Apple Pencil Alternative

18
eingestellt am 18. Aug
Moin,
habt ihr Erfahrungen mit Apple Pencil Alternativen gemacht?
Hab bis gestern noch den Apple Pencil der 1. Generation genutzt der ist mir aber leider abhanden gekommen und bin nun auf der Suche nach einer Alternative.
Den Amazon Bewertungen traue ich nicht so ganz
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
18 Kommentare
Wenn du den Apple Pencil schon kennst wird es schwer einen anderen zu benutzen, sonst fand ich den Logitech Crayon sehr okay, liegt aber auch nur noch rum seit ich den Apple Pencil hab:)
Apple Pencil ist gut, aber der Apple Pencil 2 ist wirklich besser. Alles was mich beim ersten geärgert hat, wurde beim zweiten verbessert. Es gibt keine alternative. Und wenn, was spart man dabei? Der 1er kostet doch um die 70€. Eine Alternative wird auch um die 50 kosten.
Der Apple Pencil 2 funktioniert halt nur an den iPad Pros (ab 2018)...
Wie schon gesagt - einzige Alternative ist der/die Logitech Crayon. Geben sich nicht viel, die Crayon hat meines Wissens nach nur nicht den Auflagewinkelsensor, ansonsten identisch (und „weiblichen“ Lightning-Anschluss).
weng17219.08.2020 00:02

Wenn du den Apple Pencil schon kennst wird es schwer einen anderen zu …Wenn du den Apple Pencil schon kennst wird es schwer einen anderen zu benutzen, sonst fand ich den Logitech Crayon sehr okay, liegt aber auch nur noch rum seit ich den Apple Pencil hab:)


Gibt es große unterschiede beim Notizen machen?
MELIA19.08.2020 01:07

Apple Pencil ist gut, aber der Apple Pencil 2 ist wirklich besser. Alles …Apple Pencil ist gut, aber der Apple Pencil 2 ist wirklich besser. Alles was mich beim ersten geärgert hat, wurde beim zweiten verbessert. Es gibt keine alternative. Und wenn, was spart man dabei? Der 1er kostet doch um die 70€. Eine Alternative wird auch um die 50 kosten.


Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es sich nicht lohnt nochmal 70€ für den Apple Pencil zu zahlen. Aber brauche dennoch einen Stift damit ich in der Schule Notizen usw machen kann.
tenraj19.08.2020 07:14

Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es …Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es sich nicht lohnt nochmal 70€ für den Apple Pencil zu zahlen. Aber brauche dennoch einen Stift damit ich in der Schule Notizen usw machen kann.


Kaufst dir ein iPad Pro aber 70 Kröten für einen Pencil sind zu viel? Hab bei Amazon so eine billig Alternative (30€) ausprobiert und direkt zurückgeschickt. War einfach nicht geil. Benutze iPad Pro + Pen in der Uni, und werd nicht mehr drauf verzichten.
tenraj19.08.2020 07:14

Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es …Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es sich nicht lohnt nochmal 70€ für den Apple Pencil zu zahlen. Aber brauche dennoch einen Stift damit ich in der Schule Notizen usw machen kann.


Eventuell einfach einen gebrauchten kaufen und dannach wieder verkaufen. Wenn du glück hast, machst du dabei noch Gewinn
KoiStex19.08.2020 08:28

Kaufst dir ein iPad Pro aber 70 Kröten für einen Pencil sind zu viel? Hab b …Kaufst dir ein iPad Pro aber 70 Kröten für einen Pencil sind zu viel? Hab bei Amazon so eine billig Alternative (30€) ausprobiert und direkt zurückgeschickt. War einfach nicht geil. Benutze iPad Pro + Pen in der Uni, und werd nicht mehr drauf verzichten.


Warum sollte ich mir nochmal ein Pencil der ersten generation holen wenn ich mir demnächst ein iPad Pro holen will?
tenraj19.08.2020 08:40

Warum sollte ich mir nochmal ein Pencil der ersten generation holen wenn …Warum sollte ich mir nochmal ein Pencil der ersten generation holen wenn ich mir demnächst ein iPad Pro holen will?


Ich meinte schon den 2., der lohnt sich einfach. Will den nicht mehr missen
tenraj19.08.2020 07:14

Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es …Das Ding ist, dass ich mir demnächst ein iPad Pro zulegen werde und es sich nicht lohnt nochmal 70€ für den Apple Pencil zu zahlen. Aber brauche dennoch einen Stift damit ich in der Schule Notizen usw machen kann.


Kannst die den Logitec Crayon zulegen, der hat aber keine Druckstufen. Aber sonst sehe ähnlich zum Original und lässt sich auch mit den iPad Pro benutzen
J_H_19.08.2020 08:30

Eventuell einfach einen gebrauchten kaufen und dannach wieder verkaufen. …Eventuell einfach einen gebrauchten kaufen und dannach wieder verkaufen. Wenn du glück hast, machst du dabei noch Gewinn


Das wäre auch eine Idee aber habe grad gelesen, dass der Logitech Crayon auch mit der pro Variante kompatibel ist. Könnte den Stift dann für beide iPad Varianten nutzen.
tenraj19.08.2020 07:09

Gibt es große unterschiede beim Notizen machen?


Keine Druckstufen, die Form ist halt anders und man muss ihn ausschalten, dazu gefühlt bisschen öfter laden, hat auch nicht so das Premium Feeling. Zum iPad Pro willst du aber unbedingt den 2. Generation, so geil
Wenn du die Drucksensiblen Stifte in Notability oder Good Notes nutzt merkt man den Unterschied schon deutlich, die Handschrift nimmt auch ab von der Lesbarkeit wenn die Drucksensibilität fehlt
Bearbeitet von: "weng172" 19. Aug
weng17219.08.2020 08:49

Keine Druckstufen, die Form ist halt anders und man muss ihn ausschalten, …Keine Druckstufen, die Form ist halt anders und man muss ihn ausschalten, dazu gefühlt bisschen öfter laden, hat auch nicht so das Premium Feeling. Zum iPad Pro willst du aber unbedingt den 2. Generation, so geil


Okay danke dir
weng17219.08.2020 08:55

Wenn du die Drucksensiblen Stifte in Notability oder Good Notes nutzt …Wenn du die Drucksensiblen Stifte in Notability oder Good Notes nutzt merkt man den Unterschied schon deutlich, die Handschrift nimmt auch ab von der Lesbarkeit wenn die Drucksensibilität fehlt


Gibt es einen Unterschied wenn man bei GoodNotes mit dem Kugelschreiber Stift schreibt?
tenraj19.08.2020 10:45

Gibt es einen Unterschied wenn man bei GoodNotes mit dem Kugelschreiber …Gibt es einen Unterschied wenn man bei GoodNotes mit dem Kugelschreiber Stift schreibt?


Nein, der Kugelschreiber bei GN5 reagiert als einziger Stift nicht auf Druck/Winkel - die beiden anderen (Füller und.. Pinsel?) reagieren beim Apple Pencil auf Druck (gerade ausprobiert, andere Apps reagieren auch auf Winkel, nur Good Notes nicht?) und beim Logitech Crayon auf den Winkel (schreibt breiter wenn flacherer Winkel)

Meine ungefragte Empfehlung: Apple Pencil 1, wenn du es bis zum iPad Pro nicht ohne Stylus aushältst, den ggf. dann auf Kleinanzeigen loswerden (falls du das „alte“ iPad nicht behältst, sonst schadet ein Stift dafür zu haben ja auch nicht) und dann zum iPad Pro den Apple Pencil 2, ist einfach unglaublich praktisch mit dem an die Seite haften und dabei laden, das würde ich nie wieder missen wollen
Bearbeitet von: "weng172" 19. Aug
weng17219.08.2020 12:00

Nein, der Kugelschreiber bei GN5 reagiert als einziger Stift nicht auf …Nein, der Kugelschreiber bei GN5 reagiert als einziger Stift nicht auf Druck/Winkel - die beiden anderen (Füller und.. Pinsel?) reagieren beim Apple Pencil auf Druck (gerade ausprobiert, andere Apps reagieren auch auf Winkel, nur Good Notes nicht?) und beim Logitech Crayon auf den Winkel (schreibt breiter wenn flacherer Winkel)Meine ungefragte Empfehlung: Apple Pencil 1, wenn du es bis zum iPad Pro nicht ohne Stylus aushältst, den ggf. dann auf Kleinanzeigen loswerden (falls du das „alte“ iPad nicht behältst, sonst schadet ein Stift dafür zu haben ja auch nicht) und dann zum iPad Pro den Apple Pencil 2, ist einfach unglaublich praktisch mit dem an die Seite haften und dabei laden, das würde ich nie wieder missen wollen


Ich schau mir den Crayon mal an, da ich das iPad in Verbindung mit Notizen machen wahrscheinlich nur noch ein Jahr nutzen werden und wenn es zum Notizen machen reicht passt es dann schon.
Danke für deinen Rat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text