ABGELAUFEN

Apple Care - was bringt das?

Hallo. Ist die Anschaffung des AppleCare für 65€ fürs Iphone lohnenswert? Ich habe schon einige Threads dazu gelesen aber so richtig schlau bin ich nicht daraus geworden.
Könnt ihr mir hierbei helfen?

8 Kommentare

Was willst du nun hören?

Geht dein Gerät nach der enorm kurzen Garantiezeit kaputt, freust du dich, Apple Care gekauft zu haben. Wenn nicht, dann ärgerst du dich, Geld verschenkt zu haben. Ich persönlich finde ein Jahr länger Garantie für den Preis schon happig. Wenn du auf das Gerät gnadenlos angewiesen bist (Arbeit z.B.), dann mach es. Apple schickt dir quasi schon ein neues Gerät zu, bevor du angerufen hast.

Was ist , wennd as Gerät nach 1,5 Jahren eine Macke hat und zum Beispiel der Home Button hängt. Brauche ich da die Apple Care oder repariert Aplle dann auch kostenlos ohne das ich beweisen muss, dass es mein Verschulden ist?

2Bad4

Was ist , wennd as Gerät nach 1,5 Jahren eine Macke hat und zum Beispiel der Home Button hängt. Brauche ich da die Apple Care oder repariert Aplle dann auch kostenlos ohne das ich beweisen muss, dass es mein Verschulden ist?


Ohne Apple Care geht bei Apple fast nichts.
Investier die 60€, dann bekommst du bei jeder kleinsten Macke sofort ein neues Gerät.

Apple gibt nur 1 Jahr Garantie (absolute Frechheit übrigens bei den Preisen). Dann hast du Pech gehabt. Kannst praktisch im Rahmen der Gewährleistung nicht beweisen, dass der Fehler schon beim Kauf vorlag.

2Bad4

Was ist , wennd as Gerät nach 1,5 Jahren eine Macke hat und zum Beispiel der Home Button hängt. Brauche ich da die Apple Care oder repariert Aplle dann auch kostenlos ohne das ich beweisen muss, dass es mein Verschulden ist?



Ich meine sobald du aus der einjährigen Garantie raus bist, zahlst du die Reparatur bzw. den Austausch gegen ein refurbished Gerät.

Ich selber habe auch ein ACPP für mein iPhone 5 und hatte ihn auch schon bei meinem iPhone 4. (Jeweils günstig bei ebay UK geschossen. Meine es waren umgerechnet 26€ für den ACPP für das 4er iPhone anstatt der hier fälligen 69€. Es war zwar keine Box dabei, aber gab nie Probleme beim Einschicken.)

Ich habe mein iPhone so alle 6 Monate austauschen lassen durch Apple, sodass ich quasi wieder ein "Neugerät" zur Hand hatte. Das habe ich vor Ablauf der 2 Jahre dann auch wieder gemacht und so mein iPhone für gutes Geld weiterverkauft, da es wie neu war.

Sollte dir dein iPhone mal runterfallen und das Glas zu bruch gehen, hilft dir aber auch der ACPP nichts, da der Schaden ausgeschlossen ist. Da hilft dir dann nur eine Handyversicherung oder wenn es einem Freund von dir passiert dessen Haftpflicht.

Für mich hat sich der Kauf des ACPP beim iPhone 4 definitiv gelohnt, da du es zu jeder Zeit austauschen kannst und ich letztlich beim Verkauf mehr Geld bekommen habe, als wäre es vorher nicht ausgetauscht worden. Das 5er habe ich bisher noch nicht tauschen lassen, da es bisher keine Probleme gibt.

JNK

Apple gibt nur 1 Jahr Garantie (absolute Frechheit übrigens bei den Preisen).


aber die lebenserwartung eines applegerätes ist doch dann schon was um.

ja, lohnt sich.

ok gekauft .. Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren2226
    2. Flinkster Anmeldung11
    3. Smartphone für die Oma22
    4. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis24

    Weitere Diskussionen