Apple MacBook Air 2011 ssd/sd Aufrüstung

7
eingestellt am 2. Jun
Empfiehlt ihr die fertige Lösung von JetDrive oder lieber ein passenden Adapter plus da Karte?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

7 Kommentare
Wieviel ist verbaut und wieviel möchtest du upgraden ?
Nimm einen Adapter + SSD. Umbau ist super einfach und dauert wenige Minuten
Ich habe in meinem MacBook Pro ein "Nifty-Drive". Ich bin damit sehr zufrieden, vor allem die SD-Karten lassen sich beliebig austauschen. (im Gegensatz zum Jetdrive) Egal ob Du nun 128GB oder 256GB Flash in Deinem MB Air hast, sollte das für das "nötigste" reichen. Den Rest kannst Du mittlerweile recht günstig auf die Mirco SD Karte auslagern. (am WE war eine 400GB Karte bei 90€ hier im Forum)
JacskonBauer4403.06.2019 01:30

Wieviel ist verbaut und wieviel möchtest du upgraden ?


128gb verbaut 256 upgrad
theblubby03.06.2019 04:50

Nimm einen Adapter + SSD. Umbau ist super einfach und dauert wenige Minuten


Ist mir bei eventuell Update mit der Kompatibilität zu heikel :/
closed03.06.2019 12:51

Ist mir bei eventuell Update mit der Kompatibilität zu heikel :/



Hab bei einem MacBook Air 11" 2011 einfach den Adapter von Amazon genommen + 1TB Crucial MX500 m.2 SATA-SSD. Läuft 1a. Hier ein sehr hilfreicher LInk: macandegg.de/upk…rn/
theblubby03.06.2019 13:07

Hab bei einem MacBook Air 11" 2011 einfach den Adapter von Amazon genommen …Hab bei einem MacBook Air 11" 2011 einfach den Adapter von Amazon genommen + 1TB Crucial MX500 m.2 SATA-SSD. Läuft 1a. Hier ein sehr hilfreicher LInk: https://macandegg.de/upkeep/macbook-air-aufruesten-ssd-tauschen-speicher-erweitern/



Danke @theblubby
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen