Abgelaufen

Apple Earpods und vielleicht auch die In-Ears für 19€ - Kopfhörer mit Mikrofon

27
eingestellt am 17. Apr 2014

Den Deal gab es ja schon ein paar Mal, aber war immer sehr beliebt, auch wenn die Ersparnis nicht so riesig ist. Neu ist aber, dass es auch die In-Ears zum Angebotspreis gibt (danke Neidrider). Allerdings handelte es sich wohl um einen Fehler im Prospekt und nur einige Media Märkte rücken die In-ears auch zu dem Preis raus (siehe im Thread).



Es geht auch günstiger, aber das sind dann meist nicht wirklich vertrauenswürdige Händler und gerade bei den Earpods gibt es ja massenhaft Imitate.


Für 19€ erhält man hier gute Kopfhörer für alle, die In-Ear Kopfhörer nicht leiden können. Aufgrund der speziellen Form sind sie allerdings nicht für alle Ohren geeignet. Das Beste wäre natürlich, wenn ihr sie schon mal bei einem Bekannten getestet habt. Der Klang ist im Vergleich zu den alten deutlich besser geworden sein, aber Verbesserungspotential ist wohl immer noch da.


Die In-Ears sind natürlich für 19€ absolut genial, aber eben leider wohl ein Preisfehler und werden nicht überall rausgegeben. Das ist also eher mit Vorsicht zu genießen. In Bochum, Heidelberg und Traunstein konnten mydealzer erfolgreich zuschlagen.


563257.jpg


Zusätzliche Info
27 Kommentare

[X] BEITRAG GELESEN

hatte die aller erste version der apple in ears, haben richtig lange gehalten und waren klanglich auch recht angenehm, es sollte noch erwähnt werden das sie nicht so basslastig sind und dadurch recht neutral klingen.

Die Earpods kosten bei Amazon doch nur 14,79 oder sind das andere

@cnex: Ist halt nicht Amazon, sondern ein Marketplace Händler und das Impressum des Händler sieht auch alles andere als seriös aus.

Online King LLC
1683 - 53rd Street
Suite 5-B
Brooklyn
New York
11204
US

Achso, danke für die Aufklärung

Avatar
Anonymer Benutzer

Das sind Keine In Ears, Gott sei Dank! Wenn überhaupt semi In Ear

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016


admin:
@cnex: Ist halt nicht Amazon, sondern ein Marketplace Händler und das Impressum des Händler sieht auch alles andere als seriös aus.


Online King LLC
1683 – 53rd Street
Suite 5-B
Brooklyn
New York
11204
US



Der Händler ist trotzdem seriös und die georderten USB-Kabel waren immer original sogar in der originalen Retail-Verpackung und nicht Bulk.

In Berlin Steglitz gabs nur EarPods

Bissi wirr der Artikel. Nix verstehen. Vielleicht bin ich aber nur schwer von Begriff

Die In Ears für den Preis wären der Bourner! Sind immerhin Dual BA In Ears, solche gabs noch nie für den Kurs.

Die Inear wird es wohl kaum für 19 € geben, ist ja quasi geschenkt. Die Earpods sind ok, klanglich hauen die mich aber net vom Hocker.

Vonti: Bissi wirr der Artikel. Nix verstehen. Vielleicht bin ich aber nur schwer von Begriff
Letzteres

hanswurst93: Letzteres

es steht dort ja nichts bezüglich Druckfehler

Ich habe 5 originale Apple Earpods, die ich hier für 15€ anbieten möchte + Versand. Bei Interesse: PN an mich. Bezahlung per Paypal möglich.
Ich hoffe das mein Eintrag hier richtig ist.

Natürlich je Stück 15€

was benutzen die da so als ausrede?

Avatar
Anonymer Benutzer

Hat jemand schon irgendwo in Berlin Erfolg gehabt?!

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

hi,

ich hab die ... klanglich hab ich die sehr schnell wieder eingemottet. von dual und so merkt man beim sound echt nichts.

für 19€ aber schon sehr schicke teile fürs telefonieren immer gut geeignet.

so long

Ausrede in München: falsch abgedruckt, kann man nix machen.
Ist ja nicht so, dass ich angerufen hätte und da auch die Auskunft bekommen hab ...

Regensburg: Falsche Abbildung, gibt nix für das Geld.

Ich bezweifle, dass auch nur einer irgendwo in Deutschland die für 19.- € bekommen hat.

Avatar
Anonymer Benutzer

In Berlin bekommt man sie weder in Spandau, noch in Wilmersdorf! "Falsche Abbildung, kann ja mal passieren, oder nicht?!", gab es zu hören. Riecht für mich eher nach unlauterer Wettbewerb!!!!

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

In Bochum in beiden nur noch die EarPods

Nicht nur "noch", sondern "nur". Es gab die In Ears nie für 19.- €.
Und dass ganz Deutschlands Filialen so schnell informiert sind, klingt mir danach, als wäre dieser "Fehler" nicht wirklich unbeabsichtigt gewesen, sondern Nepp, um Kunden in den Laden zu holen.
Sehr findiger Zufall, dass das genau 1 Tag vor Ostern passiert, wo der Geldbeutel i.d.R. ohnehin lockerer sitzt...

Smack0r: Nicht nur \"noch\", sondern \"nur\". Es gab die In Ears nie für 19.- €.
Und dass ganz Deutschlands Filialen so schnell informiert sind, klingt mir danach, als wäre dieser \"Fehler\" nicht wirklich unbeabsichtigt gewesen, sondern Nepp, um Kunden in den Laden zu holen.
Sehr findiger Zufall, dass das genau 1 Tag vor Ostern passiert, wo der Geldbeutel i.d.R. ohnehin lockerer sitzt...

Ich hab auch eher das Gefühl, dass \"Druckfehler\" bei der Metro Group zur Geschäftsstrategie gehören. In ungefähr jedem Prospekt gibt es ein Produkt mit unschlagbarem Preis, welches dann durch die Art.Nr. als weniger tolles Produkt deklariert ist (zB. MacBook mit / ohne Retina-Display; iPad mit / ohne Cellular etc.)


rk:
In Berlin bekommt man sie weder in Spandau, noch in Wilmersdorf! “Falsche Abbildung, kann ja mal passieren, oder nicht?!”, gab es zu hören. Riecht für mich eher nach unlauterer Wettbewerb!!!!


MM Berlin Spandau:

Die In Ears sollen Restbestände / ein Auslaufmodell sein.
" Apple liefert die uns auch nicht mehr " .

Mit der Werbung wurde am Eingang trotzdem gross geworben.

Falls in den nächsten Woche wieder welche da sein sollten, dann. ....
Avatar
Anonymer Benutzer

Hab die In Ears im Media Markt in Essen für 19 € bekommen :-)

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler