiert, aber da saß nur eine junge Pfeife die von nichts eine Ahnung hatte.

    Glasbruch


    Ja, hat man leider bei vielen Herstellern, aber ich sprach auch die unverschämten Händler an und die Apple-Jünger, die alles hinnehmen und schlucken, dabei noch lächeln.
    Das Ei-Phone ist so oder so überholt, die "Glasprobleme" kenne ich auch sehr gut. Nein, danke!

    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Meine Erfahrung ist, dass im Applestore in München das iPhone auch bei geringen Mängeln völlig problemlos getauscht wird. Ein Wasserschaden zählt natürlich nicht dazu und der ist aufgrund von Markern im Handy leicht feststellbar. Am besten ist aber die Story mit dem gebrochenen Display vom Märchenerzähler. Na klar, gegen ne Flasche gestoßen und gebrochen. Sag mal für wie blöd hältst du die Leute hier?

    Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Welche Kreditkarte ? - Übersicht verloren1111
      2. Ebay - Verkäufer hat den Kauf abgebrochen2339
      3. Fahrrad Beratung: Trekkingrad bis 1000€ --- VSF / Raleigh / Cube / Pegasus77
      4. NFL Gamepass Thread 2017113571

      Weitere Diskussionen