Arbeitsspeicher => Single oder Dual-Kit ?

Hi,

also ich stelle mir gerade einen neuen PC zusammen und wollte meinen Arbeitsspeicher aussuchen, da stieß ich auf das "Problem", ob es nur ein Riegel (1x8GB) oder ein Dual-Kit(2x4GB) sein soll. Preislich besteht kein Unterschied.
Ich würde jetzt gerne wissen, ob es Leistungsunterschiede gibt oder geben könnte.

Mir sind die Vor- und Nachteile von beiden Varianten bekannt:

Single:
+ nur ein Slot wird belegt
+ bei Erweiterung auf 16 GB wird ebenfalls nur ein weiter Slot belegt
+ Ausfallwahrscheinlichkeit geringer
- bei Ausfall müssen ganze 8GB ersetzt werden (größere Kosten)

Beim Dual Kit sind es logischerweise die Gegenteile der oben genannten Punkte.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bei dieser "banalen" Entscheidung, basierend auf den oben genannten Vor- und Nachteilen mit Einbezug der persönlichen Erfahrungen und möglicher Leistungsunterschiede beider Varianten, helfen könnte

PS: Das sind die Speicher:
geizhals.de/860640
geizhals.de/652381

11 Kommentare

Dual Kit ist deutlich schneller.

Naja, die Bandbreite ist halt doppelt so groß bei zwei Riegeln, wegen Parallelbetrieb. Ob Du das merkst, hängt davon ab, was Du mit dem PC machst. Außer wenn es auf minimale Verlustleistung ankommt, würde ich immer Dual Kits nehmen.

Also ich würde dir schon eher zum Dual-Channel Betrieb raten.

Ernst nehmen würde ich jedoch solche Aussagen, wie "doppelt so schnell" nicht!!
Das sind theoretische Werte, die in der Praxis niemals erreicht werden.

Außerdem hängt der Leistungszuwachs auch stark von der verwendeten CPU und dem Chipsatz ab....

Edit: Hier gibts einen Test, der zwar von 2007 ist, aber die "Wirkung" von DualChannel ganz gut beschreibt:

tomshardware.com/rev…tml


Als "normaler" Benutzer kommst du mit 8GB auch noch in 5 Jahren aus. Schreib mal, wofür du die Kiste denn nutzen willst.

GSJLink

Dual Kit ist deutlich schneller.


merkt man auch deutlich nä NICHT!

GSJLink

Dual Kit ist deutlich schneller.



Kommt darauf an, was man mit dem PC macht. Sicher merkt man das beim Surfen nicht. Ladezeiten in Photoshop, Games, CAD Software reduziert sich aber spürbar. Halt alles was RAM intensiv ist.

GSJLink

Dual Kit ist deutlich schneller.


spürbar?

DDR3-1333 schafft 10,6 GB/s, ich hoffe du weißt welcher Menge das entspricht

GSJLink

Ladezeiten in Photoshop, Games, CAD Software reduziert sich aber spürbar. Halt alles was RAM intensiv ist.



Nicht wirklich spürbar.

wwwwww

Als "normaler" Benutzer kommst du mit 8GB auch noch in 5 Jahren aus. Schreib mal, wofür du die Kiste denn nutzen willst.



In erster Linie zum Zocken Und da wahrscheinlich nächstes Jahr die nächste Konsolengeneration ansteht und mit dieser auch PC-Spiele wieder einen technischen Fortschritt machen werden, werde ich wohl spätestens in 2-3 Jahren nachrüsten müssen. Die eigentliche Frage wäre dann ja ob DDR4 schon erhältlich ist, denn damit würde ich ja sowieso ganz neue Riegel kaufen müssen :P

Danke an alle, ich werde mir dann wohl den Arbeitsspeicher als Dual-Kit holen

Da der Thread ja schon läuft, was haltet ihr eigentlich von den Corsair Vengeance LP und würdet ihr mir vllt. doch etwas anderes empfehlen?

8gig als dual und gut. Und lass sich nicht wegen irgendwelchen Timings belabern, den Aufpreis merkst du wirklich nicht. Nimm Marke, 1,5V Riegel (nicht 1,65) und gut. Jacke wie die aussehen oder Kühler haben.

habe immer die verbaut - günstige und super dinger:
geizhals.de/563816

Unterschied merkt nie einer -.-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB34
    2. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98851
    3. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?711
    4. Krokojagd 2016129378

    Weitere Diskussionen