Apple Watch versichern??

29
eingestellt am 3. Nov 2019
Hallo mydealerz..

ich habe eine Apple Watch gekauft und bin mir nicht sicher, ob ich die über Friendsurance bzw. generell versichern.

Habt ihr zusätzlich Empfehlungen für Cases und/oder Folien?

Kann vielleicht einer seine Erfahrungen mit mir teilen?

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Grundsätzlich nur Sachen versichern, die wirklich wichtig sind. Haftpflicht, Krankenversicherung. Alles andere ist Quatsch und man zahlt drauf.
29 Kommentare
Naja, muss man halt selbst wissen. Ich habe meine nicht versichert. Lohnt sich einfach nicht bei mir.
Kommt drauf an. Trägst du die uhr auf einer Baustelle?
Grundsätzlich nur Sachen versichern, die wirklich wichtig sind. Haftpflicht, Krankenversicherung. Alles andere ist Quatsch und man zahlt drauf.
Du wirst es kaum glauben, aber ganz viele Menschen da draußen laufen mit 10-mal teureren Uhren am Handgelenk rum und kaum eine davon ist versichert.
Einfach vorsichtig sein und nicht überall mit dem Handgelenk gegen hauen...
Rechne dir doch einfach aus, ob du durch die Versicherung einen Value hast. Wenn nicht, dann versicherst du sie nicht. Also genauso wie man es bei jeder Versicherung macht
Was spricht gegen AppleCare+?
h4ppx03.11.2019 09:47

Was spricht gegen AppleCare+?


Die Servicegebühr ...
Brk1303.11.2019 09:49

Die Servicegebühr ...


-Zwei bis drei Jahre von Apple zertifizierter Service und Support
-Vorrangiger technischer Support
-Bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung (65€/Reparatur)
-Batterieservice(kostenlos)
Das ganze weltweit...
h4ppx03.11.2019 09:57

-Zwei bis drei Jahre von Apple zertifizierter Service und …-Zwei bis drei Jahre von Apple zertifizierter Service und Support-Vorrangiger technischer Support-Bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung (65€/Reparatur)-Batterieservice(kostenlos)Das ganze weltweit...


Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht so?
Brk1303.11.2019 10:06

Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht s …Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht so?


Erst ein Premium Produkt kaufen und dann sind die möglichen Folgekosten zu hoch?

Ich würde die übrigens auch nicht versichern. Man muss halt damit leben, dass sie kaputt gehen kann...
Brk1303.11.2019 10:06

Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht s …Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht so?


Es gibt keine Reparatur sondern immer einen Austausch
23497949-SmeF5.jpg
Hier die Preise OHNE Apple Care+

Sprich du zahlst 99€ beim Kauf oder innerhalb der 1. 60 Tage und im Schadenfall 65€

Wenn es dir 2 mal innerhalb von 2 Jahren passiert, dass deine Uhr einen Schaden erlitten hat, kommst du auf 99€+65€+65€= 229
Also immer noch günstiger als wenn du gar keinen Schutz hast.
Brk1303.11.2019 10:06

Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht s …Die 65€ für die mögliche Reparatur sind mir viel zu hoch... ist das nicht so?


Andere Versicherungen sind mindestens genauso teuer.. Und bei Apple stimmt immerhin die schnelle Abwicklung, mit Apple Care Plus hat man damit 0 Probleme. Ansonsten hätte ich eher direkt die Edelstahl Variante empfohlen, die ist wesentlich widerstandsfähiger durch das Saphirglas und das Edelstahlgehäuse.
Bearbeitet von: "Cratter13" 3. Nov 2019
Cratter1303.11.2019 10:12

Andere Versicherungen sind mindestens genauso teuer.. Und bei Apple stimmt …Andere Versicherungen sind mindestens genauso teuer.. Und bei Apple stimmt immerhin die schnelle Abwicklung, mit Apple Care Plus hat man damit 0 Probleme. Ansonsten hätte ich eher direkt die Edelstahl Variante empfohlen, die ist wesentlich widerstandsfähiger durch das Saphirglas und das Edelstahlgehäuse.


Andere Versicherungen liegen bei ca. 50€ pro Jahr.. ohne weitere Kosten..
Und wenn nichts passiert, was bei vielen wahrscheinlich ist, hat man 100 Euro zum Fenster rausgeworfen...
h4ppx03.11.2019 10:12

Es gibt keine Reparatur sondern immer einen Austausch[Bild] Hier die …Es gibt keine Reparatur sondern immer einen Austausch[Bild] Hier die Preise OHNE Apple Care+Sprich du zahlst 99€ beim Kauf oder innerhalb der 1. 60 Tage und im Schadenfall 65€Wenn es dir 2 mal innerhalb von 2 Jahren passiert, dass deine Uhr einen Schaden erlitten hat, kommst du auf 99€+65€+65€= 229Also immer noch günstiger als wenn du gar keinen Schutz hast.

1337-to-go03.11.2019 10:15

Und wenn nichts passiert, was bei vielen wahrscheinlich ist, hat man 100 …Und wenn nichts passiert, was bei vielen wahrscheinlich ist, hat man 100 Euro zum Fenster rausgeworfen...


hast du ne Voll-, Teilkasko oder nur Haftpflicht für dein Auto?
Brk1303.11.2019 10:13

Andere Versicherungen liegen bei ca. 50€ pro Jahr.. ohne weitere Kosten..


Hab ich nun auch gesehen. Aber falls etwas passiert, ist man mit Apple Care immer noch am besten dran. Ich weiß ja nicht, wie häufig dir schon Dinge kaputtgegangen sind, ich persönlich würde eine Apple Watch für maximal 500€ gar nicht erst versichern. Großteil der Uhren geht ja nur durch Verschleiß kaputt.
Cratter1303.11.2019 10:12

Andere Versicherungen sind mindestens genauso teuer.. Und bei Apple stimmt …Andere Versicherungen sind mindestens genauso teuer.. Und bei Apple stimmt immerhin die schnelle Abwicklung, mit Apple Care Plus hat man damit 0 Probleme. Ansonsten hätte ich eher direkt die Edelstahl Variante empfohlen, die ist wesentlich widerstandsfähiger durch das Saphirglas und das Edelstahlgehäuse.


Das Saphirglas ist nur minimal widerstandsfähiger.
Meine hat nach 5 Jahren einiges durchgemacht und ein paar Kratzer. Aber finde da ich sie echt 365*5 trage ist das okay. Auch das Glas splittert nicht so leicht. Oftmals sogar gehen ne Kante gerannt mit der Uhr und nichts gefehlt.
AsozialerDomK03.11.2019 10:51

Meine hat nach 5 Jahren einiges durchgemacht und ein paar Kratzer. Aber …Meine hat nach 5 Jahren einiges durchgemacht und ein paar Kratzer. Aber finde da ich sie echt 365*5 trage ist das okay. Auch das Glas splittert nicht so leicht. Oftmals sogar gehen ne Kante gerannt mit der Uhr und nichts gefehlt.


Dann lieber nicht versichern und in eine ordentliche Folie / Hülle investieren 😁
ReneG.03.11.2019 10:43

Das Saphirglas ist nur minimal widerstandsfähiger.


Also meine Apple Watch mit Saphirglas hat bisher absolut keine Kratzer. Klar, wenn man mit voller Kraft auf das Glas haut ist dieses auch hinüber, aber ich finde im Alltag ist Saphirglas schon ein Vorteil.
Cratter1303.11.2019 10:58

Also meine Apple Watch mit Saphirglas hat bisher absolut keine Kratzer. …Also meine Apple Watch mit Saphirglas hat bisher absolut keine Kratzer. Klar, wenn man mit voller Kraft auf das Glas haut ist dieses auch hinüber, aber ich finde im Alltag ist Saphirglas schon ein Vorteil.


Ich habe vorher die Series 3 und 4 genutzt in der normalen Alu Variante und konnte keine Kratzer feststellen... ich denke, dass alle Varianten in dieser Hinsicht robust sind. Klar kommt vieles auf die Nutzungsweise an...
Cratter1303.11.2019 10:58

Also meine Apple Watch mit Saphirglas hat bisher absolut keine Kratzer. …Also meine Apple Watch mit Saphirglas hat bisher absolut keine Kratzer. Klar, wenn man mit voller Kraft auf das Glas haut ist dieses auch hinüber, aber ich finde im Alltag ist Saphirglas schon ein Vorteil.


Ist aber eben nur minimal resistenter als das Glas der Aluversionen. Über das Gehäuse brauchen wir nicht Diskutieren.
Brk1303.11.2019 10:56

Dann lieber nicht versichern und in eine ordentliche Folie / Hülle …Dann lieber nicht versichern und in eine ordentliche Folie / Hülle investieren 😁


Hülle für ne watch ist halt wie Sex mit Kondom..
dschamboumping03.11.2019 11:18

Hülle für ne watch ist halt wie Sex mit Kondom..


Also ne sichere Nummer!
ReneG.03.11.2019 11:22

Also ne sichere Nummer!


Sicher, aber langweilig. Praktisch, aber hässlich.
Ich hab bewusst auf Hülle und Ähnliches verzichtet. Hab damit aber auch echt schwer gearbeitet und Metall etc. bearbeitet. Ich dachte mir wenn sie wirklich kaputt geht kauf ich mir ne neue und blöd gelaufen. Jetzt im Nachhinein bereue ich es nicht nichts abgeschlossen zu haben, von dem Geld das ich gespart habe Kauf ich mir sobald die jetzige kaputt ist ne neue
Brk1303.11.2019 10:56

Dann lieber nicht versichern und in eine ordentliche Folie / Hülle …Dann lieber nicht versichern und in eine ordentliche Folie / Hülle investieren 😁

h4ppx03.11.2019 10:16

hast du ne Voll-, Teilkasko oder nur Haftpflicht für dein Auto?



Ja. Aber das kostet auch 32.000 Euro, die tun mir weh, wenn was passiert. 500 Euro sind nur ärgerlich.
Meine Apple Watch 4 ist von der Kommode gefallen... keine Reparatur möglich, lediglich der übliche Austausch für 350€. Versicherung kostet mich 21€/Jahr.
Selbstbeteiligung 10%...

Es Schaden kann immer passieren...

Nutze während der Arbeit ein Case von Amazon.
1337-to-go03.11.2019 13:32

Ja. Aber das kostet auch 32.000 Euro, die tun mir weh, wenn was passiert. …Ja. Aber das kostet auch 32.000 Euro, die tun mir weh, wenn was passiert. 500 Euro sind nur ärgerlich.


Neuwagenfahrer hassen diesen Trick:
500€ Auto fahren und beim Parken auf Dellen keinen Fick geben.
Oft Parken die ihren dicken Neuwagen auf 1,5 Plätzen, weil das Auto viel zu groß ist. Dann ist beim schwungvollen Türöffnen zu wenig Platz. Ups.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen