Apple Watch Dschungel

33
eingestellt am 2. Nov 2019
Hallo liebe Gemeinde,
in letzter Zeit kamen ja vermehrt Apple Watch Deals und ich überlege mir in den nächsten Wochen eine anzuschaffen.
Jedoch bin ich absoluter Neuling auf dem Gebiet.
Könnt ihr was empfehlen?
Eine LTE Variante benötige ich wahrscheinlich nicht.

Lieber eine 4er oder 5er? Oder tut es sogar immernoch die 3er?

Bin da etwas verloren.

Vielen Dank.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

33 Kommentare
Die einzigen Unterschiede der 5er zu 4er sind das Always On Display und ein Kompass, wenn dir das nicht wichtig ist reicht auch die 4er.
Zwergentyrann02.11.2019 11:51

Die einzigen Unterschiede der 5er zu 4er sind das Always On Display und …Die einzigen Unterschiede der 5er zu 4er sind das Always On Display und ein Kompass, wenn dir das nicht wichtig ist reicht auch die 4er.


und bessere Lautsprecher
Zwergentyrann02.11.2019 11:51

Die einzigen Unterschiede der 5er zu 4er sind das Always On Display und …Die einzigen Unterschiede der 5er zu 4er sind das Always On Display und ein Kompass, wenn dir das nicht wichtig ist reicht auch die 4er.


Und 32GB Speicher statt 16GB
Je nach Einsatz, reicht die 3er völlig aus

wenn Geld keine Rolle spielt, dann die 5er...
Bearbeitet von: "jones71" 2. Nov 2019
Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat.
Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Deswegen die LTE Version, so kann das iPhone auch mal zuhause bleiben (zB beim Sport) - WhatsApp und Browser geht mit paar Triks
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Weil man ja (gerade als Frau) ständig sein Handy rausholen will. Versuch einfach mal über deinen Tellerrand zu schauen..
dschamboumping02.11.2019 12:04

Weil man ja (gerade als Frau) ständig sein Handy rausholen will. Versuch …Weil man ja (gerade als Frau) ständig sein Handy rausholen will. Versuch einfach mal über deinen Tellerrand zu schauen..



Aha. Und woher weißt du, dass der TE eine Frau ist? Wer viel bei WhatsApp schreibt, wird mit der AW sowieso nicht glücklich, da es keine offizielle App gibt und das Schreiben sowieso ewig dauert. Ich weiß nicht mit welchen alten Frauen du zu tun hast, aber die meisten jungen tragen ihre Handys in ihren Jacken/Hosentaschen und da ist es kein Problem das iPhone rauszuholen.
Innuendo02.11.2019 12:13

Aha. Und woher weißt du, dass der TE eine Frau ist? Wer viel bei WhatsApp …Aha. Und woher weißt du, dass der TE eine Frau ist? Wer viel bei WhatsApp schreibt, wird mit der AW sowieso nicht glücklich, da es keine offizielle App gibt und das Schreiben sowieso ewig dauert. Ich weiß nicht mit welchen alten Frauen du zu tun hast, aber die meisten jungen tragen ihre Handys in ihren Jacken/Hosentaschen und da ist es kein Problem das iPhone rauszuholen.



So viel Quatsch in einem Post als Rechtfertigung eines vorherigen sinnlosen Posts ist richtig niedlich.
dschamboumping02.11.2019 12:18

So viel Quatsch in einem Post als Rechtfertigung eines vorherigen … So viel Quatsch in einem Post als Rechtfertigung eines vorherigen sinnlosen Posts ist richtig niedlich.



„Bist du dir sicher, dass du alle Aktivitäten von dschamboumping ausblenden möchtest?“ => *klickt auf den „Stummschalten“-Button
Der/die TE hat eine Frage gestellt. Kann man nicht einfach diese Frage beantworten, ohne Nebengeräusche?
Zum Beispiel: gerade wer viel bei WA schreibt, wird die Watch als Erleichterung sehen. Ich kann nämlich direkt mit einem Blick auf mein Handgelenk prüfen, ob eine eingehende Nachricht wichtig ist und muss dafür nicht mein Handy aus der Tasche nehmen und entsperren.
Neben dem „Scribble“ auf der Watch zum Schreiben kann ich meine Antwort auch diktieren, was meiner Erfahrung nach ziemlich gut funktioniert.

Zur Frage von FJJ:
Ich würde definitiv nicht die 4er nehmen. Da sie von Apple nicht offiziell verkauft wird, zieren sich die Händler, sie zu ordentlichen Preisen abzugeben. Außerdem kommt kein Bestand mehr hinzu. Gerade weil es viele Angebote zur 5er gibt, dann lieber die 5er nehmen.
Die 3er habe ich aktuell und die ist für die grundlegenden Aufgaben (Nachrichten, Mails, Telefonate, Fitnesstracking usw) vollkommen ausreichend. Die 5er ist natürlich viel besser, jedoch doppelt so teuer. Wenn Geld keine Rolle spielt, was ich hier schon gelesen habe, dann ja, die 5er. Ansonsten die 3er und 1-2 Jahre abwarten, ob das Ding überhaupt gefällt. Dann kannst du in der Zukunft immer noch auf die 6er/7er upgraden.

LTE: bedenke, dass die LTE-Version ca 100€ mehr kostet und auch die ESim-Zusatzoption bei deinem Netzanbieter braucht, was noch einmal 10€ pro Monat sind, soweit ich weiß. Ich denke nicht, dass der Mehrwert da gegeben ist. Ja, du kannst dein Handy dann öfter zuhause lassen, aber...WhatsApp hat immer noch keine App für die Watch, also kann man nur antworten und nicht selbst ein Gespräch initiieren. Spotify funktioniert auch nur mit iPhone in der Nähe. Und um Z.B beim Joggen unterwegs Musik zu hören, da kannst du Apple Music benutzen und die Musik direkt auf deine Watch laden - dafür brauchst du das iPhone auch nicht, selbst wenn die Watch kein LTE hat.
Außerdem stellt sich da bei mir die Frage des Akkus. Ich schaffe mit meiner normalen Series 3 42 mm locker 2 Tage ohne Ladung (d.h. 36-40 Stunden ist die Uhr nicht auf dem Ladegerät). Mit LTE sieht das definitiv anders aus.
DealerXXL02.11.2019 11:56

und bessere Lautsprecher


Wusste nicht, dass die überhaupt Lautsprecher hat, also Spotify und Apple Music können die nicht nutzen
Zwergentyrann02.11.2019 12:34

Wusste nicht, dass die überhaupt Lautsprecher hat, also Spotify und Apple …Wusste nicht, dass die überhaupt Lautsprecher hat, also Spotify und Apple Music können die nicht nutzen


Die Lautsprecher können keine Musik abspielen, ja, warum auch immer. Nur telefonieren geht.
Also Apple Watch ist eine sehr gute Anschaffung gewesen. Ich hab die Gen1 die ist schon etwas langsamer und ist in die Jahre gekommen. Sobald diese kaputt ist wird die 5er mit LTE gekauft. Apple Watch ist oftmals praktisch um einfach ohne das Handy ständig rauszuholen auf dem laufenden zu bleiben. Sei es nur falls jemand anruft das Handy nicht dabei zu haben. Was auch praktisch ist ist die Taschenlampen 🔦 Funktion und ebenfalls damit den Mac ohne PW entsperren zu können.
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Was zum Geier will ich mit einem Browser auf dem kleinen Display?
jones7102.11.2019 12:01

Deswegen die LTE Version, so kann das iPhone auch mal zuhause bleiben (zB …Deswegen die LTE Version, so kann das iPhone auch mal zuhause bleiben (zB beim Sport) - WhatsApp und Browser geht mit paar Triks


Welche Tricks sollen das sein? Für WhatsApp gibt’s nur Bezahlapps...
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).



so ein Unsinn
Krass dass es für die AW keine App für WhatsApp gibt

damit hat sich mein Interesse an dem Ding erledigt
Ich würde als erste Watch eine 3er holen die es jetzt öfter für 200€ und weniger im Angebot gibt, statt das doppelte für eine 5er zu bezahlen. Dann kannst du auch testen ob sie dir über haupt was bringt im Altag. Habe selber 2mal probiert eine Watch zu nutzen aber jeweils nach einer Woche hatte ich immer keine Lust mehr sie täglich zu Laden bzw. immer mit rumzuschleppen und sie wurden retouniert.
Vielen Dank an alle bisher für die Meinungen und Antworten!

Da hat sich direkt gleich die nächste Frage aufgeworfen: für was genau nutzt ihr die Watch?

So sinnlos wie von manchen beschrieben kann sie ja nicht sein, zumindest sehe ich sehr viele Leute mit einer herumlaufen.
FJJ02.11.2019 13:29

Vielen Dank an alle bisher für die Meinungen und Antworten! Da hat sich …Vielen Dank an alle bisher für die Meinungen und Antworten! Da hat sich direkt gleich die nächste Frage aufgeworfen: für was genau nutzt ihr die Watch? So sinnlos wie von manchen beschrieben kann sie ja nicht sein, zumindest sehe ich sehr viele Leute mit einer herumlaufen.


-Wecker

-Terminplaner

-Musiksteuerung

-Aktienkurse

-Wetter

-Timer

-Kalendar

Ah und natürlich als Fitnesstracker(y)
Bearbeitet von: "Zwergentyrann" 2. Nov 2019
FJJ02.11.2019 13:29

Vielen Dank an alle bisher für die Meinungen und Antworten! Da hat sich …Vielen Dank an alle bisher für die Meinungen und Antworten! Da hat sich direkt gleich die nächste Frage aufgeworfen: für was genau nutzt ihr die Watch? So sinnlos wie von manchen beschrieben kann sie ja nicht sein, zumindest sehe ich sehr viele Leute mit einer herumlaufen.


Die Apple Watch ist primär interessant als Sport- und Fitness-Tracker. Auch für Apple Pay praktisch.

Beruflich als Termin- und Erinnerungs-Gadget.

Wenn dich von diesen Punkten nichts reizt, dann überleg dir die Anschaffung gut.
Bearbeitet von: "Garcia" 2. Nov 2019
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Android Fan wa
ich hatte erst Apple Watch Duschgel gelesen
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Ich glaube du verkennst den Sinn der Watch auch... aber naja.
Ich fahre während der Arbeit fast ausschließlich PKW. Ich kann jegliche Nachricht lesen, ohne mein Handy aufzunehmen. Ich antworte via Sprachsteuerung auf iMessage oder WhatsApp.

Man kann mit der Watch laufen gehen und zeichnet die Strecke auf, in Kombination mit AppleMusik - Musik hören.

Ich nutze zu Hause häufig die Timer der Uhr und kann mein Handy liegen lassen.

Natürlich sind das alles Luxus Anwendungen... und ja all das geht auch ohne die Uhr jedoch will ich meine Uhr nicht mehr missen! Und da gibt es sicherlich noch einige Funktionen, welche sinnvoll sind
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Wie machst du das denn mit der Pulsmessung? Hälst du dir das Telefon auf den Arm? Beim Schwimmen hast du dein Telefon auch in der Hand? Glaube das du da ein paar Funktionen der Uhr ausgeblendet hast.
Tobi150502.11.2019 15:36

Ich glaube du verkennst den Sinn der Watch auch... aber naja. Ich fahre …Ich glaube du verkennst den Sinn der Watch auch... aber naja. Ich fahre während der Arbeit fast ausschließlich PKW. Ich kann jegliche Nachricht lesen, ohne mein Handy aufzunehmen. Ich antworte via Sprachsteuerung auf iMessage oder WhatsApp. Man kann mit der Watch laufen gehen und zeichnet die Strecke auf, in Kombination mit AppleMusik - Musik hören. Ich nutze zu Hause häufig die Timer der Uhr und kann mein Handy liegen lassen. Natürlich sind das alles Luxus Anwendungen... und ja all das geht auch ohne die Uhr jedoch will ich meine Uhr nicht mehr missen! Und da gibt es sicherlich noch einige Funktionen, welche sinnvoll sind


Alles was du geschrieben hast kann ich nur wärmsten befürworten. Der andere hat eh keine Ahnung.
Ich empfehle aus persönlichen Erfahrungen die series 5 lte, da sie (fast) unabhängig vom iPhone ist. Gespräche führen, Nachrichten lesen und beantworten, selbst WhatsApp nachrichten. Ich benutze sie täglich, auch div. Banken haben mittlerweile Apps für die smartwatch.
ReneG.02.11.2019 15:47

Wie machst du das denn mit der Pulsmessung? Hälst du dir das Telefon auf …Wie machst du das denn mit der Pulsmessung? Hälst du dir das Telefon auf den Arm? Beim Schwimmen hast du dein Telefon auch in der Hand? Glaube das du da ein paar Funktionen der Uhr ausgeblendet hast.


Das alles kann man auch mit einer Galaxy gear sport für 100€ machen. Die funktioniert auch am iphone. Und für die restlichen sachen wie whatsapp, navi oder Termine finde ich die Uhr überbewertet.
IchRoque02.11.2019 18:02

Das alles kann man auch mit einer Galaxy gear sport für 100€ machen. Die fu …Das alles kann man auch mit einer Galaxy gear sport für 100€ machen. Die funktioniert auch am iphone. Und für die restlichen sachen wie whatsapp, navi oder Termine finde ich die Uhr überbewertet.


Ob du das überbewertet findest oder nicht, ändert nichts an der Tatsache das die Galaxy bei weitem nicht so funktioniert mit dem Iphone als die Apple watch. Zum anderen fehlen da weitaus mehr Funktionen als die von dir als „überbewertet“ beschriebenen.
Aber wenn dir die Galaxy ausreicht ist das natürlich legitim.
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Wer will einen Browser auf der Uhr? Ich nutze die Apple Watch gerne im Alltag, ist für mich der Grund beim iPhone zu bleiben. Dass das Handy stumm bleiben kann dank der Watch ist für mich der größte Hinzugewinn und trotzdem verpasse ich eben nichts wichtiges.
Ich habe noch meine Serius 3 und bin noch relativ zufrieden.
Würde mir aber am deiner Stelle keine Apple Watch kaufen wenn du sie im Alltag kaum brauchst.
Ich kann dir da lieber eine Xiaomi Watch empfehlen.(y)
Innuendo02.11.2019 11:59

Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne …Meine Empfehlung: Kauf dir keine AW, da sie praktisch nutzlos ist. Ohne das iPhone kannst du sie kaum benutzen. Wenn du aber dein iPhone sowieso bei dir trägst, dann brauchst du keine AW, da das iPhone selbst fast alle Funktionen der AW hat. Die AW bietet kein WhatsApp und keinen eigenen Browser an, SMS kann man sich auch nur vom iPhone per BT weiterleiten (WiFi-Version).


Außer natürlich man möchte seine Schritte und Gesundheitswerte tracken, mit stream on beim laufen Apple Music hören, in no Smartphone Areas telefonieren, Erinnerungen zum aufstehen bekommen, wake up light nutzen, Wecker / Nachrichten per Vibration empfangen ohne dass die Kollegen das hören / der Partner aufwacht, ... geht alles ohne iPhone wenn das Telefon und Watch im wlan ist oder die Watch Lte hat.
Ich nutze sie zum laufen/ wandern, schwimmen und für Fitness. Zudem habe ich sie täglich an, weil es praktisch ist benachrichtigen auf die Uhr zu bekommen und schnell zu sehen worum es geht ohne dass alle sehen dass ich mit dem Handy spiele. Zudem habe ich auf der einen brauchbaren Face viele Infos die ich auf meinen Uhren nicht habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen