Apple Pay ohne Kreditkarte?

24
eingestellt am 3. Okt
Heyho,

Ich möchte gerne Apple Pay nutzen, habe aber keine normale Kreditkarte weil ich nicht wirklich der Fan davon bin. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten, dass das ganze direkt vom Konto aus geht? Ähnlich wie mit Paypal bei Google Pay?

Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Nein, aber bald soll es mit Sparkassen Karten funktionieren.

Hol dir sonst die Klarna Card. Funktioniert mit Apple Pay und kannst einstellen, ob du den Betrag direkt vom Konto abziehen lassen willst oder nach 14 Tagen (Rechnung).
Bearbeitet von: "dailydealz" 3. Okt
24 Kommentare
Nein, aber bald soll es mit Sparkassen Karten funktionieren.

Hol dir sonst die Klarna Card. Funktioniert mit Apple Pay und kannst einstellen, ob du den Betrag direkt vom Konto abziehen lassen willst oder nach 14 Tagen (Rechnung).
Bearbeitet von: "dailydealz" 3. Okt
ING wäre ne Lösung, die werden in wenigen Wochen Apple Pay anbieten und die Visa zum Konto ist eine Debitkarte, heisst Umsätze tauchen genau wie bei der Maestro sofort auf.
phips_103.10.2019 11:45

ING wäre ne Lösung, die werden in wenigen Wochen Apple Pay anbieten und d …ING wäre ne Lösung, die werden in wenigen Wochen Apple Pay anbieten und die Visa zum Konto ist eine Debitkarte, heisst Umsätze tauchen genau wie bei der Maestro sofort auf.


Im Außenverhältnis allerdings eine Kreditkarte, wenn sich da nichts geändert hat.
phips_103.10.2019 11:45

ING wäre ne Lösung, die werden in wenigen Wochen Apple Pay anbieten und d …ING wäre ne Lösung, die werden in wenigen Wochen Apple Pay anbieten und die Visa zum Konto ist eine Debitkarte, heisst Umsätze tauchen genau wie bei der Maestro sofort auf.


Dieses Jahr wohl nicht mehr.

giga.de/new…ch/
Piid03.10.2019 11:52

Im Außenverhältnis allerdings eine Kreditkarte, wenn sich da nichts g …Im Außenverhältnis allerdings eine Kreditkarte, wenn sich da nichts geändert hat.


Wie im Außenverhältnis? Die Karte ist eine VISA, läuft also über das VISA-Zahlungsnetz, falls du das meinst?

Sein Post zielte in meinen Augen aber ja darauf ab, dass die Karte keine "normale" KK sein soll, im Sinne von: Schulden einmal im Monat begleichen.
Nillo12303.10.2019 11:52

Dieses Jahr wohl nicht …Dieses Jahr wohl nicht mehr.https://www.giga.de/news/apple-pay-mit-ing-start-des-iphone-bezahldienstes-verzoegert-sich/


Oh, garnicht mitbekommen. Dann wohl eher erst ab 2020 eine Lösung
Wie schaut es denn mit Klarna aus? Wenn ich das richtig gelesen habe, werden umsätze direkt mit Lastschrift eingezogen?
phips_103.10.2019 11:54

Wie im Außenverhältnis? Die Karte ist eine VISA, läuft also über das VIS …Wie im Außenverhältnis? Die Karte ist eine VISA, läuft also über das VISA-Zahlungsnetz, falls du das meinst?Sein Post zielte in meinen Augen aber ja darauf ab, dass die Karte keine "normale" KK sein soll, im Sinne von: Schulden einmal im Monat begleichen.


Ich weiß nur, dass eine VISA mit „Debit“ Aufdruck im Ausland bei bestimmten Sachen nicht akzeptiert wird, etwa Autoverleih. Auf meiner Kreditkarte der ING steht daher auch „Credit“ und nicht „Debit“.
Das meinte ich mit Außenverhältnis.
PapeThePope03.10.2019 11:55

Wie schaut es denn mit Klarna aus? Wenn ich das richtig gelesen habe, …Wie schaut es denn mit Klarna aus? Wenn ich das richtig gelesen habe, werden umsätze direkt mit Lastschrift eingezogen?


Genau, du wählst eine Betragsgrenze bis zu der alles automatisch eingezogen wird und ab der dir stattdessen eine Rechnung geschrieben wird. Kannst diese Grenze aber auch auf „alles per Lastschrift einziehen“ setzen. Der Verwendungszweck der Lastschrift enthält aber nicht mehr den Händler sondern nur noch die Klarna Rechnungsnummer
PapeThePope03.10.2019 11:55

Heyho, Ich möchte gerne Apple Pay nutzen, habe aber keine normale …Heyho, Ich möchte gerne Apple Pay nutzen, habe aber keine normale Kreditkarte weil ich nicht wirklich der Fan davon bin. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten, dass das ganze direkt vom Konto aus geht? Ähnlich wie mit Paypal bei Google Pay? Wie schaut es denn mit Klarna aus? Wenn ich das richtig gelesen habe, werden umsätze direkt mit Lastschrift eingezogen?


Um eine Visa/Mastercard/Amex kommst du nicht drumherum, wenn du Apple Pay nutzen möchtest.

An deiner Stelle würde ich Revolut nehmen. Ist Prepaid und damit bonitätsunabhängig und Schufa-frei. Bei Klarna muss man erstens die Zugangsdaten seines Girokontos offenlegen, damit Klarna dort reingucken kann und zweitens machen sie mehrere Schufa-Abfragen.
Bearbeitet von: "Garcia" 3. Okt
rpgarden03.10.2019 12:06

Genau, du wählst eine Betragsgrenze bis zu der alles automatisch …Genau, du wählst eine Betragsgrenze bis zu der alles automatisch eingezogen wird und ab der dir stattdessen eine Rechnung geschrieben wird. Kannst diese Grenze aber auch auf „alles per Lastschrift einziehen“ setzen. Der Verwendungszweck der Lastschrift enthält aber nicht mehr den Händler sondern nur noch die Klarna Rechnungsnummer


Muss ich beim Beantragen irgendetwas beachten? Verstehe das gerade nicht wirklich in der App, ich drücke da auf beantragen und dann sagt der einfach nur, ne irgendwas stimmt nicht
PapeThePope03.10.2019 12:07

Muss ich beim Beantragen irgendetwas beachten? Verstehe das gerade nicht …Muss ich beim Beantragen irgendetwas beachten? Verstehe das gerade nicht wirklich in der App, ich drücke da auf beantragen und dann sagt der einfach nur, ne irgendwas stimmt nicht


Bei welchem Schritt genau, hattest du schon irgendwas ausgefüllt?
rpgarden03.10.2019 12:32

Bei welchem Schritt genau, hattest du schon irgendwas ausgefüllt?


Ich wüsste nicht wo ich in der app da was ausgüllen sollte, lieber am PC machen?
Ja probier es mal so, sonst kannst du dich auch an den Klarna Support via Chat wenden, fand die aber nie wirklich hilfreich.
Nillo12303.10.2019 11:52

Dieses Jahr wohl nicht …Dieses Jahr wohl nicht mehr.https://www.giga.de/news/apple-pay-mit-ing-start-des-iphone-bezahldienstes-verzoegert-sich/


Giga.de würde ich nun nicht als vertrauenswürdige Quelle nennen. Die haben ja schon spekuliert, dass es am 30.09 kommt, es kam nicht, also reden die von einer Verschiebung.
ING hat aber nichts mit einem Termin angekündigt. Ein Problem sollte es auch nicht wirklich sein, schließlich läuft Apple Pay schon in den Niederlanden mit ING.
Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen kommen wird.
Mangu03.10.2019 16:50

Giga.de würde ich nun nicht als vertrauenswürdige Quelle nennen. Die haben …Giga.de würde ich nun nicht als vertrauenswürdige Quelle nennen. Die haben ja schon spekuliert, dass es am 30.09 kommt, es kam nicht, also reden die von einer Verschiebung.ING hat aber nichts mit einem Termin angekündigt. Ein Problem sollte es auch nicht wirklich sein, schließlich läuft Apple Pay schon in den Niederlanden mit ING.Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen kommen wird.


Naja es hieß auch mal "Frühsommer 2019", die vertrösten schon seit längerem.
phips_103.10.2019 18:16

Naja es hieß auch mal "Frühsommer 2019", die vertrösten schon seit lä …Naja es hieß auch mal "Frühsommer 2019", die vertrösten schon seit längerem.


Nein war es nicht. Das war nur ein Gerücht in den Medien und keine offizielle Stellungnahme des Unternehmens.
Zumindest konnte ich bisher nichts finden wo die ING „Frühsommer“ kommuniziert hatte.
Hast du einen Link mit einer alten Ankündigung von der ING?
Bearbeitet von: "Mangu" 3. Okt
Mangu03.10.2019 19:56

Nein war es nicht. Das war nur ein Gerücht in den Medien und keine …Nein war es nicht. Das war nur ein Gerücht in den Medien und keine offizielle Stellungnahme des Unternehmens.Zumindest konnte ich bisher nichts finden wo die ING „Frühsommer“ kommuniziert hatte.Hast du einen Link mit einer alten Ankündigung von der ING?


Mein Fehler, hast recht. Ich hatte das mit der DKB durcheinander gehauen. Da war es Frühsommer und das hatte auch geklappt.
Schau dir mal Boon an, da musst du aber vorab ein Guthaben aufladen...
Bei der Deutschen Bank geht das. Dort kannst du deine Girokarte in der Bank App, Apple Pay fähig machen lassen.
1337Andy04.10.2019 10:10

Bei der Deutschen Bank geht das. Dort kannst du deine Girokarte in der …Bei der Deutschen Bank geht das. Dort kannst du deine Girokarte in der Bank App, Apple Pay fähig machen lassen.


Nein, auch dort geht das nicht. Das geht nirgendwo. Die Girocard kann es schlichtweg nicht. Die Deutsche Bank stellt Kunden, die nur eine Girocard haben extra deswegen eine Mastercard Debit aus, damit die Kunden letztere in Apple Pay hinterlegen und es so überhaupt nutzen können.
Bearbeitet von: "Garcia" 4. Okt
Nillo12303.10.2019 11:52

Dieses Jahr wohl nicht …Dieses Jahr wohl nicht mehr.https://www.giga.de/news/apple-pay-mit-ing-start-des-iphone-bezahldienstes-verzoegert-sich/


ING seit heute bei Apple Pay verfügbar.
milord15.10.2019 15:14

ING seit heute bei Apple Pay verfügbar.


Ich bin gespannt, hab Apple Pay vorher noch nicht genutzt.
PapeThePope03.10.2019 11:55

Ich möchte gerne Apple Pay nutzen, habe aber keine normale Kreditkarte …Ich möchte gerne Apple Pay nutzen, habe aber keine normale Kreditkarte weil ich nicht wirklich der Fan davon bin.


Du kannst auch einfach die Kreditkarte von Papa nehmen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen