Arbeitsspeicher Upgrade Ja/Nein?

7
eingestellt am 29. Mär
Hallo 👋

Hab mir vor kurzem ein Lenovo C340 mit dem
Ryzen 3700U gegönnt. Leider hat das Gerät nur 8GB RAM (2x4GB einer fest verlötet).

Würde den Arbeitsspeicher Gerne erweitern, frage mich aber ob sich die Geschwindigkeitseinbußen wegen des Dual Chanel Verlustes im Rahmen halten oder doch ziemlich spürbar sind?!

Falls Erweiterung in Frage kommt, 12 oder gleich auf 20GB.

Anwendungen reichen von normalem Office, CAD bis etwas zocken.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Kannste hier gucken ob’s ein bottleneck gibt:

pc-builds.com/cal…or/
Hey danke schonmal, weiß leider nicht so recht was mir das Ergebnis sagen soll. Kann allerdings sowieso nicht meine onboard GPU anwählen, da diese dort nicht aufgeführte ist.
Bearbeitet von: "MarcelStockmann" 29. Mär
Dual Channel verlierst du ja nicht komplett, 8GB müssten ja trotzdem weiterhin im Dual Channel laufen, nur alles darüber hinaus dann halt nicht.

Ob das Upgrade an sich sinnvoll ist, musst du beurteilen. Kommst du denn mit den 8GB ans Limit?
Ja bei so manch einer Anwendung war ich bereits komplett am Limit. Soweit ich weiß frisst die GPU schon ein großen Teil. Also ob ich jetzt auf 12 oder 20 gehe macht Geschwindigkeitstechnisch nichts ?
Kannst du dir sparen. Ist bei deinen Specs sowieso kein Bottleneck.
nilbu29.03.2020 23:27

Kannst du dir sparen. Ist bei deinen Specs sowieso kein Bottleneck.


Könntest du das bitte mal erläutern. Kann dir nicht folgen
MarcelStockmann30.03.2020 06:30

Könntest du das bitte mal erläutern. Kann dir nicht folgen


Für Office reicht 8GB. Da du keine Workstation hast vermute ich CAD auch nicht im professionellen Bereich, also reicht 8GB auch. Beim Gaming ist deine iGPU der limitierende Faktor; die würde zwar vom RAM profitieren, aber ne Gaming Maschine hast du dadurch auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler