Apple Store Rückgabe erfahrungen

9
eingestellt am 1. Feb 2019
ich habe von einem bekannten gesagt bekommen das man ein iPhone beim apple store nach 14 tagen gebraucht zurück geben könnte wenn es natürlich unbeschädigt ist , laut deren Seite ist das auch möglich. Meine frage ist jetzt hat jemand solch eine Erfahrung machen können und wie war der Ablauf während der Rückgabe?? Ich will auf kein gerät hängen bleiben mit dem ich nicht zufrieden sein könnte.

Wäre echt super wenn ihr mir da helfen könnt
><Liebe grüße><
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wie kann man mit einem Iphone nicht zufrieden sein? Es ist ein Iphone!
9 Kommentare
Ich habe vor einem Monat genau das gemacht. Wollte erstmal das XS ausprobieren und schauen ob das mir überhaupt zusagt. Ich habe mich natürlich auch schlau gemacht, um zu erfahren, ob man das Gerät problemlos aktiviert zurückgeben kann. Hier sind die Rückgabebedingungen. Zur Sicherheit hatte ich den Support kontaktiert, welcher mir bestätigt hat, dass man geöffnete und aktivierte Ware zurückgeben kann.

Um auf der sicheren Seite zu sein, bestellst du am besten online, dann hast du auch die gesetzliche 14 tägige Widerrufsfrist (Habe ich auch gemacht und in einen Store liefern lassen). Bei mir hat die Erstattung ohne Probleme funktioniert und war bereits nach einem Tag in PayPal verbucht.

TL;DR: Ja, es ist möglich ein geöffnetes und aktiviertes Apple Produkt zurückzugeben.
Leider ist es möglich, ja.
Wie kann man mit einem Iphone nicht zufrieden sein? Es ist ein Iphone!
Trappey02.02.2019 17:38

Kommentar gelöscht

Reported
Bearbeitet von: "SlippinJimmy" 2. Feb 2019
Pfennig_Fuchs01.02.2019 08:54

Wie kann man mit einem Iphone nicht zufrieden sein? Es ist ein Iphone!


zu laangweilig, weil genau wie die Modelle davor vom OS her
Avatar
GelöschterUser699688
soul4ever22.09.2019 18:17

zu laangweilig, weil genau wie die Modelle davor vom OS her


Und für das Getrolle musst Du den alten Thread aus der Versenkung holen?
GelöschterUser69968822.09.2019 19:02

Und für das Getrolle musst Du den alten Thread aus der Versenkung holen?


Ist halt meine Meinung. Hat mit getrolle nichts zu tun. Oder findest Du etwa, dass sich viel verändert?
Avatar
GelöschterUser699688
soul4ever22.09.2019 19:33

Ist halt meine Meinung. Hat mit getrolle nichts zu tun. Oder findest Du …Ist halt meine Meinung. Hat mit getrolle nichts zu tun. Oder findest Du etwa, dass sich viel verändert?


Abgesehen davon, dass die Hardware nichts mit der Software zu tun hat, findest Du Änderungen hier: apple.com/de/…13/ . Eine native Swipe-Tastatur ist für mich durchaus ein Argument.

Die Zeit, in der Betriebssysteme große Sprünge machen, sind schon lange vorbei. Sei es bei Android, iOS, Windows, Mac oder den verschiedenen Betriebssystemen. Die sind weitestgehend ausgereift.

Aber lassen wir das, Diskussion ist doch eh nicht mehr relevant, da Thread uralt.
Weiß jemand wie das mit den Rückversandkosten ist? Erstellte Apple ein Retoure-Label oder muss man die Kosten selbst tragen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text