eingestellt am 7. Jul 2018
Ich war dieses Jahr bis Ende März bei der FRIDAY Autoversicherung. Ich habe hier im Forum gelesen, dass der Kundenservice nicht der Renner sein soll. Deswegen habe ich gekündigt und bin wieder zurück zur VHV.

Soweit so gut...

Vor ein paar Tagen erhielt ich ein Schreiben meines aktuellen Kfz-Versicherers, dass von FRIDAY mein Schadensfreiheitsrabatt bislang nicht bestätigt wurde.

Ich habe daraufhin sofort mit der VHV telefoniert. Die Mitarbeiterin sagte mir, dass FRIDAY mehrere Schreiben der VHV ignoriert hat. Nun soll ich als Versicherungsnehmer tätig werden.

Ich habe dann bei FRIDAY angerufen. Die Dame hat sich mit Vornamen gemeldet und mich geduzt - das nur am Rande. Als Auskunft bekam ich, dass sie keinerlei Befugnisse hat, den Schadensfreiheitsrabatt an die VHV zu melden. Ich solle doch eine EMail schreiben.

Das habe ich dann auch gemacht - und FRIDAY spielt mal wieder Vogel Strauß.

Die Mitarbeiterin der VHV meinte dann, dass ich mich, falls FRIDAY weiterhin alle Schreiben ignoriert, an den Versicherungs-Ombudsmann wenden soll.

Ich bin froh, dass ich bei FRIDAY keinen Schaden gehabt habe...

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
20 Kommentare
Dein Kommentar