Apple Music Philippinen / Indien

8
eingestellt am 19. Sep 2017
Hallo alle zusammen,

nach einiger Recherche im Internet habe ich leider keine Infos zu diesem Thema gefunden, was ich irgendwie schade finde und wollte mit diesem Thread mal die Schwarmintelligenz der MyDealzer heraufbeschwören.
So wie bei Spotify hat auch Apple Music die Preise je nach Region ziemlich stark angepasst, was dazu führt, dass in Indien die Preise für Apple Music bei unter 2 Euro pro Monat liegen. In den Philippinen ist die Lage ähnlich.
Nun wollte ich zunächst auf eigene Faust probieren, wie weit ich komme und habe die Region meines Accounts auf Philippinen gestellt. Dann habe ich, wie aufgefordert eine Straße sowie eine Kreditkarte eingegeben - und hier war die Reise auch zu Ende, denn meine deutsche (prepaid) MasterCard wurde nicht akzeptiert.

Nun zu meiner Frage an euch: hat jemand von euch evtl. schon Apple Music eines anderen Landes zum Laufen gebracht und kann Tipps zur Einrichtung geben?
Kann jemand mit seiner "normalen" (nicht-prepaid) Kreditkarte einen Versuch machen, um zu überprüfen ob es bei mir daran lag.

Natürlich bin ich offen und freue mich auf eure Ideen. Lasst uns das schaffen!

Viele Grüße
ArminFlavus
Zusätzliche Info
8 Kommentare
Komplett neuen Account anlegen. Dann kann man die Zahlungsmethode überspringen.
Und dann wie bezahlen? Prepared iTunes Guthaben?
Wenn man Apple Music regulär damit bezahlen kann, dann ja.
Kann man das denn?
Dafür bräuchte man doch indische Geschenkkarten, oder? Wie kommt man an die ran?
Sorry fürs Ausgraben des Freds... Hattest du es damals hinbekommen mit Apple Music über Indien etc.?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler