eingestellt am 18. Jan 2023 (eingestellt vor 22 h, 0 m)
Hallo zusammen,

Ist die Kombination möglich?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

17 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    39753143-OEtaX.jpg39753143-21HTP.jpg
    So, ich habe das jetzt nochmal getestet, weil der Threadstarter darum gebeten hatte.

    Sowohl mit Homepod Mini, als auch dem JBL Link, sowie dem Symfonisk und dem Empfängerlautsprecher (soundbar am TV via HDMI ARC) konnte ich alles abspielen und es gab keine SyncProbleme. Anscheinend kann man andere Lautsprecher aber nicht als Standardausgabegeräte auswählen und ich gehe davon aus, dass man die Kombi mit den anderen AirPlay Geräten jedes Mal neu auswählen muss, aber das hatte ich nicht getestet.
    Avatar
    Ist es nicht so dass nur die HomePods als Standard gesetzt werden können? Ich meine das irgendwo gesehen/gelesen zu haben. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Warum soll das nicht gehen? Ist doch ein proprietäres, lizenziertes Apple Protokoll. Wenn der Server jedoch eine unlizenzierte, durch Reverse-Engineering entstandene Version nutzt, kann es u. U. zu Problemen kommen. Hier ist die Meldung von Apple zu AirPlay 2 auf dem Homepod.
    Avatar
    Autor*in
    Ich habe vorne am tv die bose900 und würde dann links und rechts die neuen Homepods aufstellen. Die drei könnte man dann gleichzeitig ansteuern? Atv ist vorhanden
Top-Händler