Apple IPad Pro

6
eingestellt am 30. Jan
Hallo Leute,
Mich interessiert mal ob jemand schon Erfahrung mit dem Kauf von elektronischen Artikeln aus dem Ausland gemacht hat? Ich habe bei eBay ein super Angebot für ein IPad Pro gesehen. Verkäuferbewertung ist auch top (15.000 Bewertungen und 99,7% positiv, eBay-Käuferschutz), Versand allerdings aus Irland. In der Beschreibung steht noch, dass die Artikel aus aller Welt bezogen werden und falls nötig ein passender Adapter mitgeliefert wird. Ich bin jetzt skeptisch ob das zu irgendwelchen Problemen führen kann. Danke schonmal für die Antworten!
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Das Thema gab es mal vor paar Tagen. Da würde davon abgeraten!
Mit Pech kommt das Gerät aus dem asiatischen Raum. Kein CE Zeichen usw
Am falschen Ende gespart...
Immer erst genau ins Impressum schauen, ob es wirklich ein Händler in der EU ist oder doch eher ein China Shop, der nur vorgibt direkt aus der EU zu verschicken. Falls das Gerät beim Zoll landet, zahlst du sonst plötzlich mehr als in Deutschland.
Alles klar, danke für die Antworten. Ich warte dann doch lieber auf ein passendes Angebot auf einer seriösen Seite
Also grundsätzlich kannst du auch bei Bestellung in Deutschland ein EU Gerät bekommen.

Bei meinem ipad war ein mir unbekannter Stecker sowie ein deutscher Stecker dabei.

Ansonsten ist das Gerät aber wie alle anderen ipads auch, keine Probleme bisher.

Vorteil bei Bestellungen in Deutschland ist halt 14 Tage Return und 6 Monate Gewährleistung. Die einjährige Applegarantie hast du immer, wenn du der erste bist, der das Gerät registriert bzw aktiviert hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler