ABGELAUFEN

Apple iPhone 6s: Es müssen viel mehr Geräte produziert worden sein als bei früheren Generationen

Redaktion

Selbstverständlich habe ich heute um kurz nach 9 Uhr ein (zwei) Apple iPhone 6s vorbestellt in der Hoffnung ganz oben in der Vorbestellerliste zu sein (damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst). Da war dann die Freude groß, dass ich es geschafft hatte, denn in der Vergangenheit waren die Slots für Vorbestellungen zum Release nach wenigen Wimpernschlägen bereits besetzt.

Und jetzt, 11 Uhr sind immer noch alle iPhone 6s Modelle zum 25.09. vorbestellbar, nur die 6s Plus sind mittlerweile etwas hochgegangen in den Lieferzeiten. Zwischen meinen beiden Bestellungen (vielleicht 2 Minuten Zeit dazwischen) liegen bereits 3 mio Bestellnummern. ^^

Vielleicht bedeutet dies auch, wenn wirklich zum Anfang schon so viele Geräte auf dem Markt sind, dass Apple den Preispunkt nicht mehr stabil halten wird, wie es sonst der Fall war.

Auf Zelte vor den Stores kann/muss man dann wohl dieses Jahr auch verzichten, wenn das so reibungslos klappt mit den Vorbestellungen diesmal.

Beliebteste Kommentare

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)



Oder er will das wir denken dies sei Ironie und er uns stattdessen eiskalt die Wahrheit sagt und niemand merkt dies (_;)

fly

64GB space Grau immer noch verfügbar, ich glaub, ich storniere. Wo habt ihr denn letztes Jahr verkauft? Eigentlich geht ja nur Kleinanzeigen, da bin ich die 64GB letztes Jahr auch mit lediglich 50€ Plus losgeworden.



wow das lohnt ja bei 600 euro Einsatz...

56 Kommentare

Redaktion

Bestellnummer: W452147XXX
&
Bestellnummer: W449468XXX

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)


Shame on you!

Finde es eher schlimmer das das Iphone in den USA bei 650$ anfängt und bei uns in Deutschland bei 739€ was angeblich dem schwachen Euro geschuldet ist......


Edit:6 Plus mit 16Gb ist auch noch vorhanden

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)



mensch..der che_che macht sowas nicht.. das war "ironie" !!

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)


YOU_DONT_SAY.png

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)



war ein hinweis für die low-brainer, die gleich noch kommen und sich darüber beschweren..dass du das schnallst, habe ich schon fast vermutet

che_che

(damit ich es zum Releasetermin gewinnbringend verscherbeln kann, versteht sich von selbst)



Oder er will das wir denken dies sei Ironie und er uns stattdessen eiskalt die Wahrheit sagt und niemand merkt dies (_;)

Conwayler

Finde es eher schlimmer das das Iphone in den USA bei 650$ anfängt und bei uns in Deutschland bei 739€ was angeblich dem schwachen Euro geschuldet ist...... Edit:6 Plus mit 16Gb ist auch noch vorhanden



In den USA kommen aber noch Steuern dazu im Normalfall.

Kann man die denn wirklich gewinnbringend verscherbeln?

Conwayler

Finde es eher schlimmer das das Iphone in den USA bei 650$ anfängt und bei uns in Deutschland bei 739€ was angeblich dem schwachen Euro geschuldet ist...... Edit:6 Plus mit 16Gb ist auch noch vorhanden



Ich meine aber nur in bestimmten Bundestaaten.
Korrigier mich falls ich da falsch liege.

Naruto

Oder er will das wir denken dies sei Ironie und er uns stattdessen eiskalt die Wahrheit sagt und niemand merkt dies (_;)



ja,sehr gute variante..mache ich auch öfters so X)

Redaktion

Das lass ich dann mal unkommentiert, weils so schön ist.

Aber BTT: Es ist schon ein Novum, dass so viele Geräte zum Release vorbestellt werden können. Bin mal gespannt, wie sich das auf den Preis auswirken wird.

Hurra, das 5s gerade auf ebay für 200 geschossen...X)


Bei Saturn gibts ja 5€ GS und 2% Cashback. Gibts sonst wo noch mehr Rabatt?

Ich denke bei otto.de sollte es das iPhone auch bald geben, dann gibts 5% Cashback, 15€ GS und kostenloser Versand.

Jemand ne andere alternative noch ?

Naruto

Oder er will das wir denken dies sei Ironie und er uns stattdessen eiskalt die Wahrheit sagt und niemand merkt dies (_;)


erinnert mich an jack sparrow

Conwayler

Finde es eher schlimmer das das Iphone in den USA bei 650$ anfängt und bei uns in Deutschland bei 739€ was angeblich dem schwachen Euro geschuldet ist......

Umgekehrt wird ein Schuh draus und es ist eben der vorgenanne Normalfall. Lediglich 5 Bundestaaten haben keine generelle Mehrwertsteuer (Sales Tax). In den anderen liegt sie meist bei 6 bis 7 Prozent. Alternativ oder zusätzlich sind auch lokale Verkaufssteuern möglich.

Ich kann dir gerne sagen wieso. Die Nachfrage ist verblüffend gering dieses Jahr. Das haben wir schon die letzten Tage gemerkt. Ein Run wie es die ganzen letzten Jahre gab, ist nicht vorhanden.

pantorras

Ich kann dir gerne sagen wieso. Die Nachfrage ist verblüffend gering dieses Jahr. Das haben wir schon die letzten Tage gemerkt. Ein Run wie es die ganzen letzten Jahre gab, ist nicht vorhanden.



Wird 100% mehr iPhones in den ersten 3 Tagen verkauft als in den Jahren davor. China ist das erste Mal ab Verkaufsstart direkt dabei..

Ebenfalls zwei bestellt und würde nun wohl stornieren wollen (zumindest eins) - nur irgendwie gibts den Punkt bei den Bestelldetails nicht. Dauert das noch oder geht das gar nicht mehr?

Ich habe 7 vorbestellt, abwarten die ersten 6s plus sind schon auf 2-3 wochen gerutscht. Ich konnte bis jetzt jedes Jahr Gewinn machen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1325
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?68
    3. Hein Gericke 5,- € Gutschein46
    4. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben55

    Weitere Diskussionen