Apple TV 4k verliert immer mal wieder WLAN Verbindung

eingestellt am 8. Jul 2021
Seit ein paar Wochen habe ich einen ATV 4K im Einsatz und ihn ebenfalls als Home Zentrale. War das eigentlich der primäre Grund dachte ich aber, auch die Smart TV Apps meines Samsung durch die Nutzung über ATV zu ersetzen, weil der natürlich deutlich schneller ist.

Leider lässt mich die Nutzung echt frustrieren.
Ich muss quasi wenn ich Fernsehen will immer den ATV erst einmal neu starten (System -> Neustart), da ansonsten die Verbindung extrem unstabil ist und die Bildqualität einem SD ähnelt. Im Verlaufe des TV abends bricht die Verbindung häufiger mal ab oder liefert miese Qualität. Die Nutzung ist also echt enttäuschend und aktuell nutze ich das ATV 4K nur weil es eben noch meine Home Zentrale ist. Für TV Streaming (Netflix, Sky, aktuell ARD Stream wegen Fußball EM) wähle ich die Smart TV Apps meines Samsung Fernsehers.

Router ist eine grottige Vodafone Station Cable. Klar ist der Router wohl scheiße aber mich wundert, dass die Nutzung über den Smart TV mit seinen Apps (Netflix, Sky) trotzdem besser funktioniert und hohe Auflösung liefert.

ATV Video Einstellungen:
4K HDR
Chroma 4:2:0
An Inhalt anpassen = Aus

Habe allerdings schon andere Settings getestet und auch schon mal die Videoeinstellungen zurückgesetzt.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
14 Kommentare
Dein Kommentar