ARAL Supercard Karte verwechselt?

12
eingestellt am 2. Feb 2021
Hallo zusammen,

2019 gab es ja über Groupon den Deal mit den ARAL Supercards. Ich habe mich damals kräftig eingedeckt. Seit über einem Jahr zahle ich meine Tankrechnungen ausschließlich mit den Supercards.

Vor ca. 3 Wochen trat zum ersten mal ein Problem auf. Der Kartenleser der Tankstelle zeigte die Fehlermeldung "Karte nicht gültig".

Auf der Supercard-Seite konnte ich daheim dann recht schnell herausfinden, dass die Karte noch nicht aktiviert war.

Daraufhin habe ich den Kundenservice angeschrieben. Die fragten mich nach dem Lieferschein. Ich habe zwar, soweit ich mich erinnern kann, sämtliche Lieferscheine gescannt - die Seriennummer der Karte ist jedoch nicht dabei.

Mehrfacher Schriftwechsel per Email brachte leider keinen Erfolg. So habe ich heute beim Kundenservice angerufen. Hier kam heraus, dass die Karte gar nicht auf meinen Namen bestellt worden war

Somit kann ich die Karte nicht aktivieren, da ich nicht der eingetragene Besteller bin. Ich nehme an, dass die Karte beim Eintüten vertauscht wurde.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
12 Kommentare
Dein Kommentar